Praktica FX2 .... Kameraportrait

Osteisen

Osteisen

Beiträge
1
Hallo. Bin auf der Suche nach noch mehr Infos hier im Forum hängengeblieben und habe mich gleich registriert.
Ich bin - nebst anderen Kameras aus Dresden (siehe Avatar) - seit Samstag auch stolzer Besitzer einer FX2. Die Kamera habe ich in der Bucht geschossen. Zustand sehr gut (für Ihr Alter eigentlich sogar beachtlich gut) und Funktionen geprüft, Verschluss etc. läuft und die Zeiten sind wohl auch stimmig. Passendes Objektiv (CZJ Tessar 2.8/50 mm in Alu) von Classic Camera Store (Foto Maerz) aus Dresden ist unterwegs, genau wie ein Penta Prisma von CZJ für den Sucher.
Habe hier aber wohl ein seltsames Exemplar der Kamera erwischt, da beide Bereitschaftstaschen (die mit kam und eine Neubestellung) sich nicht einschrauben lassen. Meine FX2 hat im Boden ein 1/4" Gewinde, original sollen wohl nur 3/8" sein. Das lasse ich gerade klären.
Sobald die Kamera komplett ist, geht's auf Fototour und dann stelle ich hier sicher auch welche ein.

Allen Freunden der ostdeutschen Fototechnik
"Allzeit Gut Licht" aus der Wedemark

Dirk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Bü... und Harald
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
962
Hej...

sehr schön! Viel Spaß mit der neuen alten FX2. Filmfotografie ist hier immer gerne gesehen... 😍

Gruß, der Bü...
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.959
Hallo Patrick,
Deine FX-2 hat ganz sicher mal ein 3/8'' Stativgewinde gehabt, bis dann jemand (wie ich auch) einen Adapter-einsatz da eingeklebt hat .... denn anders bekommet man die alte FX-2 leider nicht auf das heute einzig gebräuchlicche 1/4'' Stativgewinde umgerüstet!

Grund: Die Kamera hat leider ein Durchgangsgewinde, so dass man einen Gewindeadapter nicht feswtschrauben kann! man kann ihn nur mit 2K-Kleber einschrauben bzw. festkleben.
Da ich für die FX2 sowioeso keine Umhängetasche nutze -habe immer Wechselobjektive dabei-
war mir dieses Mittel absolut recht!

FX-2 mit eingeklebtem Stativgewindeadapter!

Bild 4.jpg

Im Originalzustand hat sie immer ein 3/8'' Gewinde, das heute nicht mehr nutzbar ist.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.959
....Du hast sicher gelesen, was ich oben über die Lichtdichtigkeit des alten Tuchvershlusses geschrieben habe? Es macht Sinn, Beide Vorhänge im Dunkelen gegen eine starke LED-Taschenlampe auf Lichtdichtigkeit zu prüfen! Dazu einmal bei ausgelöster Kamera testen und einmal bei aufgezogenem (gespannten) Verschluss.

Grüße und viel Spaß mit der alten Wertarbeit ... denn das ist sie immer ... Die Praktica ... genau so
zuverlässig und grundsolide, wie eine alte Leica .... völlig verkannt .... aber das stimmt wirklich!😊

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Bü...
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.959
..... hier mal die letzten Aufnahmen, die ich vor der erneuten Corona Krise im Sommer noch mit der
FX-2 und einer anderen sehr interessanten 6x6 (wahlweise hier 4,5x6) Kamera ... der Seagull 203... machen konnte.

Knipsen, wie damals, als man noch gar nicht auf der Welt war.....

Einfach mal wirklich NUR mit Film loszuziehen macht enormen Spaß!
Tipp: Wer sich auf Film einlässt, sollte sich auch auf die alte technik konzentrieren und nicht gleichzeitig
digital knipsen ....WIRKLICH .... entweder oder! Beides ist irgendwie unvereinbar .... und dann ist das Film-
Erlebnis irgendwie auch "geteilt" ..... muss vielleicht nicht sein?! 😊

Grüße und rettet Film!

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Bü...

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge