Olympus Cashback bis zum 15.11.2018

  • Ersteller des Themas Veganer
  • Erstellungsdatum
31.10.2017
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Olympus Cashback bis zum 15.11.2018 . Dort wird jeder fündig!
softdown1

softdown1

Beiträge
161
Gefällt mir
0
Hi Jörg,

super Hinweis! Im Cashback ist unter anderem z.B. das 75-300mm. Mit 100euro Rabatt ist das gute Stück sogar günstiger als in diversen Shops im fernen Osten.

Beste Grüße,
Mike
 

Mike Hope

Beiträge
139
Gefällt mir
1
Was mich ja wundert ist die Tatsache, daß die E-M1 Mark II in Onlineshops immer noch zur UVP angeboten wird, obwohl sie schon über ein Jahr am Markt ist.
 
softdown1

softdown1

Beiträge
161
Gefällt mir
0
Die Vertriebspolitik von Olympus ist wohl momentan für viele mehr als nur ein Rätsel.

Die M1 mkII stand auch irgendwie auf meinem Wunschzettel, aber der Preis war (man verzeihe mir das Wort) zur pervers :D. Offensichtlich kann sich Oly es erlauben den Preis konstant hoch zu halten.
 

Mike Hope

Beiträge
139
Gefällt mir
1
Vielleicht kommt ja mit dem niedrigen Einstandspreis der Panasonic G9 Bewegung ins Olympus Preisgefüge.

Übrigens, die Olympus Aktion geht natürlich nicht bis zum 15.11. nächsten Jahres, sondern nur bis zum 15.01. !
 
Clara1

Clara1

Beiträge
1.425
Gefällt mir
79
Ich bin im Januar auf die OMD-EM1 markII umgestiegen. Meine Canon 5d markIII mit dem 600mm Tamron-Objektiv wurde mir auf Dauer zu schwer. Außerdem kommt mir der lautlose Verschluss der Olympus Systemkamera gerade für Wildlife entgegen.
Bei den Vogel-und Landschaftsaufnahmen, die ich bisher geknipst habe, sehe ich keinen Qualitätsunterschied zur Spiegelreflex von Canon. Beim Tele habe ich mich für das Panasonic-Zoomobjektiv 100-400 mm entschieden. Mit dieser leichten Kombination gelingen sogar Aufnahmen ohne Stativ.

Den Bonus habe ich beantragt und die Rückmeldung von Olympus war positiv, werde also die 200 Euro bekommen. Man kann noch bis 15. Februar beantragen, muss aber wie gesagt die Kamera bis zum 15. Januar gekauft haben.
 
nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
711
Gefällt mir
49
Hallo Clara,

herzlichen Glückwunsch zur OM D-E M1 Mark II und immer gutes Licht.
Ich fahre z.Z. auch zweigleisig und bin auch an der Kamera dran, ich warte jetzt nur ein
günstiges Angebot ab. Meine M1 Mark 1 ist ja auch noch da. Mit den Pro-Optiken bin ich gut
aufgestellt und auch ich habe keine riesigen Unterschiede zu den Nikon-Kameras festgestellt.
Das Gewicht der Ausrüstung wird mir auch immer wichtiger.
Letzten Freitag war ich beim Olympus-Treffen in der Hamburger Hafencity. Dort habe ich
die neue M-X in der Hand gehabt, auch ein tolles Teil. Aber der Preis ist schon ein wenig hoch...
Aber die Technik ist schon interessant.
Lass doch mal ein paar Aufnahmen mit dem 100-400 mm Panaleica sehen, dass interessiert sicherlich nicht
nur mich.
 
Gefällt mir: Clara1
LuckyJan

LuckyJan

Beiträge
567
Gefällt mir
70
Gratuliere zu neuer Kamera, das Oly m1 m ii hatte ich auch im Visier, habe mich dann aber für Panasonic G9 entschieden. Und als Teleobjektiv nutze ich zurzeit das Olympus 40-150 2,8. Das Panasonic 100-400 wäre mir zu lichtschwach.
Ich wünsche dir viel Spaß mit der Knipse :)
 
Gefällt mir: Clara1
ekin06

ekin06

Beiträge
1.169
Gefällt mir
101
Glückwunsch. Ich liebäugele aktuell mit der Sony Alpha 7III mit Adapter an meiner Sigma Sport. Der AF soll ja an adaptieren Linsen mit dem letzten Firmware Update richtig gut geworden sein. Bin mir aber noch nicht sicher. Bessere Low-Light Werte und 100g weniger wären drin.

Die neue Panasonic S1 scheint auch recht interessant zu sein. Aber leider nur 6B/s am AF-Tracking... der Fokus soll auch noch nicht so toll sein in der Vorproduktionsversion... Release ist erst im April. Ich denke ich warte noch bisschen. Mit der 7DMKII bin ich eigentlich nicht unglücklich... aber man will ja mal was neues probieren. Vielleicht kommt ja von Kännon noch die 7D MKIII in Form der EOS RP oder so... abwarten Tee trinken.

Bin gespannt auf deine ersten Bilder. :) @Clara1
 
Gefällt mir: Clara1
Clara1

Clara1

Beiträge
1.425
Gefällt mir
79
Vielen Dank!

Peter, die M1X soll nach Meinung einiger Profis auf der Grundlage der EM1mkII leicht, aber nicht unbedingt besser weiterentwickelt zu sein, griffiger, robuster usw. Ob 3000 Euro dies rechtfertigen?
Die EM1mkII selbst soll bald einen Nachfolger erhalten. Ich begnüge mich aber sicher noch eine Weile mit dieser Version, deren Kauf ich bisher nicht bereue.

Johannes, mit der bald erscheinenden Panasonic S1(R) habe ich mich auch lange beschäftigt. Ist ja eine Vollformat. Dann wollte ich doch mal mft ausprobieren.

Jan, auch die Panasonic G9 habe ich in Erwägung gezogen, wiegt 658 g. Das noch geringere Gewicht von 574 g bei der Olympus war für mich mit ein Grund für den Kauf.
Wenn man die Berichte über all diese tollen Kameras liest, scheinen sie doch im Ergebnis recht nahe beieinander zu liegen. Da kommt es mMn auch auf persönliche Vorlieben an.

Die Kamera habe ich seit Mitte Januar. Das Menü dürfte nicht ganz so umfangreich sein, aber man kommt mit etwas Erfahrung damit klar. Leider liegt kein Bedienhandbuch dabei, ich habe mir die für mich wichtigsten Dinge aus dem Internet-Handbuch ausgedruckt.
.....
Die Bilder vom Wintergoldhähnchen sind erstmal Einstellungsübungen.
Exifs 1. Bild, 2.Februar: ISO 1250; 1/160; f5.20; 224 mm; manueller Modus; manueller Fokus.
Exifs 2. Bild, 6.Februar (trüb, regnerisch): ISO 2000; 1/160; f6.3; 213 mm; manueller Modus; manueller Fokus




Das Landschaftsbild von neulich ist mit dem Standardobjektiv 12-100mm PRO bei gutem Wetter/Licht aufgenommen.
Sonntagsspaziergang zum Bach
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: nordhamburger
nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
711
Gefällt mir
49
Hallo Clara,

das passt (y), die Kamera mit dem Panaleica bringt ein schönes Ergebnis.
Danke für´s Zeigen der Bilder.
 
nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
711
Gefällt mir
49
Hallo Clara,

die von dir angesprochene Panasonic S1 scheint mir eine Alternative zu Sony zu sein. DieTechnik-Daten
lesen sich gut, aber ich bin mit Nikon und Olympus gut aufgestellt.
Meine Nikon-Ausrüstung ist für die Tage, wo ich mit dem Auto unterwegs bin und meine Bandscheiben mitspielen, die Oly´s für die andere Zeit..:giggle:.

Aber meine Olympus-Ausrüstung habe ich mit einer M1 II aufgestockt, ich kam vom Preis nicht daran vorbei.
In der nächsten Woche soll sie kommen. Dann werde ich feststellen können, ob die M1 II wirklich von der Dynamik, Rauschverhalten und dem AF besser ist als die M1 Mark I.
Hoffentlich spielt das Wetter mal ein wenig mit, heute mochte man ja nicht mal vor die Tür gehen.

Ich werde berichten und hoffentlich auch brauchbare Bilder zeigen können.

Die Bedienungsanleitung habe ich mir schon mal beim Olympus-Service heruntergeladen. Diese ist recht umfangreich, es wird spannend.
 
nordhamburger

nordhamburger

Beiträge
711
Gefällt mir
49
HalloLucky Jan,

ja der Fotograf hat es drauf, das ist wirklich der Wahnsinn. Bis es bei mir mal so weit ist, das wird noch dauern. Aber ich arbeite dran, versprochen...:)
 
Gefällt mir: muezin

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge