Quattro: Wer hat Eine? Sind die Farben weiterhin "sigmarisch"?

  • Autor des Themas Waldschrat
  • Erstellungsdatum
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Hallihallo!

Bisher habe ich in den letzten Monaten hier im Bilderforum nur ein einziges Bild aus einer DP quattro bemerkt.
Ihr lieben quattro-Nutzer im Verborgenen: Wie ist es denn grundsätzlich um die Farbigkeit bestellt?
Sind die Farben eigentlich bei diesen neuzeitlichen Siechmas immernoch foveonistisch-sigmarisch?
Und wie sieht ein ca. 10...15 Sekunden belichtetes Nachtfoto bei ISO400 hinsichtlich Rauschen aus?

Für bestimmte Nachtaufnahmen hätte ich sehr sehr gern eine Kamera, die ISO400 noch
halbwegs sauber kann, aber die eben diese schöne Sigma-Farbanmutung hat.


Grüße vom Waldschrat! :)
 
08.06.2016
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Quattro: Wer hat Eine? Sind die Farben weiterhin "sigmarisch"? . Dort wird jeder fündig!

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge