Mischlingskatze Potrait Grabfigur - Versuch

  • Autor des Themas sigmacrazy
  • Erstellungsdatum

sigmacrazy

Guest
könnte mann auch bei einen menschlichen Potrait so auf das Auge fokusieren?

IMG_5350_web.jpg


IMG_5359_web.jpg

haben wir hier im Forum schon einen Potrait Thread?

wie immer Kritik und Ratschläge willkommen.

mit
 
18.02.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Potrait Grabfigur - Versuch . Dort wird jeder fündig!
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Klasse,
da gibts nix zu meckern, evtl. noch in S/W versuchen!?
 

sigmacrazy

Guest
Danke Hippo,

lieg ich wohl nicht ganz daneben.
Da Mangel an lebenden Modellen besteht bin ich zum Friedhof.

Mit dem S/W ist sicher besser, nur die 5D hatt glaube diesen Modus nicht.
Bliebe EBV und da tue ich mich arg schwer.

Ich such mal ein lebendes Wesen als Modell.

mit
 

sigmacrazy

Guest
Hallo Sven,

hier rennen genug lebendige Menschen herum.
Ob von diesen bei mir einer Modell sitzen möchte wag ich zu bezweifeln.
Die Grabfigur hatt schön stille gehalten, hatt also auch was.:D

mit
 

sigmacrazy

Guest
Hallo Harald,

ich wollt eigentlich ein bischen was über Potraitphotografie erfahren.
In meinen "Schuhkarton" kann ich kein Studio zaubern und für erste
Versuche dacht ich tut es diese Figur.
In diesen Thread "Die sch..." bin ich auch vertreten und bin auf Friedhöfen schon
länger unterwegs.
Sicher von mir das Thema ein bischen blöd angefangen.

mit
 

kruegchen

Beiträge
1.302
Hallo Harald,

ich wollt eigentlich ein bischen was über Potraitphotografie erfahren.
In meinen "Schuhkarton" kann ich kein Studio zaubern und für erste
Versuche dacht ich tut es diese Figur.
In diesen Thread "Die sch..." bin ich auch vertreten und bin auf Friedhöfen schon
länger unterwegs.
Sicher von mir das Thema ein bischen blöd angefangen.

mit
Ach Jens-Uwe, ein wenig Spaß muß sein. Dein Portrait ist doch gut geworden.
Ick hab och keen Studio. Nur ne olle M42 Linse mit 300 mm. Auf Distance lassen sich damit schon schöne Bilder von Personen fotografieren. Nur kann ich diese nicht öffentlich zeigen, da ich die Personen ja nicht um Erlaubnis gefragt habe. So übe ich halt auf diese Art.

Gruß Sven
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Am Friedhof hat man wenigsten die Möglichkeit für Langzeitbelichtung, die halten schon lange still und keiner muckt auf.:D
 
sigkon

sigkon

Beiträge
269
Kritik und Ratschläge? Fehlanzeige - einfach nur gelungen :klatschen::):ausrufezeichen:
Hoffe war nichts Lebendiges mit/nach langer Auslösezeit...:D

Gruß Jens
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge