Samsung NX Mini - Lightroom verschluckt Objektivdaten bei Raw-Entwicklung?

rop13

rop13

Beiträge
19
Hallo liebe Fristen,

nachdem ich mit meiner Neuanschaffung warm werde, komme ich an die ersten Ecken und Kanten... :confused:

Wenn ich das gleiche Bild in Raw und Jpg aufnehme, enthält das Jpg in üblicher Weise die Bezeichnung des Objektivs. Entwickle ich das Raw in Lightroom, finde ich in den Metadaten nur die Seriennummer, das Objektivmodell fehlt.

Ich nutze auf dem Mac mit OS10.11 Lightroom CC2015.2.1, weiß nicht, ob es mit dem mitgelieferten LR5 genauso ist. Angehängt mal zwei identische Bilder, die ich in iPhoto importiert habe, erst das "originale" Jpg, dann das aus dem Raw-File. Offensichtlich fehlt im zweiten das Objektivmodell.

Jpg.jpg Raw.jpg

Ist das ein bekanntes Phänomen oder geht's nur mir so???

Wenn ich die Bilder auf Flickr hochlade, siehts übrigens genauso aus: nur beim Jpg taucht die Objektivbezeichnung unter dem Kameranamen auf.
 
16.10.2015
#1

Anzeige

Guest

rop13

rop13

Beiträge
19
Hallo,

auf der Adobe-Seite wird das Objektiv aufgeführt mit der Anmerkung

"****** Lens aberration corrections for these lenses are built in and automatically applied by Camera Raw and Lightroom."

Wie für fast alle Samsung Objektive, wie es scheint. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass man nachher bei keiner sieht, welche an der Kamera war. Das wäre ja dann ein allgemeines Samsung-Problem. Oder es liegt doch an der Unterstützung der NX Mini. Die wird verblüffenderweise auf der Seite von Adobe Camera Raw nicht als unterstützt aufgeführt. Da hätt' ich jetzt mal gedacht, wenn die Kamera mit LR5.4 verkauft wird, sollte eine spätere Version problemlos sein.

Bin etwas ratlos...
 
Andi

Andi

Beiträge
1.410
Hallo Roland,

ist bei mir genauso, Raw's in LR6.11 (PC) zeigen bei der Mini nur die Brennweite an, nicht das Objektiv.

Interessanterweise ist es bei der NX30 genau umgekehrt. Bei Raw wird das Objektiv sehr detailiert angeben, sogar die Info des vorhandenen OIS.

Warum auch immer das so ist, so richtig schlimm finde ich es nicht, die benutzte Kamera wird ja angezeigt.

Gruß
Andreas
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.517
Hallo zusammen,

ich kann hier nicht wirklich mitreden, weil ich LR nicht nutze.

Kontrolliert doch mal, ob die Kamerafirmware auf dem neuesten Stand ist?!

Es gibt sage und schreibe insgesamt 10! Firmware-Versionen.

Meine hatte ursprünglich 01.04 ... inzwischen ist 01.10 Stand der Dinge.
Einzusehen ist die Firmware unter "Geräteinformationen"

Ozhan's NX-Mini hatte sogar noch Version 01.01 und hat wirklich "gesponnen".

Die aktuelle Firmware gibt's dann hier:

http://www.samsung.com/de/support/model/EV-NXF1ZZB1HDE

Das Update-Tool ist übrigens unnötig! Die heruntergeladene Datei einfach auf eine leere Speicherkarte laden und den Update Anweisungen der Kamera folgen ... Akku voll laden!!

Grüße

Klaus
 
Andi

Andi

Beiträge
1.410
an der Firmware liegt es meiner Meinung nicht, zumindest nicht an der Version- ich habe immer die neuste Version auf meinen Kameras und Objektiven.

Ich sehe es so, LR bietet einen "Luxus" und zeigt nicht nur die Brennweite an, sondern auch das genaue Objektiv. Leider macht es das unterschiedlich zwischen dem Dateiformat jpg und raw und dann auch noch zwischen den Kameramodellen.

Das Programm "Faststone Image Viewer" zeigt immer nur die Brennweite und auch mein Exifviewer macht es nicht besser. LR kann mehr, nur nicht perfekt... Dennoch, LR ist bei mir ein "Must have", ich mag das Programm.

VG
Andi
 
rop13

rop13

Beiträge
19
Hallo,

ist bei mir genauso, Raw's in LR6.11 (PC) zeigen bei der Mini nur die Brennweite an, nicht das Objektiv.
...
Warum auch immer das so ist, so richtig schlimm finde ich es nicht, die benutzte Kamera wird ja angezeigt.

Gruß
Andreas
da hast Du natürlich schon recht, und so groß ist der Objektivpark für die Mini ja auch wieder nicht. :rolleyes:

Kontrolliert doch mal, ob die Kamerafirmware auf dem neuesten Stand ist?!
Das ist es bei mir auch nicht, Firmware hatte ich auf 1.10 aktualisiert.

Das Update-Tool ist übrigens unnötig! Die heruntergeladene Datei einfach auf eine leere Speicherkarte laden und den Update Anweisungen der Kamera folgen ... Akku voll laden!!
Guter Hinweis, für mich zu spät :ups:

Mich hat's jetzt doch mal interessiert. Wenn ich das Raw durch Iridient Developer entwickeln lasse, ist die Info da:

Iridient.jpg

Irgendwie scheint Adobe Camera Raw da zu pfuschen...
 
Andi

Andi

Beiträge
1.410
Hallo Roland,

die Information des Objektives ist auch nach der Enwicklung aus LR von Raw nach JPEG vorhanden.

Ich habe die für das Forum exportierten Bilder in LR reimportiert, Info da und auch in PS zeigt das exp. Bild die Info.

Es ist letzlich so, nur in der LR Programmoberfläche ist das Verhalten etwas unverständlich.

Gruß
Andi
 
rop13

rop13

Beiträge
19
Hallo Andreas,

das verstehe ich nicht. Bei mir sehe ich auch beim reimportierten Bild (jpg) weder in LR noch in PS das Objektivmodell. Hätte mich jetzt ehrlich gesagt auch überrascht, weil dann wär's ja bestimmt auch in iPhoto da...
 
Andi

Andi

Beiträge
1.410
Hallo Roland,

vlt. ist das der Unterschied zwischen der 6er und 5er Version oder Mac zu PC?

Hast du den letzten Update von LR5 drauf?

Hier ein Bild (#63) aus dem Mini Thread, da sind alle Infos drin

Gruß
Andreas
 
rop13

rop13

Beiträge
19
Hallo Andreas,

das fuchst mich jetzt aber wirklich. Ich habe LR 5.7.1 und LR CC 2015.2.1. (aka LR6.2.1, nehme ich an). Bei beiden kriege ich die Objektivdaten nicht so wie erwartet, sondern nur eine olle Seriennummer. Scheint also irgendwie an der Mac-Version von LR zu liegen. Mal hören, was Adobe dazu sagt, fragen kost' ja erstmal nix.

Hab natürlich beim genaueren Hinsehen entdeckt, dass ich bez. Firmware den Mund zu voll genommen hatte, das Beispielsbild war noch mit 1.05 aufgenommen. ;-)
Die mit 1.10 sehen aber genauso aus.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Samsung NX Dunkelkammer 2

Ähnliche Themen