Sigma SD1 zum Sonderpreis

  • Autor des Themas Frankg
  • Erstellungsdatum

Frankg

Beiträge
578
Hallo,

die Sigma SD1 gibt es jetzt mit einer potthässlichen und schlecht gemachten Holzverschalung für 9,999 € zum Sonderpreis. Limitiert auf 10 Stück. Da hoffe ich mal inständig, das ich keine davon real zu sehen bekomme, sonst müsst ich ich den Speitopf benutzen.

Gruß

Frankg
 
12.10.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sigma SD1 zum Sonderpreis . Dort wird jeder fündig!
juno

juno

Beiträge
1.052
Hallo Frank,

Ich habe mein Kommentar woanders hier geschrieben, "Dein Thread war noch nicht sichtbar für mich". Trotzdem schreibe ich auch hier etwas.

Der Grund für das erhöhte Preis das jetzt die SD1 auch ein 3 Schichten Body. Ein Edlen "Wurzelholz Amboina Maser", ein Plastik Schicht und ein Magnesium Schicht. Deshalb steigt der Preis auf 10.000 Euro.

Ich bin immer noch von die Qualität der SD1 überzeugt aber nicht mehr von die Sigma Marketingstrategie. Ich glaube das die SD1 kann sich als neue Ära für Sigma bezeichnen aber nicht mehr für uns "alte Zielgruppe". Wenn Sigma tatsächlich schafft Leica nachzumachen, könnte das für uns bedeuten, das Sigma kein Kamera mehr für die alte Zielgruppe baut.

Gruß
Mohamed
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.306
Über Geschmack lässt sich bekanntlich gut streiten - aber das, was ich auf den Fotos erkennen kann, ist wirklich häßlich ... sorry :psst:

Hallo Frank,

... Ich bin immer noch von die Qualität der SD1 überzeugt aber nicht mehr von die Sigma Marketingstrategie. Ich glaube das die SD1 kann sich als neue Ära für Sigma bezeichnen aber nicht mehr für uns "alte Zielgruppe". Wenn Sigma tatsächlich schafft Leica nachzumachen, könnte das für uns bedeuten, das Sigma kein Kamera mehr für die alte Zielgruppe baut.

Gruß
Mohamed
Wenn man mal überlegt, für welche Dumping-Preise beispielsweise die SD14 verkauft worden ist, hat Sigma in der Vergangenheit vermutlich kaum Gewinne mit den Bodies machen können - insofern ist die Kehrtwende in Sachen Zielgruppe sogar nachvollziehbar!
Berücksichtigt man allerdings die teilweise recht hohe Ausfallquote speziell bei der SD14, kann sich bei Sigma niemand ernsthaft über Preisverfall und hohe Reklamationsquoten wundern - insofern bleibt es in meinen Augen sehr ärgerlich, dass man die bisherige Zielgruppe dermaßen verprellt hat!

Die Exklusivität und entsprechende Akzeptanz am Markt, die Leica sich im Lauf von Jahrzehnten erarbeitet hat - auch aufgrund der exzellenten Verarbeitungsqualität - wird Sigma unter den jetzigen Voraussetzungen m.E. nicht erreichen können: es sind ja nicht nur die Kameras, sondern vor allem auch die Objektive, die einen entsprechenden handwerklichen & technischen Qualitätsstandard erreichen müssten :ausrufezeichen:
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Solange es keine exklusiven Optiken in Wurzelholzoptik gibt für mich uninteressant. :D:D

Und Anderl hat hier ja schon ein Optik-Vorserienmodell (woher wusste er schon damals von der Holzoptik?) vorgestellt.

(Wobei mir auffällt: Anderl ist jetzt schon über 1 jahr nicht mehr aktiv, schade)
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Du hast recht Robert. und ich glaube das mit der jetzige Marketingspolitik riskiert Sigma die alte Zielgruppe zu verlieren und auch keine neue zu gewinnen. es wäre zu schade wenn der Foveon nicht mehr gibt.

@ Harald: kann sein das der Anderl sein "Holz-Opik" Konzept an Sigma verkauft hat? :)

Finde ich schade das der Anderl schon lange nicht postet. Ich habe gerne seine Beiträge gelesen.

Gruß
Mohamed
 
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Naja, ich finds Geil!
Aber der Preis ist n Knaller!

Oli
 
DP1

DP1

Beiträge
99
Die IDEE mit der "Wood-Edition" von der SD1 find ich garnicht sooooo schlecht. Verpasst wurde bei der aktuellen Umsetzung von Sigma m.E. die Chance die SD1 auf den Besitzer individuell zuzuschneiden. Wenn schon mit Holzgriff: dann bitte aber richtig. Das Anpassen von Griffen auf die Benutzerhand ist ja bei Sportpistolen seit jeher gang und gäbe. Bei Lichte betrachtet, müsste dies vielleicht auch bei den aktuellen SDs mit klebbaren individuellen Halbschalen gehen.

Liebe Grüsse DP1

PS: Die aktuelle SD1 Wood-Version hat für mich schon einen sehr speziellen "Urmel aus dem Eis" Charme.
 

Frankg

Beiträge
578
Das Problem bei der Umsetzung ist doch vielmehr, dass das eigentliche Gehäuse nicht geändert wurde, sondern die Holzschalen drumherum gebaut wurden. Deswegen wird die Kamera dicker und man kommt, wie man unschwer erkennen kann, kaum noch an die Knöpfe. Wohl ein verzweifelter Versuch des Sigma-Marketings die Kamera edel erscheinen zu lassen. Da fällt den meisten halt nicht besseres ein als Wurzelholz. Das hat man schon mal gehört, das gibt es auch in teuren Autos also muss es auch gut für Kameras sein. Das ist so hirnlos und primitiv gedacht, dass ich mir wirklich überlege einen Brief an Sigma Deutschland zu schicken, auf deren Mist dieser Schwachsinn wohl gewachsen ist.
Warum ich mich so aufrege? Ich bin Industriedesigner und hasse schlechte Produkte abgrundtief. So etwas geht gegen meine Berufsehre. Da muss man sich ja fast schämen noch ein Produkt der Marke Sigma zu benutzen. Schuld sind daran offensichtlich einfältig denkende Marketingfuzzis ohne jeden kulturellen Hintergrund, die offenbar der Meinung sind eine brillante Idee zu haben. Sigma Japan sollte, sofern die Firma noch ein Mindestmaß an Selbstachtung hat, Sigma Deutschland diesen Unfug sofort untersagen.
Das ist Proletentuning schlechtester Machart.

Gruß

Frankg
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
3000 EUR für zwei nicht durchdachte, plump aus Holz gefertigte Aufsatzschalen? Für jeden Batterie und Speicherkartenwechsel müssen sie zudem entfernt werden. Ist wohl mehr für die Vitrine gedacht.;)

Hier sind detailliertere Bilder dieser Schickimicki Kamera. Hoffentlich haben sie zumindest wetterfesten Lack verwendet.:D

http://www.photoscala.de/Artikel/Sigma-SD1-Wood-Edition

Da schaue ich mich lieber woanders um und bekomme gleich 2 Gehäuse + Hochformatgriff mit etwas schlechterer Bildqualität, die aber meinen geringen Ansprüchen genügt und sich erst in der 100% Ansicht bemerkbar macht. Für meine maximal 40x60 cm Drucke reicht dies allemal.
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Meine Fresse ... sieht das "drangebastelt" aus ... eine weitere "Schnapsidee" aus dem Hause $igma ... machen die Jungs das extra ???
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Dann hat er seinen Hals aber jetzt wohl sehr fest von dem Seil umschlungen.:eek:
 

six.tl

Guest
Bisher hab ich ja alles geschluckt und mit Fassung getragen.
Aber das ist doch dem Guten etwas zu viel.
Sind diese Leute alle im Vollrausch, Bekifft oder Größenwahn?

schöne Grüße
six.tl
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
aber das Seil ist aus Kashmir mit eingewobenen Goldfaden !!!
 
Igel

Igel

Beiträge
2.063
Also ich find das Teil geil mit dem Wurzelholz :D Ich hab hier das Gefühl Ihr regt Euch nur drüber auf weil Ihr Euch die Kamera nicht leisten könnt...
ist ja wie mit Mercedes,alle Prolleten finden den Sch... aber insgeheim würden alle gerne :rolleyes:


























Wieviel Freds werden hier denn noch geöffnet um das Teil nieder zu machen ???
 
Igel

Igel

Beiträge
2.063
Das halte ich für ein großes Gerücht!!! Ist genau wie mit den Kameras :D gelernt ist gelernt und wers hat der hats ...
Völlig Sinnfreie Diskussion,ich weis :rolleyes: war auch nur als Denkanstoss gedacht :p
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Mich stört, dass es nach einer aufgesetzten Bastelei aussieht ... und ein Mercedes könnte ich mir leisten ... nur die zwei Modelle, die mir gefallen nicht ... ich bin einfach kein Mercedes-Typ ... falls irgendwer (Mayk !!!!) einen Flügeltürer schenken möchte ... herzlich gerne ... aber die Holz-SD1 ... Danke NEIN !!! ... dann doch lieber ne DP2x ...
 
Igel

Igel

Beiträge
2.063
Mich stört, dass es nach einer aufgesetzten Bastelei aussieht ... und ein Mercedes könnte ich mir leisten ... nur die zwei Modelle, die mir gefallen nicht ... ich bin einfach kein Mercedes-Typ ... falls irgendwer (Mayk !!!!) einen Flügeltürer schenken möchte ... herzlich gerne ... aber die Holz-SD1 ... Danke NEIN !!! ... dann doch lieber ne DP2x ...
Ich wollt doch nur Vergleiche ziehn und darauf aufmerksam machen das solche Diskussionen dort oben in den Entwicklungsettagen eh keinen intressieren,die ziehn ihr Ding durch und fertig :rolleyes: Solche Freds heizen nur Gegeneinander auf und das ist völliger Schwachsinn die zu führen weils nix brigt
...

Ich,im übrigen ,fahre nen 13 Jahre alten Renault Espace und bin Glücklich damit ;) allerdings steht in der Garage noch ein ganz böses Tier Welches ich nur 3 Mal im Jahr loslasse :D
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge