Sigma 70-200mm 2,8 EX HSM II Macro APO DG error 01

  • Autor des Themas eric
  • Erstellungsdatum

eric

Beiträge
2
Hallo ! ich habe,seit einiger Zeit dass problem an meiner Canon 1000d bei,
blende 3,2-4 error01 erscheint. kann mir jemand etwas dazu sagen .Ich bin für
infos,sehr dankbar.
 
24.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sigma 70-200mm 2,8 EX HSM II Macro APO DG error 01 . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.843
Hallo Eric,

zunächst mal herzlich willkommen in Forum!!

ERROR 01 bedeutet bei der 1000d "Datenkommunikationsfehler mit dem Objektiv"

Wenn ein Reinigen der Objektivkontakte keinen Erfolg bringt, dann Gibt es zwei Möglichkeiten.

1) Die Optik ist ein sog. Error 99 Objektiv, dass nur an den EOS Digitalmodellen D30/D60/1D/1Ds funktioniert, weil die noch das "unfrisierte" Datenprotokoll verwenden.

CANON hat ab der 300D /10D / 1D(s) II ein "frisiertes" Protokoll verbaut, um SIGMA Objektive unbrauchbar zu machen .....:mad::mad::mad: Natürlich hat SIGMA umgehend reagiert, so dass alle ab ca. 2003 hergestellten Objektive funktionieren. Einige (wenige) Objektive können umgerüstet werden.

http://www.sigma-foto.de/service/se...tive-in-verbindung-mit-canon-eos-kameras.html

2) Das Objekltiv ist schlicht und einfach defekt und muss repariert werden.

Error 99 Objektive funktionieren an "frisierten" EOS-Modellen nur offenblendig. Sobald die Kamera versucht, die Blende zu steuern, stürzt sie ab. Das gilt dann aber für ALLE Blenden (außer Offenblende!)

Wenn das Objektiv bislang abgeblendet funktioniert hatte, ist Fall 2) anzunehmen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

eric

Beiträge
2
Danke für die schnelle antwort,da dass Proplem nur bei Blende 3,2-4
auftrit und alle anderen blenden fuktionieren,denke ich ,das Punkt 2
richtig ist.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge