Olympus M1X

nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
805
Moin in die Runde,
ich habe in den vergangenen zweieinhalb Wochen meine neue Olympus M1X
getestet. Ursprünglich war vorgesehen, dass ich mir ein zweites M1III Gehäuse
zukaufe. Da Olympus ab dem 01.08.2020 den Preis um 1000,-- Euro gesenkt hat,
kam ich nach einigem Überlegen und rechnen zum Kauf der Oly M1X. Diese
hat jetzt nicht mehr gekostet, als die Oly MIII mit dem Batteriegriff.
Und ein paar Testufnahmen möchte ich auch zeigen:

1.
comp_PA070136A.jpg
2.
comp_PA070152A.jpg
3.
comp_PA070163A.jpg
4.
comp_PA070178A.jpg

Mir ist im Vergleich zu Oly M1III aufgefallen, dass der AF noch schneller und genauer ist. Was mir jetzt noch besser gefällt,
dass am Hochformat-Auslöser auch ein Joystick ist, den vermisse ich bei der M1III mit dem Batteriegriff.
Ansonsten ist die M1X ein Handschmeichler, die Knöpfe und anderen Bedienungselemente sind gut zu erreichen und auch da,
wo sie mMn. hingehören.
Ein wenig erinnert die "Neue" mich an die Zeit der Nikon D3 und D3x. Die Nikons waren aber deutlich schwerer.
Soweit aus dem dunklen Norden...
 
18.10.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Olympus M1X . Dort wird jeder fündig!
Harald

Harald

Beiträge
1.367
Tolles Teil, Glückwunsch!
Würde ich auch gern mal mit fotografieren.
Kaufen würde ich sie mir wahrscheinlich doch eher nicht.
 
LuckyJan

LuckyJan

Beiträge
1.730
Na dann, viel Spaß mit dem neuen Fotozeug, die Bilder sehen sehr gut aus 👍 👍
Mir wäre aber das Gehäuse viel zu groß, für ein MFT. Vor allem weil ich meine Oly fast ausschließlich für Macrofoto verwende. So ist die M1 mit dem 60 mm 2,8 Macro fast Hosentaschentauglich. Für alles andere nehme ich die Nikon.
LG
Jan
 
nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
805
Moin in die Runde,

danke für die Rückmeldung. Es ist richtig, dass die M1X natürlich größer als die bisherigen M1 M1II/M1III ist. Ich nutze die letzgenannten Kamera alle mit Batteriegriff, da sich da Handling deutlich verbessert.
Hier insbesondere auch mit dem Panaleica 100-400mm. Ohne Batteriegriff wäre mir das zu unhandlich.
Und von den Maßen und Gewicht ist es nicht der große Unterschied, die M1X wiegt tatsächlich nur 70 g mehr
und ist jeweils 1 cm höher, breiter und tiefer.
Die Maße relativieren sich, da die Kamera deutlich besser in der Hand liegt. Wie schon geschrieben fast ein
Handschmeichler...
 
mitch

mitch

Beiträge
188
Glückwunsch zur X.... eine tolle Kamera. Die 1 Mark II und III aber auch.
Ich bevorzuge die Bodys ohne Batt.Griff, liegen mir einfach besser.
 
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.098
MFT hat eindeutig seine Berechtigung auf dem Markt und wird auch weiterhin die Fotowelt bereichern.
 
nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
805
Hallo in die Runde,

mitch: Herzlichen Dank für deine Rückmeldung.
Peter_M: Ja es geht lt. Olympus Stammtisch tatsächlich weiter.
Es bleibt abzuwarten in welchem Umfang es weitergeht. Ich lass mich überraschen,
hoffe auf ein längeres Makro-Objektiv und etwas Weitwinkliges als Pro-Linse.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge