Suche Regen

  • Autor des Themas Rex
  • Erstellungsdatum
Rex

Rex

Beiträge
16
Ich habe eben diese Aufnahmen gemacht..

1.


2.


3.


4.


5.



Blende-iso-Belichtungszeit
1.F/5, 200, 1/125
2.F/5, 200, 1/125
3.F/6,3, 200, 1/200
4.F/7,1, 200, 1/250
5.F/5,6, 500, 1/320

Ich weiß die Bilder sind zt nicht so toll geworden, ich würde gere wissen was ihr meint was ich an den Einstellungen verändern könnte.. also zb der Regen den finde ich so gestrichelt und bei der Yuka Palme Bild 4 finde ich den klaren Bereich irgendwie zu klein.
Würde mich sehr über einige Tips freuen
 
01.07.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Regen . Dort wird jeder fündig!

Raphael

Beiträge
1.872
bei der Yuka Palme Bild 4 finde ich den klaren Bereich irgendwie zu klein.
Hallo " Rex ",

der Bereich ist eigentlich nicht zu klein. Es würde vermutlich besser aussehen, wenn der Focus auf dem großen Tropfen etwas weiter vorne liegen würde.

Bild 2 ist der Treffer, nur den Bildausschnitt etwas anders wählen. Bei 14,2 MPix eigentlich kein Problem. ;)

Fotografierst Du in Jpeg oder Raw? Die Jpegs der 450 sind schon recht gut, aber da geht noch wesentlich mehr. Der WB spielt auch noch eine nicht unerhebliche Rolle! :idee:

Ähem, ich gebe nur meine Meinung wieder. Alles ist, wie immer, Ansichtsache! :cool:
 
Rex

Rex

Beiträge
16
@Klaus: ok, werd ich das nächste mal machen..

Hat sonst noch jemand Tips für mich :fragezeichen:

@Raphael: danke für deine Vorschläge, ich bin sowohl bei der Yuka Palme als auch beim Regenbild deiner Meinung.. =)
Was das Format angeht, ich fotografiere in Jpeg

Was meinst du denn mit WB? sry aber ich hab noch nicht so die Ahnung:ups:

Lg Vanessa
 

Raphael

Beiträge
1.872
Was meinst du denn mit WB? sry aber ich hab noch nicht so die Ahnung:ups:
Macht nichts, das kommt schon noch. WB = WhiteBalance, auf Deutsch Weissabgleich. Eine Digitalkamera benötigt einen Weissabgleich, um Farben richtig darzustellen. Bei auto - WB macht den die Kamera selbst. Klappt bei der Sony eigentlich ganz gut. Ist aber weder weiß noch grau in einem Bild vorhanden, neigt die 450 ( meiner Erfahrung nach übrigens auch die KonicaMinolta D5D und die Alpha 200 ) zu blaustichigen Bildern. Deshalb mache ich den WB meistens manuell oder ich benutze die Voreinstellungen. Wobei die Voreinstellung Tageslicht bei der Sony ca. 5400 Kelvin beträgt, was eben auch nicht immer stimmt. Über den Tag hinweg kann die Temperatur schon mal um fast 1000 Kelvin schwanken, was dann zu entsprechenden Farbstichen führt.

Die Jpegs der Sony haben meistens genügend Reserven, um diese Abbildungsfehler zu korrigieren. Aus Raw Bildern geht allerdings wesentlich mehr.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
wpau Geschlossen Nach dem Regen Sony Bilder besprechen 5
nobbi26 Geschlossen meine Models nach dem Regen Sony Bilder besprechen 6
Ähnliche Themen