Sigma SPP 4.1.1.0

  • Autor des Themas Fotodundee
  • Erstellungsdatum

Fotodundee

Beiträge
46
Auf der Sigma- Homepage steht die neue SPP Version zum Download bereit.

Gruß
Markus
 
24.06.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sigma SPP 4.1.1.0 . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.991
Danke für den Hinweis!

Hier der Link zur Downloadseite!
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
LOL,
wollts gleich mal testen:D :eek:(SD14 Bild).

spp41.jpg

Nach 2 Minuten sah es wieder normal aus!

Danke für den Link!
 

HZ42

Beiträge
46
Bug oder Feature?

Die Lupe legt ein seltsames verhalten an den Tag. Sie scheint nicht auf die Einstellung der Rauschregler zu reagieren (bei Bildern mit ISO >= 400). Gut sieht man den Effekt, wenn man sich das Bild in der 200% Anzeige darstellen lässt und die Lupe ebenfalls auf 200% einstellt. Dann sollte die Lupe eigentlich exakt das gleiche Anzeigen wie die Bildansicht. Tut sie aber nur, wenn die Rauschregler beide in der Mitte stehen.

Noch ein Danke für den Link
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Ich habe das Gefühl, dass die Abstürze behoben wurden.
Meine "fraglichen" Bilder sind bis jetzt alle angezeigt worden,
ohne "weghängen" von SPP.

Da scheint sich schon mal was getan zu haben.
Kann es sein, dass hohe ISO (der SD14) jetzt besser verarbeitet werden?
Ich habe rote Plümchen mit ISO 1600, inder Dämmerung, geknipst, die sehr sauber rüber kommen,
allerdings sind andere Farben etwas jenseits der Realität
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Hmm ... die Lupe hat auch kaum noch "Aussetzer" aber von der 64Bit Unterstützung bemerkt man rein garnichts ...
Die Rauschunterdrückung verwischt das Bild nicht mehr so stark ... ist offensichtlich nicht mehr ganz so agressive eingestellt...
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.760
Dem Himmel sei Dank ....

Hallo zusammen,

ich habe jetzt auch mal mit dem neuen SPP herumgebastelt ....;););)

Kurz ... ich bin zufrieden. Keine Hänger mehr ... bis jetzt .... man soll zwar den Tag nicht vor dem Abend loben .... ich habe aber jetzt sehr viele RAWs getestet ... wie Ulli schon schreibt. ... auch die zuvor nicht konvertierbaren RAWs gehen jetzt stabil durch.

Eine Kleinigkeit allerdings bleibt ... hatte schon die 4.0.

Wenn ich (WINDOWS XP SP3) SPP 4.1 beende und dann neu starte, dann passiert nix! Das liegt daran, dass SPP beim Herunterfahren den Prozess "SigmaPhotoPro.exe" nicht richtig beendet. Der Prozess bleibt also im Task Manager gelistet.
Beendet man die Prozessstruktur dann manuell, ist ein Neustart möglich.
Dieses Problem tritt bei SPP 3.5.2 und SPP 2.5 nicht auf.

Mit diesem kleinen BUG kann ich aber gut leben .... wird sicher auch noch behoben.

Habt ihr das auch?

Grüße

Klaus
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Also bei Win 7 64Bit hatte ich dieses Problem bei keiner Version ... Seit ich nicht mehr mit dem Norton Antivirus arbeite, habe ich auch keine Hänger mehr.

Das ändern des Weissabgleiches scheint aber,mit neuerem SPP, immer länger zu dauern ...
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.760
Danke für die Rückmeldung!;)

Wer kann das mal mit XP probieren? SPP 4.1 beenden und dann gucken, ob SIGMAPhotoPro.exe als "Running Process" nicht beendet wird und weiterhin im Taskmanager gelistet bleibt, so dass ein Neustart von SPP nicht möglich ist?

Übrigens .... diverse andere Software lässt sich auch nicht mehr starten, solange dieser Prozess dann nicht manuell beendet wird....:eek:

Grüße

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.760
nein.



done.
alles so wie es sein soll.


grüße.
Danke für die Meldung! Das sind immer diese Klamotten, die ich nicht in die Birne kriege .... wie kann das sein, dass sich ein und das selbe Programm bei ein und dem selben Betriebssystem unterschiedlich verhält???
Auf meinem Notebook ist es genau das selbe. Auch da muss ich den Prozess manuell beenden ..... es ist ja nicht weiter schlimm .... nur kapieren möchte man das schon .....

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

pedro

Beiträge
516
Bei mir läuft es auch fehlerfrei, also jedenfalls vom System her.

Das einzige, was ich schräg finde, ist, dass die Lupe das unbearbeitete (rauschende) Bild zeigt. Ist vielleicht so gewollt.

Gruß
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Win XP/SP3
Sowohl als auch! Wenn ich andere Programme mit geöffnet habe, bleibt die SPP.exe im Taskmanager. Läuft SPP als alleiniges Programm, wird es richtig beendet.
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Also auf meinem Oldtimer-Laptop mit XP (SP1) geht es auch "problemlos" ... es dauert halt etwa 5 Minuten bis ein Bild geöffnet wird und WB ändern dauert etwa 3 Minuten :D ...

Auf Millenium gehts auch, sofern der Norton-Antivir ausgeschaltet ist !!!

Probier doch mal alle sonstigen (unnötigen) Tasks vorher zu beenden und dann ohne Internetverbindung auch noch ohne Anti-Virus ...
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Wenn ich (WINDOWS XP SP3) SPP 4.1 beende und dann neu starte, dann passiert nix! Das liegt daran, dass SPP beim Herunterfahren den Prozess "SigmaPhotoPro.exe" nicht richtig beendet. Der Prozess bleibt also im Task Manager gelistet.
Beendet man die Prozessstruktur dann manuell, ist ein Neustart möglich.
Dieses Problem tritt bei SPP 3.5.2 und SPP 2.5 nicht auf.

Mit diesem kleinen BUG kann ich aber gut leben .... wird sicher auch noch behoben.

Habt ihr das auch?

Grüße

Klaus

Nö, ich habe das mit keiner Version gehabt (Win XP-Prof - SP3)
Extra für Dich mehrfach getestet, SPP 4xx startet einwandfrei durch!


Was sehr hakelt:
Die Lupe! geht, geht nicht, geht, geht nicht.....
Das nervt :rolleyes:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.760
Bei mir läuft es auch fehlerfrei, also jedenfalls vom System her.

Das einzige, was ich schräg finde, ist, dass die Lupe das unbearbeitete (rauschende) Bild zeigt. Ist vielleicht so gewollt.

Gruß
So ... und jetzt bin ich mal an der Sonne:D. Bei mir (XP SP3) zeigt die Lupe das entrauschte Bildergebnis an. Man kann ja Lupe und Vollbild gleich einstellen (z.B. 100%), dann kann man das genau vergleichen.

@ Ulli ... bei mir hakelt die Lupe auch nicht ... looped sehr geschmeidig.;)

Dafür habe ich aber das Problem, dass SPP4.1 nicht sauber herunterfährt.:mad: Damit kann ich aber leben ... ich weiß es ja.

Da ist wohl immer noch was im Argen ..... immerhin eine Verbesserung ... Hauptsache das Ding läuft stabil!

Grüße und schöne Photos

Klaus

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.760
Hallo zusammen,

nach nun eingehender Prüfung darf ich feststellen, dass die Software (bis auf den Bug, dass sie in Verbindung mit bestimmten anderen laufenden Prozessen nicht sauber herunterfährt) erstsahnig läuft.

Das ist das wohl beste SPP, das ich je hatte ... ich wünsche allen viel Spaß damit!;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

HZ42

Beiträge
46
Hallo zusammen,

inzwischen habe ich herausbekommen, das die Lupe bei mir hakelt und manschmal gar nicht auftaucht, wenn ich die Bilder auf einem langsamen Speichermedium habe, z.B. langsame Speicherkarte oder direkt vom Server. Wenn die Bilder auf der lokalen Platte liegen läuft SPP super.

lg
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge