Panasonic Lumix TZ10 oder Nikon Coolpix P500?

AleRa

Beiträge
2
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich bin derzeit auf der Suche nach einer neuen Kamera. Bei dem großen Angebot bin ich allerdings total überfordert.
Mein Freund und ich gehen im Juni für 3 Wochen in die USA und möchten dort natürlich so schöne Bilder wie möglich machen!

Was mir wichtig ist:
- Schön, scharfe Bilder mit satten Farben
- Einfache Bedinung
- Makro-Aufnahmen
- nicht zu groß und schwer
- Preislimit bei ca. 280 Euro

Eine Freundin von mir hat mir die Panasonic Lumix TZ10 empfohlen. Ein Berater im Fotogeschäft die Nikon Coolpix P500... Was sagt ihr dazu?

Ich freue mich über alle Antworten!

Viele Grüße
AleRa
 
28.02.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Panasonic Lumix TZ10 oder Nikon Coolpix P500? . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Moin Moin
Ich würde beide Kameras nicht nehmen.
Schau Dich mal bei der FZ-Serie um,
das sind passable Geräte, mit erstaunlich gutem Zoom.
Zwar sind sie nicht für die Hosentasche,
aber so groß sind sie auch nicht.

Mein Vorschlag:
Panasonic Lumix DMC-FZ48
 

Digitalios

Beiträge
476
Moin,
ich habe die TZ10 schon seit knapp 2 Jahren. Damals noch an die 400,-€ teuer UVP noch darüber. Heute für die Hälfte ein klasse Angebot.
Ich bin noch immer von dem Teil begeistert. Als immer dabei, passt es sogar in die Hosentasche. Von Weitwinkel bis Tele ausreichende Bildqualität mit 10 oder gar 12 fach(?) Zoom, guter Videomodus. GPS und auch sonst sehr gute Ausstattung.

Gibt inzwischen viele neuere Angebote, die in gleicher Klasse teurer und welche, die billiger und tw. schlechter sind.

Das Foto ist z.B. auch damit enstanden:

http://www.bilderforum.de/photoplog/image-spiegelung-hafen-timmendorf-poel-10738/
 

Digitalios

Beiträge
476
Hier noch mal zwei Fotos. Aus der Kamera, nur fürs Forum verkleinert.

Beide von gleichem Standpunkt fotografiert.

TZ10_1.jpg

TZ10_2.jpg
 

AleRa

Beiträge
2
Wow

Die Bilder sind wirklich der Hammer!!!
Die sind aber nachbearbeitet, oder???

Ich muss sagen, dass ich mich nicht wirklich mit Kameras auskenne... Mich interessiert es aber sehr und ich kann mir vorstellen, dass ich mich mehr mit dem Thema Fotographie beschäftigen werde!
Ich dachte eine Bridge (wie die Nikon Coolpix ) wäre 'besser' als eine Digitalkamera und man hätte mehr Möglichkeiten, aber nun hab ich schon so viel positives über die TZ10 gehört...

Ist das schwer...
 

Digitalios

Beiträge
476
Die beiden letzten habe ich nur in PS geladen und verkleinert. Damit wollte ich die Zoommöglichkeit vorführen.
Das verlinkte Foto habe ich zusätzlich nur etwas tonwertmäßig angepasst.

Ich halte mich allgemein nie lange mit der Bearbeitung auf.

Im blauen Forum gibts zwei Monsterthreads zur Kamera bzw Fotos.
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ich habe die TZ 10 immer in der handtasche dabei... das ist eine super kamera!! und sie hat sogar 12-fach optischen zoom.... ich habe sie seit 2 1/2 jahren und selbst voriges jahr noch sagte mein fotohändler zu meiner freundin, die sich eine kleine kompakte kaufen wollte, dass das zur zeit immer die beste kompaktkamera sei... und am besten ausgestattet... weil man kann ja bei ihr wie bei einer spiegelreflex sämtliche einstellungen zusätzlih noch manuell vornehmen... wenn man will...

als zusätzliche superzoom habe ich die sony HX1, die von den äusserlichen abmessungen her mit der FZ 48 vergleichbar ist.. aber kleiner und handlicher und immer dabei ist eben die kleine TZ 10
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge