ORWO NP-15 / Kokerei Zollverein

oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.049
Hallo zusammen,

beim Kauf meiner Kiev60 hatte mit der Händler freundlicherweise zwei Rollen ORWO NP-15 Schwarzweißfilm zum ausprobieren mitgegeben.

Der ORWO NP-15 wurde in der DDR produziert. Meine Rollen datier(t)en wohl auf das Jahr 1980. Also gerade einmal 41 Jahre alt. 😁

Der NP-15 weist eine Empfindlichkeit von ISO25 auf. Solch niedrigempfindliche Filme sind recht altersbeständig, wobei es letzten Endes auch hier sehr stark von der Lagerung abhängt.
Kalt ist immer besser. Ich denke, dass dies bei meinen Filmen nicht der Fall war.

Da der Film in der Bucht zu teils obszönen Preisen gehandelt wird (für die Lomo-Szene), ist es auch vielleicht für den einen oder anderen Foristen nicht uninteressant, sich die (potenziell erzielbaren) Ergebnisse mit solch einem Film anzusehen.

Die ersten Versuche hatte ich hier einmal gezeigt.
Dort hatte ich den Film eine Belichtungsstufe überbelichtet und in Rodinal 1:50 elf Minuten entwickelt. Heraus kam eine fast pechschwarze Rolle - ein Wunder, dass beim Scan überhaupt etwas herumkam.

Beim nächsten Versuch habe ich 2,5 Belichtungsstufen überbelichtet und in Rodinal 1:25 elf Minuten entwickelt. Heraus kam eine Rolle, die bei Tageslicht ansatzweise etwas Erkennbares aufzeigte, aber immer noch extrem dunkel.

Die Versuche mit der zweiten Rolle habe ich u.A. an der Kokerei Zollverein durchgeführt. Nachfolgend die Ergebnisse.

Compressed_0211.jpg

Compressed_0209.jpg

Compressed_0210.jpg

Sicherlich sind noch andere Ergebnisse erzielbar, wenn man weiter experimentiert (Belichtung, Entwickler, Konzentration, Zeit). Daher sind die o.g. Ergebnisse einfach Beispiele. Ich denke, dass meine Filme extrem ungünstig gelagert waren, denn Ergebnisse im Netz für den NP-15 sind ansonsten durchaus ansprechend.

Fazit meinerseits: Beim Kauf eines solchen Films sollte der Verkäufer glaubhaft machen können, dass das Material kalt gelagert wurde.
Ansonsten sind teils mystische Special Effects bei der Anwendung vorprogrammiert. 😁
 
06.06.2021
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: ORWO NP-15 / Kokerei Zollverein . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.147
Hallo Oguzhan,

zweierlei ..... 😊

Zum einen herzlichen Dank dafür, dass Du auch mal zeigst, dass überlagerte Filme nicht ganz OHNE sind
und einen hohen Überraschungseffekt incl. Enttäuschungsoption haben können, zum anderen aber auch
Glückwunsch zu IMHO gar nicht mal uninteressant abmutenden VINTAGE Bildeffekten, die ich (ganz ehrlich) zu den gezeigten Motiven ganz eindrucksvoll "vorsintflutlich" finde.😊😊

Wie Du schon sagst ..... bei überlagertem Filmmaterial kommt es NUR darauf an, wie das Zeugs alt geworden ist.

War es wirklich und ehrlich im Eisfach, dann sind 50 Jahre gar kein Problem (abgesehen von ernorm alterungsempfindlichnem Diafilm).

Sind die Filme aber unter dem Dachboden gegrillt worden, dann ist das schon leider anders.

Grüße und viel Spaß mit Film

Klaus
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.049
Besten Dank fürs Feedback! 🙂

Ja, der Vintage-Effekt ist durchaus ansprechend. Und ganz ohne Nik Filter. 😁

Wie auch immer - nach der Entwicklung der Bilder habe ich erst einmal Metropolis geschaut. Die Bilder haben mich dann doch etwas an die "Moloch-Maschine" erinnert. 😁
 
Stephan_B

Stephan_B

Beiträge
252
Die Bilder haben Ihren eigenen Scharm, wenn man die bewust so haben wollte wäre das viel Arbeit.
Meine analogen Filmbestände lagern trocken in einen kleinen mini Kühlschrank, bisher habe ich auch Jahre nach den Fäligkeitsdatum noch keine Probleme damit gehabt. Wenn ich daran denke was ich damals darfür bezahlt habe und was heute analoges Material kostet. War es eine gute Idee genügend einzulagern.

Gruß

Stephan
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oz75
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.049
Danke fürs Feedback! :)

Es war zweifelsohne eine gute Idee, sich Filme kalt einzulagern.

Heute kommt man auch zu durchaus fairen Preisen an Material. Es wird wieder mehr produziert.
Ganz bizarr wird es aber bei "Spartenware" für die Lomo-Szene.
 
dj69

dj69

Beiträge
4.407
Moin oz, die Bilder sind cool, teilweise echt spookie ;) aber sehr einmalig. Mei Favorit ist das Erste.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oz75

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge