RAW Photo Studio

  • Autor des Themas Knipsograph
  • Erstellungsdatum
Knipsograph

Knipsograph

Beiträge
50
Hallo alle miteinander,

weiß jemand, ob RAW Photo Studio noch weiterentwickelt wird? Irgendwie scheint es doch schon eine ganze Weile keine neue Version gegeben zu haben, oder? (Wird ja mittlerweile auch preisreduziert angeboten.)

Wäre ja schade wenn es wirklich keine adäquate Rauschlösung für X3F geben sollte.

Gruß, Wilfried
 
19.06.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: RAW Photo Studio . Dort wird jeder fündig!
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Klar gibt´s diese gute Software noch und auch weiterentwickelt: http://www.arcsoft.com/public/software_title.asp?ProductID=8&dyContent= und http://www.arcsoft.com/public/software_title.asp?ProductID=8&dyContent=LANG_DOWNLOAD#submenu

Andererseits finde ich es nicht erstrebenswert, daß jedes Jahr unbedingt eine neue Version her muß, wenn eine Software (wie das alte RAW Photo Studio) zufriedenstellend läuft.

Ich selbst arbeite mit SPP 3 und Photoshop 6 und vermisse nichts. :)

Wäre ja schade wenn es wirklich keine adäquate Rauschlösung für X3F geben sollte.
Ich erlebe kein spezielles "Rauschproblem der X3F" beziehungsweise finde, daß Sigma Photo Pro sehr gute Ergebnisse liefert.



P.S.:
Herzlich willkommen in unserem Forum. :cool:
Du kommst aus Booornheim ("Hornbachhausen")?
Wo bleiben die Storchenbilder aus den nahegelegenen Auen hinter dem Gewerbegebiet und der Kläranlage? ;)
http://maps.google.de/maps?f=d&sour...188891&sspn=0.017835,0.04549&ie=UTF8&t=h&z=13

.
 
Zuletzt bearbeitet:
Knipsograph

Knipsograph

Beiträge
50
Hallo L*A*B,

also unser Bornheim liegt zwischen Köln und Bonn und ist komplett storchfreie Zone! Dafür gibt es hier aber jede Menge Gemüsefelder. Hab ich aber bisher noch wenig fotografiert. Überhaupt scheint Gemüse als Bildthema wenig Beachtung zu finden. Vielleicht sollte ich i ndie Richtung mal was machen? [SCHILD]Knipst mehr Gemüse![/SCHILD]

Tausend Dank nochmal für den Link. Ich war beim Googeln auf Photo Studio Version 4 gestoßen und dachte seit dem wär nix mehr nachgekommen.
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
Jetzt habe ich auch mal eine frage um meine Verwirrung aufzulösen.

Ich habe mir letztes Jahr PhotoStudio Darkroom 1.5 besorg, wurde mir als Nachfolger von RAW Photo Studio empfohlen.
Diesem hat Klaus schon mal widersprochen das es der Nachfolger ist, OK.

Inzwischen durch Upgrade auf 1.7 erneuert.
Hmm … sieht jetzt von Oberfläche wie das RAW Photo Studio oder ???

Und Aktuell gibt’s jetzt PhotoStudio Darkroom 2

Wie passt da jetzt RAW Photo Studio rein?
Ist es identisch mit Darkroom 1.7
Ist Darkroom 2 jetzt besser(akueller) wie RAW Photo Studio

oder oder oder ...

oder sind das 2 kompl. Unterschiedliche Schuhe?

Denke das ist für jeden Interessant der noch vor eine kompl. Neuanschaffung steht.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831
Da muss ich inzwischen selber passen ... ich komme einfach nicht mehr durch!

Meinses Wissens lassen die Darkroomvarianten (auch die ganz neue) immer noch selektives Colour-Management vermissen ... nach den Screenshots, die ich vorliegen habe jedenfalls.

Ohne diese Möglichkeit ist's ganz klar schwächer motorisiert, als RAW-Photo-Studio.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
Hallo Klaus,

PSD1-7_2.jpg



Als das ist jetzt das rechte Menü von PhotoStudio Darkroom 1.7.... mit teilweiße geöffneten Untermenüs.


PSD1-7_1.jpg

RAW Photo Studio kenne ich jetzt nicht um es zu vergleichen

wie sieht das aus????
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Wolfgang,

ich habe RAW Photo Studio 1.7.2.109 und muss sagen, dass ich keinen Unterschied zum PhotoStudio Darkroom 1.7. ... erkennen kann.
Die ausklappbaren Menüs sind identisch mit den von Dir vorgestellten.

Gruß

Harald
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
wenn das so ist, dann ist doch

RAW Photo Studio 1.7... = PhotoStudio Darkroom 1.7...

und das Aktuelle PhotoStudio Darkroom 2 ist der Nachfolger von beiden!
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Das könnte ungefähr passen, Wolfgang!
Ich bin mal gespannt, wann es das nächste Update vom RPS gibt,
das letzte Update war im November 2008

LG
Ulli
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831

GWano

Beiträge
31
Hallo,
RPS und Darkroom2 öffnen beide keine DP1-Raw-Bilder. Gibts da nur SPP2.5 oder 3.5?
Die problemlose Farbanpassung von RPS vermisse ich da schon.
Weiß jemand etwas über ein Update? Ich kann mir nicht ständig ein neues Programm kaufen.
Gruß
Günter
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.831
Hallo Günter,

Als RAW-Konverter würde ich RPS nicht unbedingt empfehlen ... nicht nur, weil POLA X530, DP1/2 nicht unterstützt werden sondern generell, weil SPP einfach immer noch unschlagbar gut ist.

Früher habe ich RPS dann als RAW-Konverter verwendet, wenn ich rotproblematische Bilder hatte.

Nachdem ich dann auf RED-Easy kam, konvertiere ich nun grundsätzlich alle Photos mit SPP und setze RPS meistens zur Bildpolitur ein. Da liegen die wirklichen Stärken! Die Software ist absolut einfach zu bedienen und liefert wirklich excellente Bildergebnisse.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge