Suche Ruhr-Idylle

  • Autor des Themas Telekomiker
  • Erstellungsdatum
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Noch einmal an der Ruhr bei Hattingen.
Die Sonne war schon fast wieder hinter dicken Wolken verschwunden.

Ruhr-_SD10 - IMG06270_1.jpg

Wird Zeit, das das Wetter wieder freundlicher wird, langsam reichts auch mir.

Gruß
Harald
 
24.02.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ruhr-Idylle . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.041
Schlicht und ergreifend: einfach schön :klatschen:
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Danke Robert,

ein kleinen Schönheitsfleck hat es aber doch, wie ich erst jetzt gesehen habe: - die weggeworfene Flasche links im Gras. :eek:

Viele Grüße
Harald
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Sehr fein, die Ruhr immer lohnenswert für die Motivjagd :)
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Die Flasche stört gar nicht!
Es zeigt uns, wie die Natur, in ihrer Ruhe, gestört wird.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Vielleicht war das ja eine Flaschenpost, hätte mal nachsehen sollen, wer weiss ....


Und Flaschen im Wasser finde ich öfters:

hier nochmal an derselben Stelle etwas weiter:

Flaschen-_SD10 - IMG06253.jpg

und hier am Baldeney-See:

Flaschen-_SD14-SDIM1597.jpg

Gruß
Harald
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo Harald!
Tolle Stimmung u. gute Qualität.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Danke für soviel Lob. :eek::eek::eek:

Viele Grüße
Harald
 

heross

Beiträge
429
Danke für soviel Lob. :eek::eek::eek:

Viele Grüße
Harald

Hallo Harald

Damit das nicht überhand nimmt bring ich mal eine kleine Kritik rein. :ups:
Kann es sein das Helligkeit und Aufnahmezeit nicht so recht zusammen passen? Das Bild an sich ist zwar wirklich stimmig, aber es kommt mir deutlich zu düster vor. Wenn es "Abend an der Ruhr" heissen würde ok, aber so fehlt irgenwie die Lichtstimmung zu den Wolken. :psst:

Gruss Mario
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Mario,

nee, die Aufnahmezeit und die Lichtverhältnisse stimmen schon.

Allerdings gebe ich zu, um es noch einen Tick dramatischer wirken zu lassen, habe ich in SPP die Belichtung noch etwas ins negative gezogen und die Sättigung leicht erhöht.

Der Himmel wurde von leicht bedeckt auf einmal richtig dunkel und die Sonne verschwand hinter den aufziehenden Regenwolken. Kurz danach fing es auch schon an zu tropfen, nicht stark, aber immerhin stieg die Luftfeuchtigkeit. :mad:

Gruß
Harald
 
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge