Sigma SA7 - gelber Durchblick

  • Autor des Themas Hippo
  • Erstellungsdatum
Hippo

Hippo

Beiträge
3.571
Hallo,
habe seit Heute eine SA7:), wenn ich durch den Sucher schaue ist alles GELB eingefärbt!:eek:

Gehört das so????:ups: (Wegen kontrastreicher Sehen oder so???)
Ich sehe keinen Schmutz und die Mattscheibe sieht auch klar aus und nicht gelb.:rolleyes:

Wenn ich von Vorne (Bajonett) durch die Mattscheibe in den Sucher schaue sieht das Licht auch gelb aus!:confused:
 
05.12.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sigma SA7 - gelber Durchblick . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.410
Hallo Rainer,
das ist ein üblicher Alterungsschaden.
Ärgerlich, aber bei den SA7 u.SA300 sehr oft anzutreffen.
Das Sucherprisma,das eigentlich aus einzelnen Spiegeln besteht,
beschlägt mit der Zeit.
Ich habe mal versucht das zu reinigen,aber lass die Finger davon.
Mit dem Beschlag verschwindet auch die Spiegelung und das Ding wird matt.
Gruß
Uwe
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.571
Danke Uwe,
dann werde ich da nichts anfassen, lieber gelb wie trüb!!!!
 

Eule

Beiträge
1.095
Wie sieht eigentlich so ein Prisma ausgebaut aus?

Kann man das zerlegen?

Eule
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.410
Hallo Gunnar,
das, was ich auf die Schnelle gefunden habe.
prisma_3-1.jpg
Gruß
Uwe
 

Eule

Beiträge
1.095
Aha!
Also ein Rahmen in dem Spiegelchen stecken? Oder ist das ein ganzes Teil, was dann spiegelnd beschichtet wurde?

Eule
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.410
Hallo Gunnar,
es sind drei einzelne Spiegel,die in einem Pentaprisma ähnlichen Gehäuse sitzen.
Gruß
Uwe
 

Eule

Beiträge
1.095
Kann man die beschlagenen Spiegel dann nicht ersetzen durch neue?
Wie stark ist denn so ein Spiegel? 3/10 mm?

Eule
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.410
Der Spiegel ist in dem Frontteil eingelassen,deswegen kann ich nicht
sagen wie dick er ist.
Wenn man sich einen Spiegel beschafft der nur einige 10/mm dick ist
könnte man den sicher auch aufkleben.
Die Maße sind 16x24mm
Es ist immer nur der vordere Spiegel der beschlägt.
Ob sich der Aufwand lohnt muß jeder für sich selbst entscheiden.
Gruß
Uwe
 

Eule

Beiträge
1.095
Das ist gut zu wissen, danke Uwe.
Solch dünnen Spiegel bekommt man im Zubehörhandel für Lasertechnik/-shows/-bänke.
Dort habe ich schon welche gesehen mit 3/10 und 5/10mm.

Eule
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.410
Alternativ gehen auch die rotierenden Spiegel aus den Barcodescannern der Aldikasse.:D:D:D:D
Gruß
Uwe
 
mopsymops

mopsymops

Beiträge
218
Hallo,
den Hang zu Gelb im Sucher kann ich nun bestätigen. Eine mir zugelaufene SA-300 hat das auch. Zudem wird die Gehäuse-Gummierung klebrig und das Moosgummi (Spiegeldämpfung etc.) löst sich auch auf. Nun ja, scheint sich alles mit der Zeit wieder in seine Erdöl Bestandteile zurück zu verwandeln. :confused::cool:

Grüße
 
kkaefer

kkaefer

Beiträge
93
Für SLRs der großen Marken bekommt man in der Bucht leicht entsprechende Lichtdichtungs- und Dämpfer-Sätze. Für "Exoten", wie die SLRs von Sigma habe ich derartiges bisher noch nicht gefunden. Hat da jemand eine Bezugsquelle oder eine alternative Lösung zur Hand?
 

journeyman

Beiträge
112
Habe den Spiegel gerade erfolgreich gereinigt :) Sucher ist wieder Blitzeblank.
Bei reinigen ist leider der Spiegeldämpfer zerbröselt, welcher aber sowieso hätte erneuert werden müssen (das teil hat den Name m.E. sowieso nicht verdient...)

Nun bin ich mir aber leider garnicht sicher ob die Mattscheibe richtig sitzt. Im Prinzip gibt es glaub' nur eine Position in der es stimmen kann, da hab ich dann allerdings das Gefühl, dass der Fokus den ich im Sucher sehe so garnicht stümmt.

Kann mir vielleicht jemand eine kurze Skizze zeigen wie die Mattscheibe der SA-7 / SA-7n zu sitzen hat?
 

journeyman

Beiträge
112
Das Problem hat sich inzwischen erledigt.
Habe in einem Anfall unglaublicher Horstigkeit die Mattscheibe falsch herum eingesetzt. Jetzt stimmt wieder alles.
Die Reparatur ist wirklich sehr, sehr einfach wenn man kein absoluter Grobmotoriker ist.
Kann ich nur jeden mit vergilbtem Sucher empfehlen.
Gereinigt habe ich vorsichtig mit einem Stück fusselfreiem Tuch und Isopropylalkohol. Tuch um den kleinen Finger und ab damit :)
 

kevra

Beiträge
13
Hallo,

habe die Sigma SA9 Q. Wenn ich durch den Sucher schaue ist es genauso wie durch gelbe Sonnenbrille, aber der Spiegel ist nicht gelb, auf jeden Fall kann ich nichts erkennen ist genauso sauber wie bei den anderen. Ist das vielleicht schon vom Werk so? Übrigens bei den anderen die ich habe, SA-1 und Mark-1 wo sie deutlich älter sind gibt es keinen Gelbstich.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Sigma Analog Kameras 23
Ähnliche Themen
Sigma Analog Kameras

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge