SD9 übernimmt eingestellte Werte nicht....

C4-Veteran

Beiträge
9
Hallo

folgendes Probleme habe Ich mit der SD9:
1: stelle ICh die gewünschte Belichtungszeit im oberen LCD-Display ein
wird die eingestellte Zeit des öfteren nicht im Sucher angezeigt, sondern
die Kamera verharrt bei den alten Werten. Selbst wenn ich den Auslöser
halb drücke, also die SD 9 scharfstellt werden die Werte nicht immer
übernommen.
2: im M-Modus kann ich oft ab ca.1/2000 die Belichtungszeit nur noch in Richtung
kürzere B.-Zeit stellen. Wenn Ich bei der max. kürzesten Zeit 1/6000
bin kann ich nicht mehr die SD9 überreden längere Belichtungszeiten
einzustellen. "Raus" komme ich durch ausschalten oder wenn ICh
auf Blendautomatik "S" gehe. Dann kann Ich den die Zeit wieder wie
gewünscht einstellen.
Was mache Ich falsch?

DAnke!
 
02.11.2014
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SD9 übernimmt eingestellte Werte nicht.... . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.882
Klingt eher nach einem Defekt der Kamera.
 

C4-Veteran

Beiträge
9
Danke
Dachte Ich mir schon :mad:, gerade Kontakt mit den Vorbesitzer aufgenommen. Weitere Indizien an der Kamera und OBjektiv lassen auf einen Sturzschaden beim Vorbesitzer schliessen :mad:.
Leider werden die Fehler immer dominater :eek:...
Egal wie es ausgeht, es gibts auf alle fälle wieder eine Sigma.
Dazu hat die SD9 zu viel Spass gemacht . Vielleicht eine SD10/14
Wobei eine DP1s/DP2s mir auch ganz gut gefallen würde..:daumen:
Eine Kompakte mit grossem Foveon-Sensor und erstklassiger Festbrennweite
würde mich schon sehr reizen....
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Ich kann als SD9-Nutzer das Verhalten Deiner Kamera nicht nachvollziehen.
Ist ja echt ärgerlich! :mad:

Tröstet Dich zwar nicht, aber mir flog auch gerade eine SD14 zu, die völlig
vermurkst ist. :confused:
Objektiv kaputt. Kamera mit mehreren Fehlfunktionen.
Was manche Leute sich trauen, als Gebrautgerät Jemandem auf's Auge zu drücken,
ist echt unglaublich! :eek:

Möge die Welle im zweiten Anlauf mit Dir sein!
Herzlicher Gruß vom Waldschrat... :)
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
...
Wobei eine DP1s/DP2s mir auch ganz gut gefallen würde..:daumen: ...

Die DP1s hat werksmäßig ein gravierendes Problem mit grünen Ecken.
Spekuliert wurde, der verbaute IR-Sperrfilter sie zu klein.
Das war selbst mir als geduldigem und wohlwollendem Sigmarianer zu sehr daneben.

Die DP2s ist rundum eine exzellente Sigma-Kamera! :daumen: :daumen: :daumen:
Die Brennweite von 24mm ist zur Not auch universell als Landschaftskamera
und "Expeditions-Doku" zu gebrauchen. Die DP1nochwas sind dafür m.E.
zu weitwinklig.


Vorteil Sigma-DP: Du erhälst eine knuffige, kleine, leichte, solide Kamera, die
mit derartig guten Objektiven (!!!) daher kommt, dass man die Anschaffung
auch als Kauf eine super Objektives zum Sonderpreis, mit dazu geschenkter
Kamera, betrachten könnte. ;)

Vorteil Sigma-SD: Du erhälst eine Spiegelreflexkamera mit all den Vorteilen
wie Wechselobjektive, Verwendung von "Altgläsern", Nahaufnahmen, usw...


:pfeil: Eigentlich braucht es BEIDE Serien in Bereitschaft, um fallweise zum
geeignetsten Werkzeug zu greifen. :)


Herzlicher Gruß vom Waldschrat... :)
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Achso: Hast Du mal die CR123-Akkus rausgenommen, und die Kamera im Menü auf Werkseinstellung gesetzt?
Das schlösse zumindest aus, dass die Zicke einfach nur mal rumzickt. :psst:






_
 

C4-Veteran

Beiträge
9
Achso: Hast Du mal die CR123-Akkus rausgenommen, und die Kamera im Menü auf Werkseinstellung gesetzt?
Das schlösse zumindest aus, dass die Zicke einfach nur mal rumzickt. :psst:
_
Hmmmm....
die CR 123-Akkus waren schon mehrmals draussen, auch schon getauscht.
Aber das mit den zurücksetzen werde ich probieren!:)
Wäre zu schön wenn die alte Lady wieder mag.
Aber selbst wenn die SD9 hinüber wäre gibts wieder eine Sigma! Ist nur die Frage welche.:D
Aber Erstmal steht ein Tele für mein Pentax System auf den Plan.
Danach wollte ich mir das Pentax DA 21/3.2 anschaffen, als Landschaft, Architektur, Street, -Linse, aber stattdessen eine Sigma DP2s als
Alternative.....:), ein reizvoller Gedanke. Und 24mm der DP2s wären ideal.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge