Nur ein Pfeil

dj69

dj69

Beiträge
4.748
Im gleichen Parkhaus in dem ich die 85 aufgenommen habe, liegt ein Pfeil am Boden...

XH1F8167 4.jpg

Ein wenig minimalistisch, aber irgendwie empfand ich das recht spannend.
Was meint Ihr?
 

Anzeige

Guest
  • #1
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.400
Also mir gefällt es, minimalistisch regt die Fantasie an 👍 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.429
Wieder super gesehen und aufs Bild gebracht. 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
1.234
Hej...

sehr geil dein Fallus-Symbol... Gefällt mir...

Gruß, der Bü...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
mail@andreas
Beiträge
261
Eine sehr gute Aufnahme, hätte auch gut in SW gepasst.
Die Gradation passt, wobei ich mir durchaus vorstellen könnte das ganze noch abzuziehen.
Der schmale Fokus im vorderen Bereich ist interessant gewählt und unterstützt die minimalistische Bildaussage. Die Struktur des Asphalts läßt die Aufnahme gerade zu leben.

Mein Blick wird fast automatisch in den unteren Bereich des Bildes gezogen. Der Pfeil gibt mir hier die Richtung vor. Hier finde ich nicht nur die Schärfe sondern auch den hohen Kontrast. Der Blick kommt immer wieder dort zur Ruhe. Dennoch erfasse ich das Motiv, es gibt mehr zu sehen. Dafür muss ich aber aktiv arbeiten. Aufgrund des doch recht flauen Kontrastes und der abnehmenden schärfe möchte mein Blick immer zurück. Aber der Bereich kurz vor der Spitze ist nicht das Motiv. Nicht alleine. Oben wird die Geradlinigkeit unterbrochen Dort ist was abgetrennt worden.
Aber es geht um mich, oder nicht? Warum zeigt der Pfeil auf mich?

Schön gesehen und umgesetzt. Eine Aufnahme die eine Geschichte erzählen kann wenn man will.

Top!

Danke fürs zeigen.



Gruß
Andreas
 
TiKaey

TiKaey

Beiträge
287
Mein innerer Monk sagt, dass der Pfeil nicht wirklich gerade ist, aber sonst hat das was. 😉