Smalltalk Rosen inszeniert ...

  • Autor des Themas Klaus-R
  • Erstellungsdatum
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Hallo zusammen,

bei dem Wetter kann man nichts anderes machen, wenn man Lust auf Bilder hat, als das digitale Photolabor anzuschmeißen.
Ich habe dann heute einfach mal eine Rose mit der kleinen Canon abgelichtet und mich dann an dem Blümchen digital zu schaffen gemacht.

Viel Spaß;)

EOS 1000D + EF 28-80mm

sample 1.jpg

sample 2.jpg

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
17.01.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rosen inszeniert ... . Dort wird jeder fündig!
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.174
Nich' böse sein, aber der erste Gedanke war : "Alles so schön bunt hier."

Ich zieh' ja gern selbst an allen Reglern, aber das wäre mir etwas zu viel.
Technisch ziemlich okay, aber wie gesagt, sorry.......
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Hallo Thomas,

danke mal für das Interesse.;) Die beiden Bilder oben sind für mich zunächst einmal Studien, um neue Möglichkeiten der Bildgestaltung zu ergründen.
Ich habe da ganz sicher schon Ansprechenderes geleistet ... ist mir schon klar. Realistisch sollte das Bildergebnis sowieso nicht werden ...:cool:

Im Moment ist aufnahmemäßig für mich saure Gurkenzeit ... musste am WE mal wieder kräftig arbeiten ... Licht ist eh nicht ... Zeit für digitale Experimente.:D

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Das Verrückte ist, das mir das Bunte sehr gut gefällt,

hab schon häufiger -nur für mich- meine Bilder übersättigt,

das dann zu Gunsten einer realistischeren Wiedergabe aber wieder rückgängig gemacht...

Mir gefällt die schöne bunte Rose gut! :klatschen:

lg.
Pitt
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.174
Interesse an Bildbearbeitung hab' ich schon, aber mangels
Kenntnissen und dem Willen diese aufzustocken dilettiere
ich da still vor mich hin.

Zu dem "Alteisen" letztens habe ich schamhaft geschwiegen,
das war einfach ein tolles Ding. Aber "toll" und "super" helfen
Dir nicht wirklich.
Okay, wirklich helfen tat Dir mein Kommentar von oben wahrscheinlich
auch nicht, aber der Hinweis mit dem "zu bunt" ist vielleicht schon
mal ein Anfang :)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Hallo zusammen,

Hmmm, zu bunt ... das ist es evtl. gar nicht ... wir haben in unserer Galerie mehrere Rosen, die ich mir einmal angesehen habe ... viele nicht weniger farbig.

Ich habe hier mal mit digitalem Licht experimentiert, eine recht neue Sache für mich, die den Bildern einen Touch gibt, den ich selber noch nicht so ganz einordnen kann .... :rolleyes:

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Werner

Beiträge
755
Hallo Klaus!

Die Rosen gefallen mir ausgezeichnet. :klatschen:
Nicht dass alle Fotos so bunt sein müssen, aber bei einzelnen Bilder hat es schon einen Reiz.

Mich (und vielleicht auch andere) würde interessieren, wovon du ausgegangen bist und an welchen Rädchen du gedreht hast. :confused:
So waren die Ausgangsfotos beim "Alteisen" schon recht informativ ...

Ciao
Werner
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Hallo Werner,

ich versuch es mal ... es ist aber "verdammt" schwierig, umfangreiche EBV zu "erzählen".
Ich habe mir deswegen mit meinen zahlreichen EBV-Threads immer sehr viel Arbeit mit Screenshots und Texterei gemacht.
Lohnend ist das immer dann, wenn ich davon ausgehen kann, dass das viele interessieren wird .. z.B. "RED EASY" usw..

An den beiden Bildern oben ... nun, da war extrem viel Spezialsoftware im Spiel, die ich nach intensiver Suche im Netz aufgetan hatte. Sehr viel davon ist Freeware, die ich zeitnah hier vorstellen möchte ... ich muss es nur selber erstmal "kapieren" und mit vernünftigen Photos auch illustrieren können.

Dazu kommt, dass ich die typische Photoshop-Ebenentechnik (die auch viele andere EBV-Programme ähnlich gut bieten) irgendwie nicht anwende:eek: .... es liegt mir einfach nicht ... ich mach's anders .. ist aber verdammt schwierig zu erklären.

Das Bsisbild ... für beide Aufnahmen:

sample 4.jpg

Aufgenommen mit meiner EOS 1000D (ich mag die immer mehr;)) und meinem CANON EF 28-80mm3,5-5,6.

Die Aufnahme ist geblitzt mit meinem genialen METZ 32-CT-7

Natürlich habe ich indirekt geblitzt, um einen Schlagshatten zu vermeiden, der bei konstruierten Außenaufnahmen tötlich "falsch" käme.

Bildbearbeitung ... wie gesagt ... da kommt noch was;) ... ich möchte das (Interesse vorausgesetzt) dann aber kleinschrittig und nachvollziehbar gestalten, da das sonst kaum nachvollziehbar werden würde ... ich sprech da aus Erfahrung ... ich kann sehr viele EBV-Tutorials im Netz nämlich selber auch nicht verstehen ... obwohl ich nicht ganz unbedarft bin .... es muss anschaulich rüberkommen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Werner

Beiträge
755
Hallo Klaus,

danke einstweilen. Wenn man Ausgangsfoto und Endprodukt(e) vergleicht, kann man sich denken, dass da einiges zu knobeln ist. Ich bin jedenfalls auf weitere Ausführungen gespannt ...

Werner
 
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
"Neidlos": Wunderschön

fotografiert und bearbeitet.
ein lainhaft bildbetrachtender
Karl-Heinz
 
Allister

Allister

Beiträge
205
...hab da auch mal ein paar Rosen..;)

ansich,na,man kann über die Farben streiten,es geht,aber habe den Eidruck,sie wären ein wenig überschärft!kann auch sein das ich grad net den richtigen Durchblick habe!;)

Rose Rosengarten_2.jpg

Rose_2.jpg

Rose_3.jpg

Rose_4.jpg

Rose_5.jpg
 

Dirk01

Beiträge
30
@ Allister:

Das sagt mir schon viel mehr zu!! Find ich gut!

Dirk
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.174
Das hatte ich etwas aus den Augen verloren. :)

Die Rose an sich ist bunt, das stört garnicht.
Das was mich "wuschig" macht ist das farbige Drumherum.

Die Blüten von Allister sind sehr schön, wie fast alles von ihm bisher hier.
Aber in so einen "bearbeitungs-" oder "verbuntfilterungs :) -" Thread passen
sie nur, wenn sie als Rohmaterial für neue Experimente dienen sollen.
*just my 2 cents*
 
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Mir gefallen alle Rosen hier.....

über Geschmack kann bekanntlich nicht streiten.
Allister seine Rosen sind natürlich hervooragend aufgenommen.

Jetzt habe ich Angst "Profi" zu werden um Klaus seine Farbspielereien zu bunt zu finden...;)
VG
Karl-Heinz

P.S: Ich wäre froh solche ERgebnisse in PS zu erziehlen, wie Klaus die mit PhotShap.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Manni,

also Deine Rosen sind wie (mittlerweile) gewohnt sehr gut in Scene gesetzt. :klatschen::klatschen::klatschen:
Da gibt es imho nichts dran auszusetzen.

Viele Grüße
Harald
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Hallo zusammen,

Mannis Rosen sind natürlich sehr schön photographiert.:klatschen::klatschen::klatschen: Meine Rosen (eigentlich ja nur eine) sind ja eher mal manipuliert.
Ich habe ja oben eher mal weniger versucht, Kunstwerke zu schaffen (das wär dann doch zu einfach), als vielmehr, Möglichkeiten digitaler Bildgestaltung zu testen und zu erarbeiten, deren Wirkung zu testen. ;)

Hochinteressant waren/sind für mich in solchen Fällen die polarisierten und höchst unterschiedlichen Reaktionen auf solche unkonventionellen Bilder.;);)
Wer möglichst breite Zustimmung sicherstellen will, muss eher mal Mainstream machen.
Schön, dass ich nicht der Einzige bin, der mal Unkonventionelles riskiert ...

http://www.bilderforum.de/t1603-monochrome-blues.html

...zumindest wird's dann nie langweilig:D:D:D.

Grüße und kreative Photos

Klaus
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo Klaus,
zum Thema abstrakte, inszenierte, manipulierte wie auch immer Rosen möchte ich Die noch beisteuern.

IMG_1094f Kopie.jpg

Sie sollte wie gemalt wirken. Ob sie so rüberkommt?
 
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen