(Tiere) Plagegeister

  • Autor des Themas wpau
  • Erstellungsdatum
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Nicht nur wir Menschen leiden unter den Bremsen (Tabanidae) und Fliegen, sondern auch die Pferde von unserem Nachbarn.

Zwei tragen eine Gesichtsmaske und fühlen sich anscheinend nicht behindert.
Bevor er diesen Schutz anlegte sprangen und rannten sie wie verrückt über die Wiese und versuchten den Plagegeistern zu entkommen.

plagegeister-DSC00972.jpg

plagegeister-DSC00976.jpg

plagegeister-DSC00978.jpg
 
11.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Plagegeister . Dort wird jeder fündig!
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Vielleicht sollten wir Menschen uns auch solche Gesichtsmasken anlegen, aber ob das hilft?

Schöne Aufnahmen Werner,
aber irgendwie werden meine Augen bei Bild 1 immer auf den recht unruhigen (?) Hintergrund links über den Pferdekopf hin gelenkt, wo dieser Pfahl/Mast zu erkennen ist.
 
onelow

onelow

Beiträge
1.434
Vielleicht sollten wir Menschen uns auch solche Gesichtsmasken anlegen, aber ob das hilft?

Definitiv ja...

Island 2007

Stabiles Hoch über dem skandinavischen Raum. 14 Tage Sonne, Temperaturen über 20 Grad und..........kein Wind.

Das brachte die kleinen Plagegeister auf den Plan, die gezielt in die Ohren, die Nase und die Augen flogen um dort die leckeren Sachen zu naschen und ordentlich zu beissen. Zum Glück haben die nur gebissen und machten keine Quaddeln..

Weit und breit kein Mensch, und Island hat glaub ich auch kein Vermummungsverbot:D

Leichte Funktionsunterwäsche hat die Viecher abgehalten...für die nächste Tour hab ich ein Netz für meinen Schädel.....

SDIM0263 Kopie.jpg

SDIM0399 Kopie.jpg
und Grüße vom Niederrhein
Reinhold
 

kruegchen

Beiträge
1.302
Ja, am besten einen Imkerhut. Im Moment ist das hier im Osten Deutschland auch fast so. Am Tag verstecken sich die Mücken im Schatten des Waldes. Wenn ich am Abend eine Runde mit dem Hund gehe und die Sonne gerade untergegangen sind, wird man regelrecht überfallen.

Gruß Sven
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Die Tage an einem abgelegenen Seeufer fiel mir wieder Werners Rat mit dem Autan ein - aber immer erst wenn ich unterwegs bin...:mad: