(Tiere) sd10 mit 135mm meyer görlitz

  • Autor des Themas ultraprimel
  • Erstellungsdatum

ultraprimel

Beiträge
717
war mal im zoo mit der alten dame und einem noch älterem objektiv.

zugegeben, daß objektiv ist doch eher was für weiche porträts. ich hab tüchtig nachschärfen müssen (die details waren allerdings alle da).

trotzdem: macht immer weider spaß die farben in spp zum leuchten zu bringen ;-))


IMG04829.jpg


IMG04838.jpg


IMG04840.jpg


IMG04841.jpg
 
22.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: sd10 mit 135mm meyer görlitz . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
ich weiß nicht was Du hast,
die Bilder sind doch gut geworden!!!!!
 

ultraprimel

Beiträge
717
nun ja- ich nehms mal als kompliment für meine ebv-fähigkeiten..... ;-))

um genau zu sein: die bilder beweisen: 1. natürlich waren alle informationen da (auflösung, farbe etc.) und dank spp und PS konnte ich das dann in eine art kontrastreiches scharfes foto überführen, aber für diese art fotografie wäre schon ein objektiv besser gewesen, daß das gleich "eingebaut" gehabt hätte ;-)))

sprich: das 135er meyer ist so eine art imagon. ein zeiss planar hätte hier mehr reingehauen. trotzdem interessant, auch für mich, wie gut man fotos aufpeppen kann, wenn eben erstmal alle infos da sind (dank foveon)!

wer genau hinschaut sieht bei dem leguan so eine art schleier an der schnauze-das ist so ein rest "überstrahlungswölkchen" infolge der weichen korrektur des objektivs der sich durch die ebv gehalten hat... wollts auch nicht wegmachen.

für porträts muß diese linse dann allerdings der hammer sein! ich muß daß unbedingt ausprobieren. weiche haut mit glänzenden augen und haaren, die zwar detailreich, aber eingewölkt in unschärfe mehr aureole sind, als dünne drähte- wie heute so oft bei den scharfgezeichneten bayerfotos!

lg matthias
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Schöne Aufnahmen ... ganz nach meinem Geschmack!:klatschen::klatschen::klatschen:

Wer für wenig Geld ein scharf zeichnendes, kontraststarkes und lichtstarkes 135er sucht, dem kann ich ja immer wieder ein REVUENON 135mm F:2,8 warm empfehlen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

k/x

Guest
Feine Bilder,auch wenn du schreibst ebv lastig.
Das ist ja das gute mit den alten Scherben,man kann kostengünstig experiementieren um die Leistung der Kamara zu optimieren.

mfg Lutz