Schwarz Weiß Photos kolorieren mit Affinity Photo ....

Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.084
Hallo zusammen,

einfach ist es ja, ein Farbphoto in ein Schwarz-Weiß Photo zu verwandeln .... Farbe weg und fertig ....
wobei es natürlich dabei unzählige Gestaltungsmöglichkeiten gibt ... ganz klar. 😊 👍

Umgekehrt ist es auch möglich, Schwarz Weiß Aufnahmen in Farbe zu tauchen .... ein Thema,
mit dem ich mich zumindest noch nicht beschäftigt hatte.

Es gibt inzwischen Seiten im Netz, da kann man SW Bilder hochladen und diese dann AUTOMATISCH
und ohne eigenes Zutun mit Hilfe "künstlicher Intelligenz" kolorieren lassen.

Was dabei rauskommt ist zumindest erstaunlich .... aber nicht das, wa mir gefällt .... reiner Zufall eben.
Beim Interpretieren der Szene können ulkige Fehler passieren.

Händisch (also ohne AI) darf dann der Macher aber selber entscheiden, welche Farbe die Kleidung haben soll, oder wie grün die Wiese nun wirklich ist.

In Affinity Photo gibt es entsprechende Möglichkeiten natürlich auch, SW-Aufnahmen zu kolorieren ....
wie gut wird sowas?

Besonders spannend finde ich die Umwandlung gerade dann, wenn man ein Photo wirklich NUR SW
hat, und die dazugehörigen Farben selber nie gesehen hat!

Ich habe mir deshalb mal im Netz ein frei benutzbares SW-Photo geladen .... Szene mir also in Farbe
unbekannt, und es einfach mal versucht:

Bild - 2.jpeg

Anschließend dann "Technicolours" ....😊

Bild - 1.jpg


Grüße und viel Spaß mit digitaler Bildbearbeitung

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
06.03.2021
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schwarz Weiß Photos kolorieren mit Affinity Photo .... . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.084
Idee .... 😊

Wer hat Spaß daran, mal ein mir unbekanntes Farbphoto in SW zu verwandeln und hier einzustellen?!
Ich würde das dann mal kolorieren und anschließend könnten wir das dann mit dem Original in echten
Farben vergleichen.😊

Das könnte mal spannend werden .... wie gut kann man Farben erraten??

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.084
..... noch ein Beispiel:

Ein "free to use" B&W Bild aus dem Netz .... habe ich nie in Farbe gesehen:

Bild - 2.jpg

Mit "geratenen" Farben:

Bild - 3.jpg

Grüße und bunte Photos

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oz75 und RoToR
GD7

GD7

Beiträge
1.181
Hallo Klaus, mal sehen ob das Progr. die Farben der Autos erraten kann.
1500_oRDSC01655-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Klaus-R
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.084
Hallo Georg,

Affinity kann das natürlich nicht! Das muss ich mir selber überlegen!
Ich habe mir das nur im Internet angesehen, wie das mit "künstlicher Intelligenz" gemacht wird ....
funktioniert natürlich ziemlich oft nicht wirklich!

Grüße

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
GD7

GD7

Beiträge
1.181
OK, dann rate mal.
Ich stelle dann das farbige Foto ein, wenn du fertig bist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Klaus-R
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.084
Habe fertig! Dass da viel "stimmt", ist natürlich nicht möglich ..... aber ich bin mal sehr gespannt, inwieweit
meine "Farbrealität" mit der Wirklichkeit übereinstimmt???😊

Bild - 4.jpg
Bei solch detailreichen Aufnahmen ist das Kolorieren schon doch ganz schön aufwendig!

Grüße und ich bin sehr gespannt!😊

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oz75
GD7

GD7

Beiträge
1.181
Also ich bin doch ziemlich erstaunt, auch wenn jetzt nicht alles genau getroffen wurde, finde ich es bemerkenswert was du alles erraten hast. 👍
Vor allem die Blau- und Rottöne, hast du gut erahnt.

1500_oRDSC01655.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Klaus-R
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.084
Hui .... bin selber erstaunt!
Es gibt sehr unterschiedliche Herangehensweisen, wie man gerade mit dem extrem vielseitigen Affinity
Photo SW-Aufnahmen kolorieren kann.
Die Methode, die Ezra hier vorstellt, ist genau meine:


Vorteil ist, dass bis zum Abschluss des Projektes jede einzelne Kolorierung als Einstellungsebene
greifbar bleibt und fein abgestimmt werden kann.

Insbesondere bei den oft schwierigen Hauttönen ist das der entscheidende Vorteil gegenüber
der einfachen Füllmethode "nur Farbe".

Man muss sich bei komplexen Aufnahmen dann alledings die Mühe machen, all diese Ebenen auch
zu beschriften ... sonst findet man nix mehr wieder!

Grüße und viel Spaß mit Bildbearbeitung 😊

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: oz75 und GD7