Hauskatze pancolarisches quellverschachteltes

  • Autor des Themas ultraprimel
  • Erstellungsdatum

ultraprimel

Beiträge
719
uebung macht den meister...

ich bin noch nicht zufrieden, aber eine kleine studie will ich trotzdem mal zeigen. das arbeiten mit solch hauchfeinen schärfeebenen wie es die pancolare erzeugen, ist irgendwie fuer mich ungewohnt. aber die anmutung und farbigkeit, also ich find sigma da einfach genial fuer...;-)

das bild entstand an einer quelle im wald. gar nicht so einfach da was bracuhbares zu erhalten. irgendeinast oder baum oder halm ist immer im weg :)

schachtelhalm.jpg
 
24.04.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: pancolarisches quellverschachteltes . Dort wird jeder fündig!
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Uff, fein,,,,,

ich glaube morgen hole ich mein >Pancolar 1,8 50 mm meiner ehrwürdigen MTL3 ausm Winterschlaf ....

VG
Karl-Heinz
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.148
Hallo zusammen,

bestimmt kein schlechtes Bild!:klatschen: Ich empfinde Ruhe und Beschaulichkeit bei solchen Bildern.

Grüße und schöne Photos

Klaus

P.S.: Alte Sachen mal rauszukramen hat sich schon oft gelohnt.
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
gute bildidee...:cool:
es wäre eventuell effektvoller , wenn der aufnahmewinkel noch tiefer liegen würde....:confused:
sofern das geht ohne patschnass zuwerden....:D
lg
joerg
 

ultraprimel

Beiträge
719
;-) tiefer ging leider nicht... ich stand schon mit winkelsucher und vornuebergebeugt...

wenns wärmer ist und man ins wasser gehen kann, dann könnte man. wie gesagt, erste studien (etuede quasi). da geht noch viel mehr auch vom bildaufbau.
lg
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge