Sigma 50mm F1.4. DG für Sony E-mount (014/018)

ralfwentz

ralfwentz

Beiträge
2
Hallo zusammen. Ich bin der neue, ich soll hier singen! Ich möchte mir eventuell das 50mm 1.4 für Sony E-Mount zulegen. In einigen Testberichten habe ich in den Metadaten, bzw. auch auf den Verpackungen eine 014, manchmal aber auch eine 018 gesehen. Gibt es bei Sigma unterschiedliche Batches? Neuere und ältere Firmware oder sowas? Hat das irgendeinen tieferen Sinn? Sollte ich da irgendwas beachten? Vielleicht weiß ja jemand bescheid. Vielen lieben Dank vorab, Ralf
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Bü...
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
1.180
Hej...

ich hab mal bei Sigma geschaut und verstehe die Editions-Nr. wie folgt:

Die erste Zahl gibt an wann das Objektiv auf den Markt kam und die zweite Zahl gibt an wann es gefertigt wurde. Bin mir auch nicht 100% sicher, nur so verstehe ich es auf der Sigma Support Seite.

SonyE50_14.jpg

Gruß, der Bü...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Janni und ralfwentz
Janni

Janni

Beiträge
8.873
So wie Bü es beschreibt wird es sein 😉
Habe selber eins mit "014" und es ist für den Canon EF-Anschluss welches bei mir auch an meiner Sony mit dem MC-11 Adapter gut funktioniert, vermute vielleicht auch das die neueren ART-Modelle die direkt für Sony´s E-Mount gefertigt wurden (also ohne Adapter) die "018" tragen 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ralfwentz
ralfwentz

ralfwentz

Beiträge
2
Genau das hatte ich auch gedacht, aber es gibt eben welche "nativ" (sofern man das bei Sigma so sagen kann, der Adapter wird ja dann reingebaut) mit der 014 und der 018. Das find ich ja so seltsam. Ein Anruf bei Sigma hat mich auch nicht weiter gebracht. Die Dame hat mich erst gar nicht mit einem Techniker verbunden sondern damit abgewimmelt, dass das alles sowieso keine Bedeutung habe mit den Nummern und sie das noch nie wer gefragt hat. Fand ich schon schräg irgendwie.

Aber gut ... am Ende des Tages ist es ja fast egal, solange alles andere passt. Ich war nur neugierig. Danke für eure Antworten.