schnelle bildbetrachtung RAW

orsi

orsi

Beiträge
689
hallo zusammen,

gibt es eigentlich ein bildbetrachtungsprogramm, mit dem man raw-bilder schnell ansehen und aussortieren kann?

wenn ich mir alle im spp 4.1 erst aufrufen muss, um zu beurteilen, ob was daraus zu machen ist, werden meine haare schnell weiss...

vielen dank für eure tipps und einen schönen sonntag
 
10.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: schnelle bildbetrachtung RAW . Dort wird jeder fündig!
snowstar

snowstar

Beiträge
173
Hi ORsi,

bist Du PC oder Mac? Im Mac kannst Du Adobe Bridge verwenden, RAWs ansehen und mit Sternchen-Vergabe Deine Bilder gut sortieren...

Gruß aus London
snowstar
 
orsi

orsi

Beiträge
689
vielen dnak für die schnelle antwort. ich habe leider PC :(
 
orsi

orsi

Beiträge
689
hallo michael, vielen dnak. ich habe es auch gerade runtergeladen. nach den ersten versuchen scheint mir das faststone image viewer eher zuzusagen. vielleivht, weil es auf deutsch ist und ich damit auf die schnelle besser klarkomme.

die praxis wird´s aber zeigen:)
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
hallo michael, vielen dnak. ich habe es auch gerade runtergeladen. nach den ersten versuchen scheint mir das faststone image viewer eher zuzusagen. vielleivht, weil es auf deutsch ist und ich damit auf die schnelle besser klarkomme.

die praxis wird´s aber zeigen:)
das sind verschiedene Paar Schuhe.
Faststone ist wunderbar zum Blättern, im Vollbild.
Erstes Bild anklicken und dann mit der Leertaste durchklickern.

Der Extractor ist genial!
Ist zwar in Neudeutsch, aber für Dich sollte es trotzdem kein Problem sein!
Ordner öffnen (Open Folder), er zeigt die JPG an (als kleines Bildchen)
dann auf "select all + extract" klicken und wiederum einen Ordner wählen
oder einen neuen anlegen.
Super schnell hat er die JPG abgespeichert.
Teilweise sind die JPG so gut, dass sie zur Weiterverarbeitung voll tauglich sind!
 
micha77

micha77

Beiträge
874
hallo
also ich nehme immer spp - dann in datei gehen ( oben links ) und bilder in jpeg datei konvertieren - geht in sekunden
leider nur bei pc - bei mac ist diese möglichkeit nicht vorhanden
immer gut licht
gruss micha
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
hoi orsi... auch wenn du einen pc hast, hast du doch photoshop elements und dabei ist immer die "bridge"....
du musst dafür nicht jedesmal das programm PSE aufrufen, die bridge rennt auch alleine...

ich benutze sie fast nur noch als bildverwaltungsprogramm, obwohl mein mac da einiges andere noch zu bieten hätte :)
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Ich glaube, man sollte hier zwei Anwendungen auseinanderhalten:

(1) Wie von Saturn schon richtig dargestellt ein "Katalogprogramm". Dazu verwende ich SPP. Warum etwas Anderes? Dennoch nebenbei: IrfanView stellt X3F-Photos einwandfrei dar.

(2) Ein Systemprogramm, welches mir im Windows-Explorer eine Miniansicht der RAW-Datei ermöglicht. Dazu gab es früher sogar Freeware-Programme, welche aber ab SPP 4 nicht mehr funktionieren.
 
orsi

orsi

Beiträge
689
vielen dank für die superschnellen antworten.

winterhexe, die photoshop elements unterstützt aber das raw-format nicht, oder bin ich (wieder mal) auf dem holzweg?
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
upps... ich benutze ja inzwischen die bridge vom photoshop cs5... die kann die raws...

ich lade gerade mal die aktualisierung des camera raw plugins für element herunter und probier danach mal, ob es mit der bridge von PSE auch geht
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
upps... ich benutze ja inzwischen die bridge vom photoshop cs5... die kann die raws...

ich lade gerade mal die aktualisierung des camera raw plugins für element herunter und probier danach mal, ob es mit der bridge von PSE auch geht
also... die bridge von PSE kann auch raws anzeigen... allerdings nicht jedes raw-format...

meine PSE-bridge zeigt mir z.b. die raws von meiner alten panasonic FZ28, aber nicht die raws von meiner neuen panasonic G2...

meine photoshop cs5 bridge dagegen zeigt mir alle raw-formate an
 

six.tl

Guest
@orsi
Der von Saturn empfohlene FastStoneImageViewer ist schnell und zeigt fast alle Formate an.
Die X3f Dateien werden ab SD14 alle angezeigt, also auch DP1 usw.
Wenn es Deine X3f Dateien von der SD15 anzeigt würd ich es zum vorsortieren nehmen,
dann SPP und danach Photo Elements.
 
orsi

orsi

Beiträge
689
@orsi
Der von Saturn empfohlene FastStoneImageViewer ist schnell und zeigt fast alle Formate an.
Die X3f Dateien werden ab SD14 alle angezeigt, also auch DP1 usw.
Wenn es Deine X3f Dateien von der SD15 anzeigt würd ich es zum vorsortieren nehmen,
dann SPP und danach Photo Elements.
vielen dank. genauso habe ich es heute abend ausprobiert. faststone gefällt mir von der handhabung und schnelligkeit sehr gut.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.993
Nach meiner Erfahrung ist die schnellste Methode zur Sichtung der X3Fs die Software IrfanView: geht ratz-fatz ;)
 

six.tl

Guest
@Robert
IrfanView hatt sicher auch Stärken und ist der Klassiker.
Was ich an FastStoner besonders mag ist die Vollbildansicht und das da rechts, oben und unten am Bildschirmrand
weitere Informationen eingeblendet werden.
RATZ_FATZ hab ich wenn der Mauszeiger den rechten Bildschirmrand erreicht die volle EXIFDATEN angezeigt.
Oben eine Vorschau der übrigen Aufnahmen. Zu Beginn einer Laufbahn kann er auch zur Archivierung genutzt werden,
dass kopieren und verschieben ist auch RUCK-ZUCK erledigt.

Frage
Zeigt IrfanView X3f Dateien der SD9/10 in einer Vorschau in Vollbild an?
Dies kann FastStoner nicht, auch nicht in klein.
 
uomo

uomo

Beiträge
471
noch eine weitere Frage: läuft IrfanView auch unter win 7 bei SD15 Dateien?

Michael