Polizei sucht Eigentümer möglicherweise gestohlener älterer Analog-Ausrüstung

  • Ersteller des Themas Mark
  • Erstellungsdatum
26.06.2013
#1

Anzeige

Guest

Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.195
Gefällt mir
281
Hallo zusammen,

die "Qualität" eines Diebstahls soll auf keinen Fall heruntergespielt werden.:mad::ausrufezeichen:
Was der Dieb da gestohlen hat, hat einen Marktwert von nicht einmal 30,-€.
Wie kann man nur so bescheuert sein, deswegen zum Dieb zu werden??:eek:

Grüße

Klaus
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
Gefällt mir
0
Naja, sowas kann durch aus (für den bestohlenen) einen äußerst hohen ideellen wert haben.

Aber ich weiß was du meinst :)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.195
Gefällt mir
281
Ja .. das genau meine ich ja ....

Der Nutzen für den Dieb ist lächerlich gering im Vergleich zu dem Schaden, den der Bestohlene hat.
Solche Unverhältnismäßigkeiten machen es umso unverständlicher.

Grüße

Klaus
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.542
Gefällt mir
66
Na, ein Beschaffungskrimineller wird i.d.R. keine Ahnung von Fototechnik haben: da findet er also 'ne große schwere Kamera, ein Riesen-Blitz und noch anderes Gezumpel - sieht für den Laien halt wertvoll aus ... :cool:
 

Neueste Beiträge