SIGMA Photo Pro 6.1.0 für alle Sigma Kameras

23.10.2014
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SIGMA Photo Pro 6.1.0 für alle Sigma Kameras . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Oho! Soll ja jetzt sogar "schneller" sein .... bin ja sehr gespannt!

Grüße

Klaus
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Ich lade es eben mal runter und werde mal Probieren.

Falls kein Fehler 14 auftritt. Mal sehen, bis nachher...;)
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin nochmal,

SPP 6.1 ist installiert und funktioniert schonmal. :daumen:

Ich habe mal ein Bild aus der SD9, welches ich schon hier:

http://www.bilderforum.de/t21928-mais-sd9.html

gezeigt habe, mal eben zu Vergleichszwecken durch SPP 6.1 geschickt, mit den gleichen Einstellungen wie einst in SPP 2.5.



Seht selbst....;)





#1 - SD9 + SPP 2.5
comp_IMG04459.jpg





#2 - SD9 + SPP 6.1
comp_IMG04459+1.jpg
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Steffen, würdest Du denn sagen, dass sich eine Installation ohne Merril oder Quattro lohnt?? ... Ist natürlich zu früh, um da viel ausprobiert haben zu können ... aber Du kannst ja später mal dazu schreiben.;)

Grüße

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Zusatzfrage .... ich finde bei SIGMA nix dazu ... besteht die vage Hoffnung, dass das auf XP laufen könnte?

Grüße

Klaus
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
... Ist natürlich zu früh, um da viel ausprobiert haben zu können ... aber Du kannst ja später mal dazu schreiben.;)
Ist auch zu früh, um was dazu zu sagen. Offensichtlich ist es aber so, das die neue Version mit den X3F anders umgeht, als die Vorgänger, aber das ist ja wohl auch nichts ganz Neues. ;) Ob sich SPP6 lohnt, liegt somit mal wieder im Auge des Betrachters, bzw. des Fotografen, der ja wohl am besten weiß, wie seine Aufnahmen letztendlich aussehen sollen.

Später gerne mehr, denn:

Ich werde im Laufe der Zeit, heißt, wenn ich Zeit dafür finde, auch noch andere Bilder mal probeweise mit 6.1 ausarbeiten, natürlich auch welche aus der SD15.
Was SPP6 bezüglich Merrills oder Quattros kann, wird sich auch künftig meiner Kenntnis entziehen, da ich keinen derartigen Fotoapparat besitze und auch keine Anschaffung eines solchen Gerätes plane.;)


Ob das Ding auf XP-Maschinen lauffähig ist, werde ich auch nie herausfinden, denn ich habe keine solche mehr im Haus. ;)
 
Jab

Jab

Beiträge
277
Moin nochmal,

SPP 6.1 ist installiert und funktioniert schonmal. :daumen:

Ich habe mal ein Bild aus der SD9, welches ich schon hier:

http://www.bilderforum.de/t21928-mais-sd9.html

gezeigt habe, mal eben zu Vergleichszwecken durch SPP 6.1 geschickt, mit den gleichen Einstellungen wie einst in SPP 2.5.



Seht selbst....;)





#1 - SD9 + SPP 2.5
Anhang 92681 betrachten





#2 - SD9 + SPP 6.1
Anhang 92682 betrachten
Sieht etwas dunkler und kontrastreicher aus. Welches der beiden SPPs läuft schneller in Verbindung mit RAW-Dateien älterer Sigma-Kameras, 2.5 oder 6.1?

Oho! Soll ja jetzt sogar "schneller" sein .... bin ja sehr gespannt!

Grüße

Klaus
Aber angeblich nur im “Display Quality Priority Mode”. Hat es einer schon installiert und mit Quattro X3Fs gefüttert? Schneller, langsamer, unverändert?
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Hallo Steffen!

Beim teilweise besonnten Mais ist nach oben der Dynamikbereich überschritten, mit Farbverlust.
Hatte ich Dir zur ursprünglichen Serie nicht geschrieben,
um nicht gleich wieder "der Böse" zu sein. ;)

Hier im Vergleich ist jetzt sehr schön zu sehen, dass die SPP6.1er Aufnahme
die Spitzlichter auf den ersten Blick deutlich schlechter darstellt als das
die SPP 2.5-Interpretation.

Da wird es interessant, denn irgendwo schnappte ich auf, eines der grundlegend
neuen Features in SPP 6.1 sei Spitzlichter-Rekonstruktion. Vielleicht kannste
*das* aktivieren und schauen, was passiert? Das wäre wirklich spannend und
könnte das Arbeiten mit der SD15 nochmal in eine ganz anderes Licht rücken!


Herzlicher Gruß! :)



_
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
SPP 6.1 im Linux unter WINE 1.7.18:
Installiert sich rattenschnell. :cool:
Fährt hoch :eek: und meckert, nicht genügend Speicherplatz könne freigemacht werden.

Startfenster hängt dann und muss per "kill" im Taskmanager abgeschossen werden.

M.E. alles im Grünen Bereich bei 2GB RAM und Einkern-Prozessor.
Bei Funktionieren wäre ich wohl vor Verwunderung einfach vom Stuhl gekippt. ;) :D



Grüße! ... :)





_
 
Stoneage

Stoneage

Beiträge
1.069
Hier wird es interessant, denn irgendwo schnappte ich auf, eines der grundlegend
neuen Features in SPP 6.1 sei Spitzlichter-Rekonstruktion. Vielleicht kannste
*das* aktivieren und schauen, was passiert? Das wäre wirklich spannend und
könnte das Arbeiten mit der SD15 nochmal in eine ganz anderes Licht rücken!
Auch hier: SPP 4.x war die letzte Version für die SD15. Ab da hat sich nichts mehr geändert an der RAW Entwicklung für die älteren (pre Merrill) Kameras. :cool:
 
Stoneage

Stoneage

Beiträge
1.069
Ah, auch nicht mit SPP 6.1.x? :confused:
Aber das war doch die Hoffnung! :(
_
Ok, ich korrigiere: Auf dem Mac ist 6.1 halb so "schnell" wie 5.5.3, aber am Schluss sieht das Bild gleich aus :D (kein Witz, ich habe diverse Aktionen gemessen, SPP 5.5.3 ist doppelt so schnell bei Merrill Files)

Für mich ist somit klar, dass Sigma es im Bereich Software/RAW Entwickler einfach nicht gebacken kriegt. Das "Experiment Sigma" ist für mich abgeschlossen. Ich brauche meine DP Merrills noch mit 5.5.3 bis sie den Geist aufgeben, die SD1 wird verkauft und ich werde vermehrt Konkurrenz-Produkte studieren und Anfang 2015 wohl ein neues System aufbauen.
 

Dirk124

Beiträge
677
Ok, ich korrigiere: Auf dem Mac ist 6.1 halb so "schnell" wie 5.5.3, aber am Schluss sieht das Bild gleich aus :D (kein Witz, ich habe diverse Aktionen gemessen, SPP 5.5.3 ist doppelt so schnell bei Merrill Files)

Für mich ist somit klar, dass Sigma es im Bereich Software/RAW Entwickler einfach nicht gebacken kriegt. Das "Experiment Sigma" ist für mich abgeschlossen. Ich brauche meine DP Merrills noch mit 5.5.3 bis sie den Geist aufgeben, die SD1 wird verkauft und ich werde vermehrt Konkurrenz-Produkte studieren und Anfang 2015 wohl ein neues System aufbauen.
Auf PC war bei mir schon SPP 6.06 schneller mit Merrill-Files als 5.5.3.
Vielleicht solltest Du von Mac umsteigen ;)

Dirk
 

Dirk124

Beiträge
677
X530 Files gehen nicht.

Gerade probiert.
X530 geht nicht.

Dirk
 
Stoneage

Stoneage

Beiträge
1.069
Auf PC war bei mir schon SPP 6.06 schneller mit Merrill-Files als 5.5.3.
Vielleicht solltest Du von Mac umsteigen ;)
Soweit wird es nicht kommen. :D
Wenn Sigma es in den Kauf nimmt, seinen kleinen Marktanteil mit dem Vergraulen der Mac User noch weiter zu beschneiden, dann soll es eben so sein.
SPP 6 ist offensichtlich für moderne Windows-Systeme programmiert worden und die Mac Version ist eine miese Portierung, für welche selbst mein 12-Kerner nicht schnell genug ist. Das ist einfach nur noch peinlich.
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Nun ja, SPP 2.5 ist auch gar alt. Diesen Unterschied hättest Du vermutlich genau gleich erhalten wenn Du SPP 4.2 genommen hättest statt 6.1.
SPP 6.1 ändert gegenüber 5.5.3 auch für Merrill Kameras nichts.
Nicht ganz...Wenn ich versuche, Bilder aus der SD9 mit SPP 4.x zu entwickeln, sehen die Ergebnisse grausam aus, egal was ich auch anstelle. Das scheint mit dem 6er SPP schonmal besser zu funktionieren. ;)
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge