Sigma SD9 - Beskiden im Winter

Martin

Martin

Beiträge
114
Da kam sie mal seit langer Zeit wieder zum Einsatz. Die gute alte SD9. Zusammen mit dem Zeiss Distagon 25mm 2.8 (ZS) eine zuverlässige Kombo.
Nur der Winter in den Beskiden ist noch nicht so richtig durchgestartet.
 

Anhänge

05.01.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sigma SD9 - Beskiden im Winter . Dort wird jeder fündig!
Martin

Martin

Beiträge
114
Ich muss sagen, dass ich es nicht bereut habe, die SD9 nach all den Jahren mal wieder "auszugraben".
CR-123A Batterien hab ich zum Glück noch genug. Aber die halten ja auch ziemlich lange. In Kombination mit den Eneloops ist sie auch schön ausdauernd. Eine 2GB SD-Karte (nutze ich mittels eines CF-SD Adapters) reicht quasi für einen zweiwöchigen Urlaub :)

IMG00835.jpg
 
dj69

dj69

Beiträge
4.015
Hallo Martin, wirklich schöne Bilder!
Die SD9 ist also noch lange nicht Alteisen :D
In Post 1 gefällt mir das 3. Bild besonders, das SW in Post 2 ist wirklich sehr gut und auch Das Bild aus Post 4 gefällt mir sehr :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pquattro
Martin

Martin

Beiträge
114
Hallo Martin, wirklich schöne Bilder!
Die SD9 ist also noch lange nicht Alteisen :D
In Post 1 gefällt mir das 3. Bild besonders, das SW in Post 2 ist wirklich sehr gut und auch Das Bild aus Post 4 gefällt mir sehr :)
Ich danke dir für dein positives Feedback. Alteisen ist die SD9 schon irgendwo. Aber eines, das ich mittlerweile wieder gern bei mir trage :)

Ich war überrascht, das Lightroom und ON1 Photo RAW die Xf3 mittlerweile direkt (ohne Umweg über DNG) entwickeln können.
Finde ich sehr komfortabel, auch wenn der Sigma-eigene Entwickler da sicher überlegen ist.
Ein Aha-Erlebnis ist es immer wieder, wenn ich sehe wie angenehm klein die Dateigröße eines Fotos ist und welche beeindruckende Detailfülle dennoch vorhanden ist.
 
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
922
Hej...

sehr schöne Fotos...

Kannst du mir sagen, welche Halterung du für die Verlaufsfilter an der SD9 verwendest?

Gruß, der Bü...
 
Martin

Martin

Beiträge
114
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Bü...
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Schnee und Sigma - das hat mich damals angefixt und von Canon auf Sigma wechseln lassen.
Gut sich mal wieder daran zu erinnern... ;-)

Dementsprechend gut gefallen mir deine Bilder, insbesondere die aus dem ersten Post!
 
Martin

Martin

Beiträge
114
Ich habe noch eine -zugegebener Maßen selten genutzte- SD10,
werde aber bestimmt wieder eine SD14 hier aufnehmen, weiß nur noch nicht wann es "passt" ;-)

Warum fragst Du?
Moin Pitt,

ich kenne deine Bildbeiträge noch aus den Anfangszeiten des Forums. Ich selber war mehrere Jahre nur wenig aktiv hier und habe nach meiner "Rückkehr" beim Stöbern hier im Forum das Gefühl bekommen, dass viele Sigma-User in der Zwischenzeit zu anderen Systemen gewechselt sind. Das ist aber natürlich nur ein Gefühl. Deshalb hat es mich interessiert, wie es bei einem Sigma-Urgestein wie dir aussieht.

Meine SD14 hab ich vor zwei Jahren verkauft. Im Sigma-Bereich wollte ich bei der Ur-Sigma bleiben :) Ich glaube, dass ich die seinerzeit auch bei einem Forumsmitglied (über eBay) gekauft habe, ohne dass ich zuvor wusste, dass der Verkäufer jemand aus dem Forum war.
Sie war schon immer klein, die Sigma-Welt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wiedereinsteiger
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Ah, also selbst Urgestein ;-)
Ja, auch bei mir gibt es ein hauptsächlich genutztes System und daneben, für besondere, sonnige und ruhige Zeiten die Sigma :)
Ich komm da nicht von weg. Sie geht nicht für alle Situationen aber manche Sachen gehen halt nur mit ihr so wie ich es mir vorstelle.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Martin
Martin

Martin

Beiträge
114
Bevor es am Samstag wieder für eine Woche in die Beskiden geht hier noch zwei weitere Aufnahmen mit dem Gespann SD9 & Zeiss Distagon 25/2.8. Die Kombo wird auch dieses mal dabei sein. Die zweite Aufnahme habe ich beschnitten, um einen leichten Panorama-Effekt zu generieren.
Ich bin gespannt was für ein Wetter diesmal auf mich wartet.

IMG00819.jpg

IMG00821.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pquattro und LuckyJan
Fotoflöchen

Fotoflöchen

Beiträge
265
Was soll ich sagen? Einfach wieder tip top. Mir juckt es ja dermaßen wieder in den Fingern, aber bei diesem verfluchten Mist-Wetter geht ja gar nichts.

Entwickelst du die Bilder eigentlich in SPP, oder einem anderen Programm?

Gruß

Flo
 
Martin

Martin

Beiträge
114
Was soll ich sagen? Einfach wieder tip top. Mir juckt es ja dermaßen wieder in den Fingern, aber bei diesem verfluchten Mist-Wetter geht ja gar nichts.

Entwickelst du die Bilder eigentlich in SPP, oder einem anderen Programm?

Gruß

Flo
Grüß dich Flo. Freue mich, dass dir die Aufnahmen gefallen. Nachdem ich kürzlich festgestellt habe, dass sowohl Lightroom also auch ON1 Photo RAW die Xf3 der SD9 direkt entwickeln können teste ich diese beiden Entwickler parallel zu SPP. Die beiden Aufnahmen wurden mit ON1 entwickelt.
 

Robert_R

Beiträge
330
Eine 2GB SD-Karte (nutze ich mittels eines CF-SD Adapters) reicht quasi für einen zweiwöchigen Urlaub :)
Hallo Martin,
kann der CF-SD Adapter mit der 2GB SDKarte tatsächlich in der SD9 benutzt werden? Wenn ja, dann stelle bitte doch diesen CF-SD Adapter hier mal vor. Habe einen solchen Versuch (CF-SD-Adapter in SD9) auch mal unternommen, hat aber leider nicht funktioniert.
Gruß
Robert_R
 
Martin

Martin

Beiträge
114
Hallo Martin,
kann der CF-SD Adapter mit der 2GB SDKarte tatsächlich in der SD9 benutzt werden? Wenn ja, dann stelle bitte doch diesen CF-SD Adapter hier mal vor. Habe einen solchen Versuch (CF-SD-Adapter in SD9) auch mal unternommen, hat aber leider nicht funktioniert.
Gruß
Robert_R
Hallo Robert, ja, das funktioniert fehlerfrei. Ich hatte mir vor 10 Jahren diesen hier zugelegt:

DELOCK 61590 FLASH CF DELOCK Adapter für SD: Amazon.de: Computer & Zubehör

Er ist als "Derzeit nicht verfügbar" gelistet. Aber wenn du auf den Link klickst solltest du weitere Adapter angezeigt bekommen, die verfügbar sind und ebenso von Delock sind. Die Aufkleber sehen auch sehr ähnlich aus. Ich weiß allerdings nicht, ob sie auch so funktionieren werden wie meiner. Wahrscheinlich spielt auch die verwendete SD-Karte eine Rolle. Ich habe es erfolgreich mit 2GB SD-Karten von Sandisk und Panasonic praktiziert.
 

Robert_R

Beiträge
330
Danke Martin für Hinweis und den Link, habe mich nun auf eBay umgesehen und bin fündig geworden.
Gruß
Robert_R
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Martin

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge