Geschlossen so oder so

  • Autor des Themas hookhook22
  • Erstellungsdatum

hookhook22

Beiträge
571
hi,
mal wieder ne geschmackssache:D
normalo oder expressiv:fragezeichen:

jaaa, ich soll ja links gehen....:rolleyes:

lg
joerg


Die Wipfel-Stachelwanze (Acanthosoma haemorrhoidale) ist eine Art der Familie der Stachelwanzen (Acanthosomatidae) und gehört somit zu den Schnabelkerfen. Sie wird oft auch nur entweder Stachelwanze oder Wipfelwanze genannt.




oder so :fragezeichen:


 
17.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: so oder so . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Joerg,
das sind atemberaubende Makros! :klatschen::klatschen:
Bild 1 ist der Klassiker schlechthin, sie guckt mir in die Augen!
Großartig scharf und von den Farben her spitze.

Bild 2 ist ebenso schön,
spannender finde ich jedoch Bild 1
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo Jörg,
kann mich nicht entscheiden, weil ich beide gleich gut finde.
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Wunderschön - vor Allem die gekonnte Kombinationen zwischen den Insekten und Pflanzen. :klatschen::klatschen::klatschen:

Daher kann und will ich mich eigentlich gar nicht zwischen den Photos entscheiden. Beide sind hervorragend.
Aber wenn´s sein muß: Bild No.2 finde ich ein Quentchen ansprechender.
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Hallo Joerg,
Bild 1 finde ich Top. Die Schärfe liegt wunderbar und die Farben sind sehr harmonisch. Da hast Du einen dankbaren Hintergrund erwischt, schöne Komposition.

Bei Bild 2 sind mir die Lichter bei dem Hintergrund zu ausgefranst. Für mich auch immer noch ein Problem mit einer DSLR. Dieser geringe Dynamik Umfang kann schon nerven.
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,

@wpau

Bei Bild 2 sind mir die Lichter bei dem Hintergrund zu ausgefranst...
jau, das soll ja so sein...
hier mal das "orginal" in einer "nonexpressive version":)






Für mich auch immer noch ein Problem mit einer DSLR. Dieser geringe Dynamik Umfang kann schon nerven.
...ich finde, dass der größte dynamikumfang nix nützt, wenn man die lichtführung, lichtgestaltung und die daraus resultierende belichtung in den sand setzt.
ich war schon am abschatten von links oben, aber das ergebnis war dann nicht so prickelnd...und dann kam mir halt der gedanke, dass ich zuhause am pc ja mal die regler ziehen könnte...deshalb ja auch dann die zwei versionen:)
lg
joerg
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Hallo Jörg,

hier ist alles schon richtig erkannt worden. Nur der Anerkennung wegen ...:klatschen::klatschen::klatschen:

Grüße und schöne Makrowelt

Klaus
 

Eule

Beiträge
1.095
für mich definitiv version 1.
finde ich sehr stimmig.

wobei ich auch nix einzuwenden hätte dagegen, wenn die wanze? in ganzer körperlänge scharf abgebildet wäre.

wie wurde der hintergrund so grün?
ein karton?
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Das Erste hält meinen Blick lange fest,

gefällt mir definitiv besser.

Finde auch cool, dass die Beine auf der linken Seite beim Ersten nicht zu sehen sind, macht zusammen mit dem Hintergrund in meinen Augen einen interessanten Bildaufbau! :klatschen::klatschen::klatschen:
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hi Joerg,

kann mich da den anderen nur anschließen:
applaus.gifapplaus.gifapplaus.gif
 
Bubuki

Bubuki

Beiträge
510
:klatschen::klatschen::klatschen:Super Makros.
Meines ist Bild 1, den direkte Blick und den harmonische Hintergrund finde ich schöner.