Photoshop Elements 11 - Canon 6D - ACR 7.3

Hupenkönig

Beiträge
28
Hallo,

eins vorweg, ich bin technisch nicht so versiert :ups:



Der Titel sagt schon einiges,
ich bearbeite meine Fotos RAW Dateien mit PSE 11 (Camera Raw).
Meine Kamera ist eine Canon 6D

Nun musste ich neulich mein PSE 11 neu installieren, und seit dem bekomme ich meine CR2 Dateien nicht mehr geöffnet.
Dies liegt wohl nun am fehlenden ACR 7.3 vermute ich zumindest.

Wenn ich ein Foto CR2. Datei öffnen möchte, erscheint diese Meldung:
Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werdfen, weil die Datei anscheinend von einem Kameramodul stammt, das von der installierten Camera Raw-Version nicht unterstützt wird.

Hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen.

LG

Manfred
 

Hupenkönig

Beiträge
28
Hallo und vielen Dank schon mal.

Habe nach langen Versuchen, dann in Photoshop Aktualisieren gefunden, und durchgeführt. Dabei wurde automatisch auf die Version ACR 7.4 aktualisiert, und meine 6D ist wieder im Boot :daumen:
Dennoch :eek::mad::eek: dass ich nicht gleich darauf gekommen bin.
Manchmal frage ich mich, wie bl....d ist man eigentlich?
Aber gut...

Jetzt gibt es noch ein weiteres Problem,
zusätzlich zur Canon 6D, habe ich mir kürzlich eine Canon M10 zugelegt.

PS Elements 11 mit ACR 7.4 kann diese Dateien der M10 nicht öffnen,
denn dazu wird ACR 9.3 benötigt, aber ACR 9.3 wird von PSE 11 nicht unterstützt.
Ist es dann richtig ACR 9.3 auf meinen Rechner zu installieren, und die M10 Dateien von CR2 auf DNG zu wandeln, um dass diese dann von Elements 11
gelesen werden können?

Habe ich bei meiner Suche so verstanden!?

Gruß

Manfred
 

Hupenkönig

Beiträge
28
Es hat sich alles erledigt, alles läuft wieder, auch meine Canon M10 wandelt nun die CR2 Dateien in DNG und alles gut.
Weiß derzeit allerdings noch nicht, ob ich jedes mal, wenn ich neue Fotos von der M10 auf den PC bringe, diese immer manuell in DNG convertieren muss, oder ob dies automatisch übernommen wird?

Gruß

Manfred
 

sw-labor

Beiträge
1.632
Warum nimmst Du für Deine Canon Kameras nicht den Canon Converter DPP und danach die restliche Ausarbeitung in PSE11?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.680
Hallo zusammen,

natürlich hätte es Adobe sehr gerne, wenn jede neue Kamera immer auch den neuesten Photoladen (auch Elements) erforderlich machen würde. In der Tat ist das natürlich gar nicht notwendig, weil man fast jede neue Kamera mit jedem alten ACR bzw. jedem alten Photoladen über das DNG-Format kompatibel bekommt.

Abgelaufene PS-Versionen lassen sich natürlich nicht mehr updaten ... Du sollst ja die neue Version kaufen.

Der Schlüssel ist bekanntlich der kostenlose ADOBE DNG-Converter.

http://supportdownloads.adobe.com/product.jsp?product=106&platform=Windows

Damit kann man sehr einfach die RAWs praktisch jeder neuen Kamera auf der Festplatte des Rechners nach DNG umwandeln und dann auch mit älteren Photoläden nutzen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Hupenkönig

Beiträge
28
Ich danke dir, mitlerweile habe ich alles am laufen.

LG - Manfred