pg-21 batteriegriff und fragen ....

  • Autor des Themas sonne_licht
  • Erstellungsdatum
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
hi,

nun besitze ich seit ein paar tagen den betteriegriff, den ich mir gebraucht gekauft habe. der griff ist neuwertig und hat kaum auslösungen hintersich. heute war das wetter schön und ich konnte den griff mal testen. bei dem griff waren zwei fremdakkus dabei, die nach aussage des verkäufers neuwertig sein sollen.

nun zu meinem problem :eek:

als erstes hatte ich die akkus eingesetzt die dabei waren. natürlich habe ich alle akkus vollgeladen. nach ca. 60 auslösungen zeigt die batterieanzeige einen balken weniger :rolleyes: und das bei zwei akkus. nun gut, da ich diese akkus noch nicht kenne habe ich weitere 30 bis 40 auslösungen machen können, bis die kamera probleme beim speichern der bilder hatte und ich sah den zweiten halbvollen balken blinken :eek:

jetzt dachte ich mir, die akkus sind vielleicht nicht mehr so ganz frisch und setzte meine fremdakkus ein, von den ich beide schon einzeln benutzt habe und jeder akku ca. 300 auslösungen schafft. beim einschalten der kamera sehe ich an der batterieanzeigen nur einen balken :eek: scheinbar nur halb voll ?

ich zuhause angekommen und als erstes alle akkus geladen. bei meinen ging kaum was rein. jetzt setze ich meine beiden vollen akkus in den griff und wieder das selbe. die anzeige zeigt halbvoll an. wenn ich die akkus einzeln einsetze, dann habe ich volle anzeige. bei dem einen wie auch bei dem anderen. setze ich beide ein. zeigt die anzeige nur halbvoll an :fragezeichen:

bei den akkus die dabei waren zeigt die anzeige voll an auch bei beiden eingesetzten akkus ..... was kann das sein ?
 
29.09.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: pg-21 batteriegriff und fragen .... . Dort wird jeder fündig!
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
niemand eine ahnung ?

wie viele auslösungen gehen bei euch mit zwei akkus ?
 

Frankg

Beiträge
578
Keine Ahnung, aber auf alle Fälle mehr als mit einem Akku.

Gruß

Frankg
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
hmm ... jetzt wo ich das bei dir lese Roland ... ich glaube die Speicher Probleme hatte ich auch öfter in der Kombi SD14 und Batteriegriff, habe den Batterie Griff irgendwann mal abgeschraubt und nicht mehr benutzt. Seit dem hatte ich auch glaube keine Speicher Probleme mehr .... aber mit letzter Sicherheit kann ich das nicht bestätigen. Bilder zähle ich nie pro Akkuladung.
 
micha77

micha77

Beiträge
874
@roland
dieses problem kenne ich nicht. bei mir wird der volle balken angezeigt. wenn jedoch ein akku leer ist, muss dieser dann entfernt werden, sonst geht nix mehr. mit vollen akkus sollten mindestens 200 aufnahmen drin sein.
immer gut licht
gruss micha

ps. habe nur die billigakkus
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
hmm ... jetzt wo ich das bei dir lese Roland ... ich glaube die Speicher Probleme hatte ich auch öfter in der Kombi SD14 und Batteriegriff, habe den Batterie Griff irgendwann mal abgeschraubt und nicht mehr benutzt. Seit dem hatte ich auch glaube keine Speicher Probleme mehr .... aber mit letzter Sicherheit kann ich das nicht bestätigen. Bilder zähle ich nie pro Akkuladung.
das problem mit dem festschrauben ist mir bekannt. dieses kann zu speicher problemen führen. bei mir blinkte jedoch die akkuanzeige und die kamera lies sich in dem moment nicht auslösen.

die SD14 ist mir zu klein. den griff habe ich mir wegen dem besseren handling auch im hochformat zugelegt.
 
uomo

uomo

Beiträge
471
außer der besseren "Griffigkeit" lohnt ein PG-21 denn ja eigentlich nicht? Ich zähle die Bilder pro Akku auch nicht und der Akkuwechsel geht in Sekunden.

LG Michael
 
micha77

micha77

Beiträge
874
200 aufnahmen bei einem oder zwei akkus ?
mit zwei akkus. wahrscheinlich sind aber noch mehr drin. ich habe immer bei serienaufnahmen nach ca. 200 gewechselt. akkuu war dann aber noch nicht leer. mit dem batteriegriff bedient sich die sd 14 auch grosszügiger mit energie, was sich dann bei grossen brennweiten ( z.B. 80-400mm ) positiv auf geschwindigkeit und autofokuss auswirkt.
immer gut licht
gruss micha
 

Digitalios

Beiträge
476
Bei den Nachbaugriffen gibts ja auch diverse Probleme, selbst bei Neuteilen. Die Akkus entladen ich gegenseitig usw. Verantwortlich dafür ist die im Griff eingebaute Elektronik. Einige User haben Griffe mit Problemen schon auf Einakkubetrieb umgebaut.

Denke, dass bei deinem Griff auch ein Elektronikproblem verantwortlich ist.

Ist es ein Originalgriff?
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
ja, ist ein originalgriff ..... ich dachte auch erst an kriechströme.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Habe ja auch den Batteriegriff, allerdings noch nicht darauf geachtet, wie viele Bilder ich jetzt mit den beiden Akkus machen kann.
Ich habe nur bisher festgestellt, das die Akkuanzeige länger auf voll bleibt.

Was ich auch bestätigen kann ist, das der Griff schon mal locker wird und die Cam dann nicht richtig speichert. Deshalb kontrolliere ich von Zeit zu Zeit die Befestigungsschraube.

Und soviel ich weiß gibt es keinen Alternativ-Batteriegriff für Sigma-Kameras.
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
ich habe eine bitte ....

kann mal jemand nachsehen, ob im sensor-clean modus die kamera piepst, wenn zwei volle akkus im PB-21 eingelegt sind ?

bei mir ist das so. ich vermute das die spannung zusammenbricht, wenn ich zwei akkus benutze. bei einem eingelegtem akku verhält sich meine SD normal.

vielen dank.
 
micha77

micha77

Beiträge
874
mit 2 akkus im clean modus ist ok. kamera piepst auch. schon oft so meinen sensor gecleant
immer gut licht
gruss micha
 
micha77

micha77

Beiträge
874
meine sd 14 piepst im clean modus immer - egal ob mit stromversorgung, mit einem oder mit zwei akkus. hatte bisher noch nie probleme damit
immer gut licht
gruss micha
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Also bei mir piept es nicht,
wenn ich auf Sensorreinigung schalte.
Habe gemischt Akkus drin (Org. und Nachbau)
Da ich ja mal den Griff aufgeschraubt habe, vermute ich eine defekte Elektronik,
denn dort steckt eine drin.
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Also bei mir piepst die SD14 mit dem PG21.
Mit dem normalen Akku nicht
Bei der SD15 ist sowohl mit PG21 als auch mit dem Akku Ruhe.
Verwirrte Grüße
Uwe
 

Ähnliche Themen