(Tiere) Schnecke im Garten m. Super Carenar MC f=1,7 50mm M42

  • Autor des Themas janniz
  • Erstellungsdatum
janniz

janniz

Beiträge
573
Als "Beifang" einer meiner Lampenumbau KAmeras flog mir für die gewaltigen Kosten von 1 Euro + Versand dieses Objetiv zu.

Hier mal ein erstes Bild

005b.JPG


und ein Ausschnitt aus dem 1.

005a.JPG

Eos 400D mit Spassklappe da Licht zu mies und nix anderes mit Draussen

Freihand

Exifs sind im 1. Bild

Blende war soweit ich mich erinner 5.6
 
17.05.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schnecke im Garten m. Super Carenar MC f=1,7 50mm M42 . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Bei derartigen Aufnahmen,
würde ich die Blende weiter zuschrauben und die ISO auf 400 setzen.
Blende 5.6 reicht einfach nicht, 7.1 oder 8 ist schon besser,
um mehr Schärfe, nach hinten zu bekommen.
Soweit ist die Aufnahme noch einigermaßen gelungen,
der Crop gefällt mir weniger.
 
janniz

janniz

Beiträge
573
Also weiter Zudrehn ;) Ok werd ich mir merken und bei gelegenheit probieren !

In wiefern gefällt dir er Auschnitt weniger ?
zu wenig Platz drum rum ?
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
nee nee,
der Ausschnitt gefällt mir darum nicht,
weil nur das eine Auge, oder Fühler, punktuell scharf ist.
Bei dem Ausgangsbild fällt das nicht so auf und ist daher angenehmer für das Auge
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.153
Auf dem Ausgangsbild ist die Schnecke aber schon etwas winzig - vielleicht eine Kompromisslösung im Sinne von etwas weniger beschneiden?
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.153
jepp - finde ich besser :klatschen:
 
RudiRohrbruch

RudiRohrbruch

Beiträge
82
Ich würde jetzt noch den oberen Teil abschneiden wegen dem dunklen Fleck links.
 
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge