SD9 - ist das normal?

  • Autor des Themas Hippo
  • Erstellungsdatum
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Hallo,
habe seit Gestern eine SD9, jetzt mach die Zicke teilweise diese Lila-Ränder, kann mir das bitte mal jemand erklären?:confused:

Egal welches Obejktiv oder welches SPP ich verwende, kommt immer das selbe raus!

Hier mal ein Crop.

sd.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Waldschrat
17.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SD9 - ist das normal? . Dort wird jeder fündig!
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Egal welches Obejktiv oder welches SPP ich verwende
Also das von Dir vorgestellte Photo zeigt ein extremes Weitwinkel (fast schon Fischauge) und da sind solche Farbsäume durchaus denkbar.
Hast Du den gleichen Effekt auch etwa bei einem 50mm-Objektiv?
Bei meiner SD9 habe ich solche Farbsäume übrigens bei keinem Objektiv gesehen. Auch nicht beim Sigma 15-30 oder Sigma 18-50.
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Also das von Dir vorgestellte Photo zeigt ein extremes Weitwinkel (fast schon Fischauge) und da sind solche Farbsäume durchaus denkbar.
Hast Du den gleichen Effekt auch etwa bei einem 50mm-Objektiv?
Bei meiner SD9 habe ich solche Farbsäume übrigens bei keinem Objektiv gesehen. Auch nicht beim Sigma 15-30 oder Sigma 18-50.
Hallo,
ja das ist das Fisheye, aber mit dem 20-40mm und dem 18-50mm sieht es gleich aus!

Hier mal 18-50mm bei 18mm

Hier mal im ganzen...
9IMG00940aa.jpg

...hier ein Crop aus dem oberen Bild.
9IMG00940a.jpg
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Es sind immer Blätter mit Himmel als Hintergrund .... wenn es chromatische Abberation wäre, hättest du wohl auch andere Farbsäume (Blau und Grün würde ich erwarten) ...
Ich vermute schlicht und einfach : Blooming !
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
das ist bestimmt das 18-50 DC .... das hat gerade bei solchen situationen starke CA´s.

das ist das objektiv und nicht die SD9 ;-)
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Alternativ : mal nach "Purple Fringing" googeln ...
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Danke für euer Hilfe, ein Problem mit dem Objektiv(en) kann ich mir nicht vorstellen, alle Objektive (18-50mm, 20-40mm, 8mm) die ich probiert habe, haben auch diesen Effekt hervorgerufen, aber nur bei der SD9, nicht bei der SD10 oder SD14.

Alternativ : mal nach "Purple Fringing" googeln ...
Ja, das könnte es sein, nur bei der SD9 ist es viel stärker wie auf den Bildern die ich darüber finde!
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319

Karrollus

Beiträge
130
Hallo Rainer,
der Schutzfilter bei meinen 2 SD9 ist auch "farbloser" als der einer SD10 bzw. SD14 - Du kannst Dir einen Austausch sparen ;). Ich habe es zwar selber noch nicht ausprobiert: ich kann mich an eine Aussage erinnern, wo bei der SD9 bildmäßig der Schutzfilter ohne Wirkung sei, als Staubschutz hat er natürlich seine absolute Berechtigung. Wahrscheinlich raffe ich mich demnächst dochmal auf das zu testen :D - Soweit ich das bei Deinen Bildern auf meinem Laptop beurteilen kann, sind das Objektiv-"Schweinereien", aber auch hier bitte mit Vorbehalt. Trotzdem viel Freude mit der SD9.
Schöne Grüsse
Karl
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
der Schutzfilter bei meinen 2 SD9 ist auch "farbloser" als der einer SD10 bzw. SD14 - Du kannst Dir einen Austausch sparen ;).
Hallo Karl,
danke für die Info, dann spare ich mir das:)!


Soweit ich das bei Deinen Bildern auf meinem Laptop beurteilen kann, sind das Objektiv-"Schweinereien", aber auch hier bitte mit Vorbehalt. Trotzdem viel Freude mit der SD9.
Schöne Grüsse
Karl
Wenns an den Objektiven liegt, bin ich ja alles andere als begeistert, weil bei der SD14 und SD10 gibts ja keine Probleme!
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Die SD9 hat keinen IR-Sperrfilter im Staubschutz,
dieser ist direkt auf dem Sensor angebracht.
Die Scheibe der SD9 ist tatsächlich nur Staubschutz und daher sind mit dieser Kamera
IR-Bilder möglich, wie bei der SD10.
Ich hatte den Staubschutz der SD9 an die SD10 montiert
und das damit festgestellt.
Daher auch die unterschiedliche Tönung des Glases
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
Die SD9 hat keinen IR-Sperrfilter im Staubschutz,
dieser ist direkt auf dem Sensor angebracht.
Die Scheibe der SD9 ist tatsächlich nur Staubschutz und daher sind mit dieser Kamera
IR-Bilder möglich, wie bei der SD10.
Ich hatte den Staubschutz der SD9 an die SD10 montiert
und das damit festgestellt.
Daher auch die unterschiedliche Tönung des Glases
bei meiner SD9 kann ich ohne staubschutz nicht fotografieren, ohne das eine farbverfremdung entsteht. das glas im staubschutz ist bei mir ähnlich eingefärbt wie bei der SD14, vielleicht nicht ganz so kräftig.
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
bei meiner SD9 kann ich ohne staubschutz nicht fotografieren, ohne das eine farbverfremdung entsteht. das glas im staubschutz ist bei mir ähnlich eingefärbt wie bei der SD14, vielleicht nicht ganz so kräftig.
Mist habe ich geschrieben :rolleyes:
Mit der SD9 sind keine IR-Bilder möglich, wie bei der SD10.
Es fehlte das Wort "keine"

der Filter des SD9 funktioniert nicht an der SD10,
für die SD10 ist das so, als wäre keine Scheibe montiert.
Was das nun für nen Dingsglas ist, entzieht sich meiner Kenntnis :(
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Ja Danke auf jeden Fall, da kann ich mir das probieren sparen!:)
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge