Schneider-Kreuznach Curtagon PA 35mm F4 Shift

  • Autor des Themas wpau
  • Erstellungsdatum
wpau

wpau

Beiträge
4.533
In meinen analogen Anfängen habe ich immer dieses Objektiv bei einem Bekannten meines Vaters bewundert. Er machte damit bei zwei gemeinsamen Urlauben wundervolle Architektur Aufnahmen von Salzburg mit seiner Leica.

Als ich dieses Objektiv letzte Woche sah, konnte ich nicht widerstehen. Es ist mein erstes M42 Objektiv und der erste Test heute am späten Abend zeigt, das wie Klaus immer sagt, die alten Spitzen Objektive auch heute noch sehr gute Ergebnisse liefern.

Das Objektiv lässt sich in sieben Stufen verstellen und ist außerdem um 90° Grad schwenkbar.

So sieht diese mechanische, deutsche Meisterleistung aus

curtagon-DSC02658.jpg

ohne Shift, als normales 35er Wetwinkel

curtagon-DSC02651.jpg


Hier mit Shift Stufe 7, Position vom Stativ nicht verändert

curtagon-DSC02650.jpg

Jetzt kann ich mein Haus auch ohne Grundstückmauer fotografieren.;)
 
08.09.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schneider-Kreuznach Curtagon PA 35mm F4 Shift . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Donnerwetter!
Ist sollte auch mal Ausschau halten!!
Sehr gutes Beispiel zeigt Du!
 

Raphael

Beiträge
1.872
tilt-shift, und das an der a850. Normalerweise kenne ich das Wort "Neid" nicht. Aber im diesem Falle :eek:

Ging vor kurzem in AT für 425 .- € weg, warst Du das? :fragezeichen: Geniales Objektiv, sehr selten, aber bitte nicht nur die Hauseinfahrt zeigen.

:klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen: Hätte ich auch gerne! :D

Gruß, Ralph
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
tilt-shift, und das an der a850. Normalerweise kenne ich das Wort "Neid" nicht. Aber im diesem Falle :eek:
Gruß, Ralph
Ach Raphael, Neid, kenne ich nicht. Du kannst es Dir ja mal ausleihen auf einem User Treffen. Ich würde auch gerne eine Nikon D3X mein Eigen nennen, aber das liebe Geld und die Größe hält mich davon ab.;)

Kein Tilt-Shift nur Shift. Das heißt, das man das Objekt der Begierde horizontal oder vertikal um 7mm bezogen auf FF-Sensor Größe verschieben kann.

Ulli, am APS-C zeigt es ja leider kaum eine Wirkung. Mit 35mm Brennweite hast Du an der Sigma nur ca. 60mm Brennweite.:eek:

Ich suche ja immer noch das Curtagon PC Super-Angulon 28mm 2.8 gebraucht, das macht sogar 11mm und hat auch die Tilt Funktion. Leider ist es sehr rar in Minolta AF Anschluss und dann noch weit über 1000 - 1500 EUR, da kann man es auch gleich neu kaufen. Vielleicht hole ich mir ja noch diesen Adapter http://www.mirex-adapter.de/, mit dem dann alte Mamiya Mittelformat Objektive verwendet werden können.
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Genial,
ist ja ein echtes Schmuckstück!!
Ich hoffe natürlich auch auf mehr Bilder, finde das sehr interessant so mit/ohne Bilder zusehen!!!
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Heute Mittag eine kleine fotografische Pause eingelegt und die Engelstrompeten noch einmal bei Sonnenschein fotografiert.

Volle Shift Stufe 7

curtagon-DSC02669.jpg

Shift Stufe 5

curtagon-DSC02670.jpg

Shift Stufe 2,5

curtagon-DSC02671.jpg

Ohne Shift

curtagon-DSC02672.jpg

100 % Ausschnitt aus diesem Bild

crop-curtagon-DSC02672.jpg

Ohne Shift, näher heran, damit ihr auch die Blume mal sehen könnt.;)

curtagon-DSC02675.jpg

Die Qualität dieses Objektives ist schon beachtlich für sein hohes Alter mit 33 Jahren. Bei dem Ausschnitt aus dem Gesamtbild sieht man kaum einen Qualitätsverlust gegenüber dem letzten Bild.
Laut Schneider-Kreuznach Archiv wurde die Serien Nr.:13.343.743 im Jahre 1977 hergestellt.
 

floydblade

Beiträge
2
Ist doch schon beeidruckend was das Objektiv kann.(Deine Blume:))