Pana 3D-Objektiv

  • Autor des Themas hillion
  • Erstellungsdatum
hillion

hillion

Beiträge
101
An experimentierfreudige 3D-Fans

Die genaue Bezeichnung ist "Panasonic Lumix H-FT012E 3D-Objektiv F12/ 12,5mm". Ist bereits auf Lager bei den Anbietern (€ 230-279)

Ich habe einmal recherchiert, welche Kameras damit arbeiten. Im Prinzip passt es an alle mFT der Olympus- und Panasonic-Kameras. Von Panasonic-Seite habe ich keine Antwort auf die Frage, an welchen Kameras das Ding funktioniert, bekommen.

Nach meinen Recherchen funktioniert das Objektiv nur mit der Pana GH2 und der Pana G2 (nach FW-Update auf 1.1). Bei den Händlerangeboten kommt das eigentlich nicht richtig zur Sprache. Ein Ausschnitt von der Panasonic-HP:

"LUMIX G 12/ 12,5mm 3D-Objektiv: Das LUMIX G 12/ 12,5mm ermöglicht hochwertige 3D Aufnahmen mit der LUMIX GH2 und G2 (3D-Fotos können mit der G2 erst nach Firmware-Update 1.1 (ca November) aufgenommen werden) mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 65mm (bei 16:9-Aufnahme mit der GH2)."

Ich halte mich bedeckt, was die Anwendung der Bilder anlangt, die meines Wissens im MPO-Format gespeichert werden.:)

Leo
 
27.11.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Pana 3D-Objektiv . Dort wird jeder fündig!
hillion

hillion

Beiträge
101
Nachtrag

Panasonic hat doch noch geantwortet:

"Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass die
System-Kamera DMC-G1 nicht mit dem 3D-Objektiv H-FT012E kompatibel ist
oder genutzt werden kann. Lediglich die DMC-G2 kann mittels Update
"3D-fähig" gemacht werden.

Wir bedauern, keine positivere Aussage treffen zu können.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Panasonic Customer Care Team"


Leo
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge