Hinweis Porträts von teenies

  • Autor des Themas sun
  • Erstellungsdatum
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.938
Vor einiger Zeit habe ich die Porträts, die Dany von ihren Kindern gemacht hat, bewundert.
Geseufzt und gedacht, als die Kids jünger waren, hast du auch solche Porträts gemacht, aber heute ....
Einige von euch kennen das sicher:
Eine zickende Zwölfjährige und ein unsicherer, pickeliger Dreizehnjähriger mit Zahnspange sind nicht immer in der Stimmung fotografiert zu werden, so dass die Bilder oft so aussehen:

Lustlos und lautstark protestierend:"Boah, nicht schon wieder für ein Foto posieren!"

P1.jpg

Oder es wird geblödelt bis der Arzt kommt. Ein schönes Foto mit Hasenohren verunstaltet:

P2.jpg

Ich habe es mal als Herausforderung gesehen und mich in der letzten Zeit verstärkt an Porträts meiner Kinder versucht.

So hier ist das Doppelpack mal besserer Laune:

P3.jpg

P.S. Irgendwann werde ich die ersten beiden Bilder wahrscheinlich wieder löschen, weil ich nicht möchte, dass solche Bilder von meinen Kindern im Netz kursieren.;)
 
19.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Porträts von teenies . Dort wird jeder fündig!
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.938
Diese Fotos gefielen den Models am besten:

RikeA
Rikea.jpg


RikeB
RikeB.jpg


RikeC
RikeC.jpg


ToffiA
ToffelA.jpg


ToffiB
ToffelB.jpg
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.938
Diese gefielen mir am Besten!

Toffi1
Toffel1.jpg



Toffi2
Toffel2.jpg


Toffi3
Toffel3.jpg


Toffi4
Toffel4.jpg


Toffi5
Toffel5.jpg


Toffi6
Toffel6.jpg
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.938
Rike1
Rike1.jpg



Rike2
Rike2.jpg



Rike3
Rike7.jpg


Rike4
Rike5.jpg


Rike5
Rike6.jpg



Rike6

Rike3.jpg
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.938
Bei diesem weiß ich nicht, ob es noch als Porträt durchgeht

Rike4.jpg

Es gibt hier ja auch jede Menge Porträtprofis, die mir noch Tipps geben können.

Liebe Grüße

Sonja​
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Bei diesem weiß ich nicht, ob es noch als Porträt durchgeht
Porträt würde ich es nicht mehr bezeichnen und die Anordnung gefällt mir nicht.

Für den nächsten Urlaub wäre es vielleicht so besser:

Rieke etwas tiefer auf dem Fels anordnen, so das die Füße noch komplett zu sehen sind und die Sitzhaltung mit Blickrichtung in Richtung Meer verändern. Ideal wäre noch ein schönes Motiv am rechten Bildrand, Idyllisches Fischerdorf oder Segelboot. So wirkt der Fels zu dominant im Bild.

Von den Porträts gefällt mir Rike 2, 3 (hier würde ich noch etwas abdunkeln) und 5
und Toffi1 ( dort wirkt er schon erwachsen und männlich), Toffi 3 und 5, ToffiA und B ( nur hier stört mich das Magenta des Sweet Shirt)
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Sind doch gut geworden und die Probleme mit dem "nichtfotografiert werden wollen" kennt wohl jeder, der Kinder (oder eine Dagmar) zuhause hat.
 
snowstar

snowstar

Beiträge
173
Hi Sonja,

die Portraits von Rike und Toffi finde ich toll! Da ich die beiden bei Eurem Besuch auch kennen lernen durfte sehe ich viele Aspekte und Seiten in den Bilder sehr schön und gut getroffen. Am besten gefallen mir: das letzte 'Doppelpackfoto, RikeB, Toffi1, 3, 4; Rike 3+4.
Ich finde ja s/w oder Sepia bei Portraits nach wie vor oft als die beste Umsetzung...
Das letzte Bild ist vielleicht kein Portrait mehr, aber mir gefällt es gerade weil es so ungewöhnlich angeordnet ist - (Geschmäcker sind eben verschieden, Werner ;) )

Grüße, auch an die beiden 'Models' :)
snowstar
 

Raphael

Beiträge
1.872
Hallo Sonja,

sind ja wirklich einige sehr schöne Bilder dabei. :klatschen::klatschen::klatschen:
Mein Favorit ist Rike 6. So auf die Art: Sei nicht böse, aber ich gebe dir jetzt einen Korb. smilies0762.gif

Gruß, Ralph
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Nabend Sonja!

Teens und Portraits - das ist wahrlich nicht einfach!
Hier muss man etwas listig vorgehen, also mit sehr langer Brennweite
und unbeobachtet fotografieren.

Mir gefallen jetzt aber eine ganze Menge, die Du hier gezeigt hast,
wirklich sehr schöne dabei!
Die beiden sind ja unglaublich gewachsen, gesehen hatten wir sie zuletzt in Düsseldorf, über ein Jahr her :eek:

Hier mal zwei Bilder mit 300mm Brennweite,
wobei das erste Bild - öhm - etwas kompromittierend ist ;)

fastfo.jpg

ale.jpg

und hier mit 500mm

esther.jpg
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.938
Vielen Dank für eure netten Kommentare

@Werner
Das Felsenbild Rike7 ist eines von vielen. Rike ist fröhlich auf dem Felsen herumgekraxelt, aber so richtig gefallen hat mir keines. Das war das einzig Brauchbare. Ein Fischerdorf an der Seite würde meiner Ansicht nach nur ablenken. Mit dem Blick aufs Meer und tiefer (bei einem günstigeren Felsen;)) werde ich es mal probieren.
Tja, das Magenta - Rotproblem der Sigma. Mein Liebster hat auch schon mit mir geschimpft, dass man das besser hinbekommt.:ups: Vielleicht erbarmt er sich ja noch.

@Telekomiker
Nee, ne Dagmar gibbet hier nicht, aber ne Sonja, die auch nicht gerne oft fotografiert wird.:cool:

@snowstar
Danke, dass du den Charakter der Kinder wieder erkennst.
Sepia habe ich das erste Mal ausprobiert. Schwarz weiß benutze ich auch selten. Aber hier gibt es viele der Fotos in drei Varianten und ich musste mich echt zwingen, auch welche in Farbe zu zeigen.

@Raphael
Der Korb war Strandgut. Da haben wir noch einige von und hatten einen Riesenspaß. Das finde ich das Schöne an der Urlaubsfotografie, keine sterile Studioatmosphäre, sondern nehmen, was kommt.

@Ulli
Ja, die Beiden haben sich im letzten Jahr sehr verändert.
Ich habe ein Fotoalbum von den Herbstferien 2009 erstellt. Da sahen sie noch wie "Babies" aus. Jetzt haben sie markantere Gesichter. Aber groß sind sie immernoch nicht.:D
Ich werde es ausprobieren mit dem Tele auf die Jagd zu gehen. Leider haben sie einen siebten Sinn für so etwas.
Mir unbekannte Leute abzulichten habe ich Hemmungen. Leider!:( In Costa Rica habe ich meine Scheu besonders bedauert.
Ja, dein erstes Bild ist in der Tat nicht so schmeichelhaft, aber die anderen sind schön. Das letzte sieht aber nicht nach freier Natur aus.:confused:


Liebe Grüße

Sonja
 
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge