Suche Schnee von gestern

  • Autor des Themas juno
  • Erstellungsdatum
juno

juno

Beiträge
1.052
Hallo zusammen,

Endlich ein bisschen Winter. Ich bin mehrmals auf dem Berg "Meißner, Nordhessen" gewesen um die Winterlandschaft oben zu fotografieren, immer ein paar Bilder gemacht, aber vor ein paar tage schien die Sonne, und so könnte ich auch das Blaue Himmel auf die Bilder haben.
Alles mit SD15, und bei -12 bis -14 Grad und sehr kalter Wind, trotzdem hat die Kamera mitgemacht.

Gruß
Mohamed

01
01_SDIM0855.jpg

02
02_SDIM0808.jpg

03
03_SDIM0800.jpg

04
04_SDIM0773.jpg

05
05_SDIM0859.jpg

06
06_SDIM0822b.jpg
 
03.02.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schnee von gestern . Dort wird jeder fündig!
Igel

Igel

Beiträge
2.063
Traumhafte Winteraufnahmen Mohamed :klatschen: 2-3 und 6 gefalln mir persönlich am Besten! :D
 
micha77

micha77

Beiträge
874
sehr schöne winteraufnahmen - gefallen mir alle ausgesprochen gut :klatschen:
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.410
Sehr schöne Winterstimmung.
Hier ist es einfach nur kalt.
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Halo Mayk, Hallo Michael,

Freut mich sehr das die Bilder Euch gefallen haben, danke fürs zuschauen.

Sehr schöne Winterstimmung.
Hier ist es einfach nur kalt.
Hallo Uwe,
Bei uns ist auch einfach nur Kalt, auch ohne Schnee, aber zum Glück haben wir den höchsten Berg im Nordhessen in unsere näher, wo auch im milden Winter häufig Schnee liegt.
Danke fürs zuschauen.

Viele grüße
Mohamed
 
Kucht

Kucht

Beiträge
2.653
Beim ersten Bild scheint mir der Weissabgleich ein wenig daneben zu liegen .... wirkt auf mich ein wenig grünlich, der Schnee.
Bild #2 und Bild #3 wären meine Favoriten. #2 mit seiner schönen Linienführung die mich so fein in das Bild hineinzieht und #3 wegen des starken Kontrastes zwischen Himmel und Eiskristallen.
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Beim ersten Bild scheint mir der Weissabgleich ein wenig daneben zu liegen ....
Hallo Bernd,
Du hast recht, aber ich bin nicht sicher ob das an den Weissabgleich liegt! Ich habe die Bilder schnell am selben Abend entwickelt, das war nicht gut weil ich den ganzen tag mit starken licht gearbeitet habe, dann mit abendlicht ca. 235 Aufnahmen entwickeln!, das war für die Augen ein bisschen anstengend.

Aber mein erster gedanke war, das der Farbstisch ergebniss vom "Lichtrichtung+ Polfilter" war. Mit so ein schönes Wetter arbeite ich am liebsten mit der Sonne im Rücken, aber das geht naturlich nicht, weil die Motive liegen in jeder Himlarichtung.
Der Weissabgleich war auf "Sonne" eingestellt, trotzdem der Farbstich!? Ich werde nochmal der RAW Datei kontrollieren.
Danke fü Deine Beobachtung, und fürs zuschauen

@ Klaus,
Hallo Klaus,
Danke fürs zuschauen und für Dein Kommentar

Gruß
Mohamed
 
Pseudemys

Pseudemys

Beiträge
279
Gründe kennen, um dazuzulernen!

Ja, es wäre interessant, den Grund für den Farbstich im ersten Bild zu erfahren.
Und warum, das sagt der Titel.

Danke für die schönen Aufnahmen, Mohamed!


Grüße,
Pseudemys