Sigma Zoom 35-70mm 2,8-4 MC PK

  • Autor des Themas k/x
  • Erstellungsdatum

k/x

Guest
Habe ja entgegen einiger Unkenrufe zugeschlagen und mir das oben genannte Objektiv zugelegt.
Möchte mal ein paar Beispielbilder zeigen.Leider hab ich mir nicht gemerkt mit welcher Blende sie gemacht wurden und das Wetter war auch nicht gut.

Compressed_0015.jpg

Compressed_0016.jpg

Compressed_0017.jpg

Compressed_0019.jpg

Compressed_0018.jpg

mfg Lutz
 
24.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sigma Zoom 35-70mm 2,8-4 MC PK . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Hallo Lutz,
eine Frage zu den Magenta Farben im ersten Bild. Hast Du mit der K-x mit dem Tamron 70-300 auch so ein Rotproblem?
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Aus dieser Serie gefällt mir Bild 3 am besten,
was die technische Qualität betrifft. Hier finde ich die Schärfe optimal.
 

k/x

Guest
Hab mal oben noch ein Foto eingeschoben, ihr ward ja schneller wie ich.

mfg Lutz
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Die Beiden mit den Wassertropfen (Nr.3:klatschen::klatschen::klatschen: +5:klatschen::klatschen:) gefallen mir am Besten,

die "alten" Gläser lohnen sich halt immer noch. :)
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Ich sehe kein Rotproblem.

Beweisfoto greade gemacht mit dem Tamron.Die Blüten sind so farblich auslaufend zu den Blütenblattspitzen.
mfg Lutz
Hier bei diesem Bild sehe ich auch kein Magenta an den Blütenenden. Ich habe mal ein Bildschirmfoto von beiden gemacht und diese dann nebeneinander gestellt.

Vielleicht sieht man es so besser, das rechte Bild ist farblich einwandfrei bei mir auf dem Schirm:

beide.jpg
 

k/x

Guest
Werner du kannst mich schlagen aber ich schnall es immer noch nicht.:D
Vielleicht sollte ich meine Brille kalibrieren lassen.
Hab mal noch ein Bild von heute gemacht mit Blende2.8.
Die Blätter sind so gefärbt.

bl2.8.jpg


mfg Lutz
 

k/x

Guest
Danke Werner,
für den Tip hatte doch wirklich ein Bild vertauscht bzw. falsch beschriftet.
Das ober ist vom Tamron und dieses ist nu das richtige.

rotprob.jpg

mfg Lutz
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Danke Werner,
für den Tip hatte doch wirklich ein Bild vertauscht bzw. falsch beschriftet.
Das ober ist vom Tamron und dieses ist nu das richtige.
mfg Lutz
Es werden wohl einige erstaunt sein, da ich hier ja nicht so oft in Erscheinung trat. Wir hatten per PN über diese Bilder geschrieben, da ich hier nicht wieder eine LCD Debatte auslösen wollte.:D

Das Bild ist nun von den Farben her stimmiger und das Magenta fast verschwunden.
Rot ist eben, auch für einen Bayer Sensor eine schwierige Farbe und die Darstellung auf dem Bildschirm ist eine der schwierigsten Probleme in der digitalen Technik.

Aber auch jeder Mensch nimmt die Farben der Umgebung oder eines Bildes anders wahr. Nur wie beschreibe ich meinem Gegenüber meine Wahrnehmung, da er einen gänzlich anderen Eindruck des Gesehenen hat.

Viele leiden im Alter am "Grauen Star" und bemerken selber nicht ihre veränderte Farben Wahrnehmung.

Ein bekanntes Bild Beispiel ist von Claude Monet, der seinen Seerosen Teich mehrmals in seiner aktiven Zeit malte und die Farben zeigen deutlich sein verändertes Sehvermögen über die Jahre.

http://www.farbimpulse.de/artikel/titel/Wie_Claude_Monet_seinen_Seerosenteich_sah/0/0/340.html
 

k/x

Guest
Sodele nochmal ein Bild mit diesem Objektiv, also ich bin begeistert.

35_70mm.jpg

mfg Lutz
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Sieht jetzt sehr gut aus. Schärfe, Farbe und Anordnung gefällt mir.
Ist wohl noch von Deinem Ausflug zur Fliegerei.

Einen kleinen Sensorfleck links in der Mitte vom Himmel hast Du Dir bei dem Staub dort eingehandelt.:D
 

k/x

Guest
WerneR da haste wohl Recht mit dem Fleck:D

Anbei mal eins mit rot im Bild.

flug_0095.jpg

mfg Lutz
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Porst Tele-Zoom 4.5/75-260mm Macro Pentax Objektive 19
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge