Purpurrote Taubnessel

uwedd

uwedd

Beiträge
1.447
Auf der wilden Wiese in der Nachbarschaft blühen viele Taubnesseln. Eine unterschätzte Pflanze, in den Gärten oft als "Unkraut" verdrängt. Schon die älteren, regionalen Namen Bienensaug oder Honignessel sagen viel. Die Taubnessel ist komplett essbar und war früher als Heilpflanze bekannt.
In dem kleinen Nesselfeld tummelten sich schon Anfang April die Männchen der Baumhummel (denke ich...) in Erwartung der erwachenden Königinnen. Hummeln bestimmen geht ganz gut hier: KLICK

Die Baumhummel lebt in lichten Wäldern, an Waldrändern und in Gärten. Ein Volk ist bis 400 Tiere groß und baut sein Nest vor allem oberirdisch.

#1 So eine Ansammlung ist eher selten
Mini_P1370162.jpg

#2 Hummelperspektive
Mini_P1370117.jpg

#3 Lecker Blüten...
Mini_P1370135.jpg

#4 Der rote Stirnfleck lässt ein Männchen vermutenMini_P1125158.jpg

#5 Oranger Rücken, weißer Hintern, Baumhummel wahrscheinlich.
Mini_P1125149.jpg

#6 Nächster Nektartopf in Sicht...
Mini_P1125160.jpg

#7 Natürlich auch vor Ort, Dunkle Erdhummeln.
Mini_P1125177.jpg
 
03.05.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Purpurrote Taubnessel . Dort wird jeder fündig!
uwedd

uwedd

Beiträge
1.447
PS: Bin nicht mehr sicher: doch Ackerhummeln?
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.447
PSPS: Habe mich geirrt. Es sind Ackerhummeln, keine Baumhummeln. Und schon gar keine Männchen...😨
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.180
.... auf jeden Fall "Hummeln" 😊 👏👏 ... und schon wieder perfekt abgelicchtet!

Grüße und solche Naturphotos

Klaus
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.447
Danke!!

Hadere immer noch mit der Bestimmung. Einen so ausgeprägt roten Stirnpelz fand ich bisher bei keinem Foto im Netz. Hätte ich sie doch gefragt, vielleicht eine neue Mode? 😎

Nachgelesen habe ich auch noch mal. Die Männchen gibt es im Herbst. Jetzt fliegen die Königinnen, welche überwintert haben. Also oben war so ziemlich alles falsch. Nur die Taubnessel stimmt... Immerhin.
 
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.294
Ich mag die Pflanze, sie erfüllt einen wichtigen Dienst. Diese im Moment so modernen Steingärten sind doch furchtbar ...