Sd9 iso400 & spp 4.2

  • Autor des Themas mopsymops
  • Erstellungsdatum
mopsymops

mopsymops

Beiträge
221
Hossa Freunde der Nacht

Wie mir scheint, profitiert die SD9 bei ISO400 vom neuen SPP 4.2.
Jedenfalls ist das Ergebnis erheblich weniger fleckig.
Finde ich erfreulich. Wird das alte Luder etwa noch richtig LowLight fähig? :D
Einfach die Schieber Chrominanz und eventuell nach Geschmack auch Luminanz nach ganz rechts schieben.
Hat das mal jemand mit der Polaroid X530 probiert? Mein Kram steckt jetzt leider in Umzugskisten.


Grüße
Mopsy

3.5.1.jpg

4.2.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
18.11.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sd9 iso400 & spp 4.2 . Dort wird jeder fündig!
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Ich habe mir jetzt mal Iso 400 der SD9 im aktuellen SPP angeschaut und habe da arge Probleme in dunklen Bildberreichen.
Diese Bilder (ISo 400 Bilder von schwarz weißen Affen) sehen in SPP 2.1 wirklich ok aus, in 4.2 ist jede Fellstruktur in den dunklen Berreichen restlos weg.
Mein Fazit fällt daher erstmal anders aus.
Die SD15 Files gehen in SPP 4.2 die der SD9 weiter in SPP 2.1
 
mopsymops

mopsymops

Beiträge
221
hmmmm?
zeigst du beispiele? würde mich interessieren
grüße
mops
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
""Einfach die Schieber Chrominanz und eventuell nach Geschmack auch Luminanz nach ganz rechts schieben.""

Das hast Du richtig gelesen.
Gruß
Uwe
 

Eule

Beiträge
1.095
Echt? Das geht auch bei den Dateien der alten Kameras? Ich war der Annahme, das gab es nur für die neueren Modelle.
Umso besser, muß ich doch direkt später einmal ausprobieren.
Ab welcher ISO sind die Regler denn verfügbar? Erst ab ISO400?

Grüße,
Eule
 

Lamic

Beiträge
40
Hallo zusammen,

Beispiel 1 Spp 2.5 automatisch
ohne Chrominanz- und Luminanzregelung
SPP2.5 IMG07437.jpg
Beispiel 2 Spp 4.2 automatisch
mit Chrominanz- und Luminanzregelung (beide Regler nach rechts)
SPP4.2 IMG07437.jpg

Keine Schärfung oder sonstige Bearbeitung; nur verkleinert mit Corel Paint Shop.

Ich finde die Verbesserung durch SPP 4.2 durchaus beachtlich, obwohl das Rauschen bei der SD9 bei wenig Licht schon sehr nervt.

Grüße Michael
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.828
Hallo zusammen,

ich weiß ... manche können es nicht mehr lesen, weil ich's schon so oft geschrieben habe.

Die SD9 rauscht viel weniger, als gemeinhin behauptet wird, wenn man das Schätzchen daran hindert, bei wenig Licht auch noch gnadenlos unterzubelichten. Der Belichtungsmesser ist einfach falsch abgestimmt ... bei allen SD9.

Alle Details hier:

http://www.bilderforum.de/t172-tipps-und-tricks-zur-sigma-sd9.html

Grüße

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.828
... ich nochmal .... Mein Votum fällt eindeutig für SPP 4.2 für die SD9 aus!!

SPP 2.1 geht GAR NICHT! Da sind noch sooo viele SD9 spezifische Probleme ungelöst .... nicht zuletzt das damals wohl bekannte "BLUE SKY NOISE" Problem der SD9, das mit SPP 2.3 sein Ende fand.

Wenn, dann würde ich SPP 2.5 als Alternative für die SD9 empfehlen .... definitiv nichts Früheres.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Hier mal zwei Beispiele für ISO 400 der SD9.
Die Bilder sind nicht optimal belichtet,aber in einem Rahmen den ein Konverter einfach aus dem RAw wieder rausholen können MUSS!!
Sowohl in 2.1 als auch in 4.2 sind alle Regler auf null in x3f Einstellung.
Das Bild in 4.2 ist schlichtweg kaputt und hier nicht mehr zu retten.
In 2.1 hingegen kann ich die Regler verschieben und bekomme gute Ergebnisse ( siehe auch Fred "mit der Diva im Zoo Krefeld)
In 4.2 sehen alle Bilder die einen großen Dunkelanteil haben ähnlich wie hier aus- nicht zu gebrauchen.

Hier 2.1
IMG02441.jpg


Und 4.2
IMG02441a.jpg
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.828
Hallo Bastian,

ich versteh' die Welt so nicht mehr?! Ich habe klasse SD9-Ergebnisse mit SPP 4.2.

Bist Du wirklich sicher, dass wir bei dem "besseren" Bild von SPP 2.1 reden? das hat bei SD9 ISO 400 gerauscht, wie Sau ... das war kaum zu ertragen??

Ist das Bild weiter-bearbeitet? Als Software ist CS5 gelistet?

Jedenfalls danke für's zeigen!;)

Grüße

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.828
Hallo Bastian,

also ich bin da überhaupt nicht mit einverstanden ....:eek: ... ich kann Deine Bildergebnisse so nicht nachstellen.

Ich will jetzt nicht extra das "olle" SPP 2.1 installieren, an das ich mich aber bestens erinnere.

Hier mal wirkliches Schummerlicht SD9 ISO400. (1/8s Verschlusszeit) keine Belichtungsanhebung, die eigentlich notwendig wäre ... ich habe sie also sogar noch unterbelichten lassen.

SPP 2.5

sample251.jpg

SPP 4.2

sample421.jpg

Also ich finde, das geht ziemlich deutlich an SPP 4.2. Hätte man 2003 (zur Markteinführung) so saubere ISO 400 Aufnahmen damit machen können, wäre die SD9 der Kracher geworden.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Raphael

Beiträge
1.872
In 4.2 sehen alle Bilder die einen großen Dunkelanteil haben ähnlich wie hier aus- nicht zu gebrauchen.
vielleicht gehst Du mit der Kamera zu hart ins Gericht. Hier eine Bearbeitung, nur ein paar Klicks aus Deinem jpeg. Sieht doch ganz ordentlich aus. Aus dem RAW muß wesentlich mehr zu holen sein. ;)

IMG02441a.jpg

wie üblich: was du nicht willst das ich dir tu, füg ich niemandem zu. Wenn nicht gewollt, bitte löschen. :ups:

Gruß, Ralph
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Ich versteh bald nichts mehr, in Deinen Aufnahmen Klaus ist 4.2 deutlich vorne.
Ich habe mich bei meinen Bildern auch nicht vertan, 4.2 sind die kaputten Bilder.
Wie ich schon schrieb sind die Bilder NICHT bearbeitet, aller Regler auf null in SPP.
PS habe ich nur zum verkleiner genutzt.
Auch Danke an Ralph für Deinen Versuch, aber die Fellstruktur ist in der 4.2er Version kaputt und nicht zu retten, anders als in 2.1.
Irgendwie verkehrte Welt in Schwelm aber ich kann noch reichlich Solcher Bilder aus dem Krefelder Zoo zeigen die in 4.2 schon in NUllstellung kaputt sind, in 2.1 hingegen wunderbar gelingen wie man an dem oben genannten Bilderfred ja sieht.
Ich lade mir gleich auch mal anderere SPP Versionen und probiere mal durch, auch mit neuen Testaufnahmen der SD9.
 
mopsymops

mopsymops

Beiträge
221
yep jetzt kommt Leben in den Fred. Also ich war von [email protected] + SPP4.2
auch ganz angetan. Hatte es oben nur mit dem 3.5.1 verglichen, was ich für die SD9 ansonsten bevorzuge. Da liegt 4.2 bei ISO400 klar vorne. Wer dann nochmal NeatImage drüber laufen lässt und nochmal eventuell sanft nachschärft, bekommt erstaunlich gute Ergebnisse hin.
Kann leider grad nix zeigen, weil Photokram in Umzugskisten :-(

Aber probierts aus...
Grüße
Mopsy
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Wie und wo bekommt man denn noch die älteren SPP Versionen?
Finde nichts :-(
Weder 2.5 noch die 3.5.1
Vieleicht wäre dafür ein eigener Downloadberreich im Forum gut in dem man alle Versionen hier auf den Server legt?
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Wie und wo bekommt man denn noch die älteren SPP Versionen?
Finde nichts :-(
Weder 2.5 noch die 3.5.1
Vieleicht wäre dafür ein eigener Downloadberreich im Forum gut in dem man alle Versionen hier auf den Server legt?

Wurde hier im Forum schon mal von Wolfgang (Rotweintrocken9 gezeigt:
http://www.rytterfalk.com/2010/04/08/older-versions-of-sigma-photo-pro-mac-pc/

der gute, alte Carl Rytterfalk hat hier ab Version 2.5 die Versionen zum download gestellt.
 
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Moin,
hab auch mal rumgespielt und die Ergebnisse sind doch recht unterschiedlich !

Das Bild hab ich 3x entwickelt , die 1sten beiden mit spp4.2 einmal ohne und einmal mit Rauschreduzierung und das letzte ist mit spp 2.5 gamacht.
Was haltet ihr von davon?


iso400-1.jpg

iso400-2.jpg

iso400-sp.jpg
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Die dritte Version scheint mir die Beste... :confused:
 
micha77

micha77

Beiträge
874
das dritte ist grösser. mir gefällt das zweite am besten
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge