Notruf Hafenkante ... ich war da!

Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.011
Hallo zusammen,

Notruf Hafenkante .... ich hab' das Bild und es war nicht einfach, das SELFIE-Volk da mal zu verscheuchen.
Meine Chefin hat dann das Problem mit den Rufen: "Bitte wegtreten-Filmarbeiten!" gelöst!

War ja FAST die Wahrheit und die dicke Mamiya ZD machte es irgendwie glaubhaft.đŸ€Ș

Mamiya ZD-SLR + SEKOR 35mm/F:3,5 .... NOTRUF HAFENKANTE .... (Hafenpolizeiwache Nr.2 HAMBURG)

#1

Bild - 1.jpg

#2

Bild - 2.jpg

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
04.11.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Notruf Hafenkante ... ich war da! . Dort wird jeder fĂŒndig!
dj69

dj69

BeitrÀge
3.357
Tolle Fotos :)
Selfiewahn auch bei diesem Wetter? Oh weh, was ein ... egal...

Ist die 1 ein Panorama? Oder mit Tilt-Shift-Optik aufgenommen?
Auch die 2 gefÀllt mir sehr gut.
Hast du mal ĂŒber eine SW Version nachgedacht?
 
PixelSven

PixelSven

BeitrÀge
78
Witzig.

Wir waren gerade letzte Woche da und bei der StadtfĂŒhrung wurde uns erklĂ€rt, dass es sich bei dem GebĂ€ude NICHT um eine Polizeiwache handelt, sondern um eine Umkleide. Das GebĂ€ude wird nur wĂ€hrend der Dreharbeiten als Polizeidienststelle verwendet und hat ansonsten eine völlig andere Bedeutung.

Die Bilder sehen gut aus, das Wetter passt zu unserem Eindruck — wobei es erst ab Freitag schlecht wurde.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.011
Hallo zusammen,

danke fĂŒr das Interesse....😊

Aufnahme 1 ist ein Pseudo-UWW, das aus 5 645er 35mm Aufnahmen gestitched ist.
Anders geht das auch gar nicht, weil der Aufnahmeabstand zu gering ist. Von der anderen Straßenseite hat man ohne Vollsperrung der Straße und des Gehweges gar keine Chance, die Front abzulichten.

Das Sauwetter schadet IMHO der Aufnahme deswegen nicht, weil ich auch da "getrickst" habe.

Ich habe da strategisch auf das GebÀude belichtet, das im Gegenlicht ansonsten total als schwarze Silhouette geendet wÀre.

Logischerweise ist dann der Himmel total ausgebrannt, was unschön kommt. Ich habe den Himmel anschließend einzeln abgelichtet und mit Affinity Photo nachtrĂ€glich eingesetzt.
Ansonsten wĂ€re bei solch' ĂŒbelen LichtverhĂ€ltnissen gar kein Photo möglich gewesen.

Aufnahme 2 ist weitestgehend "echt". Die ist nicht Gegenlicht und auch der Himmel war so ... jedenfalls FAST ... etwas betont hab' ich den schon.

ERGO.... man kann bei fast jedem Licht was machen!😊

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.011
..... im Vergleich mal die andere Straßenseite, die Auflicht hatte ..... viel einfacher photographisch umzusetzen ....

Das Columbus Haus .....

Bild - 3.jpg

.... auch ein Stitch aus 5 35mm MF Aufnahmen ..... ansonsten (komplett entzerrt) nicht möglich mit so geringem Aufnahmeabstand.

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
Harald

Harald

BeitrÀge
903
Alles Lug und Trug. Das GebÀude sieht gar nicht wirklich so aus, ist auch keine Polizeistation - am Ende sind die Hafenkantler auch noch gar keine richtigen Polizisten... ;)

Mir gefÀllt das zweite Bild besser, das erste wirkt wegen seiner exakten Korrektur auf mich nicht stimmig.
 
Der BĂŒ...

Der BĂŒ...

BeitrÀge
430
Hej...

sehr schöne Bilder... Ich weiß nicht wie viel du an den Reglern gespielt hast, doch die Bilder sehen meines Erachtens aus, als wĂ€ren sie mit einem Sigma Sensor aufgenommen.

Wenn das erste Bild aus 5 Teilen besteht erklĂ€rt es die Verzerrungen und das es etwas bauchig ist in der Mitte. Das Bauchige passt ja dann zu dir... 😁 😁 😁

Gruß, der BĂŒ...
 
Janni

Janni

BeitrÀge
8.218
Musste mich ersmaÂŽ informieren wat ĂŒberhaupt "Notruf Hafenkante" is....jetz weiss ichÂŽs, soÂŽn SerienschnullikĂ€se 😆
Das GebĂ€ude selber is mir auf Bild 1 auch zu sehr verzerrt, also etwas zu heftich 😉
Da gefĂ€llt mir Bild 2 wesentlich besser und die beiden Erker (rechts) sehen so aus wie sie normalerweise aussehen 😜
Dat "Columbus Haus" kenne ich auch nich, sieht aber auch sehr extrem aus und die Bilder im Web sagen mir das es eigentlich rund is.
Haste zwar passend gestitcht und gestreckt, wirkt aber auch irgendwie zu heftich in der Wirkung.
Vielleicht einen viel weiter entfernten Standort finden und mit einem Tele ablichten, dann sind die Proportionen auch runder und realer 😉

Aber wem sag ich das, das weisst Du als alter Hase ja auch alles selber und wenn ich dort gewesen wĂ€re hĂ€tte ich die GebĂ€ude sicherlich auch mit meinen Tilt/Shift-GlĂ€sern abgelichtet 😆
 
beacon

beacon

BeitrÀge
157
Hallo Klaus,

auf den ersten Blick sehen die Bilder sehr Gut aus.
Da hast Du bei den Aufnahmen/n sehr viel Zeit und MĂŒhe investiert.
Das kann ich mir auch fĂŒr die Bearbeitung gut vorstellen,
aber bei den Bildern (1+3) wirkt es ein wenig ĂŒbertrieben. Die runden Teile wirken sehr stark oval.
Also muss man mit einem Kompromiss leben, oder ĂŒber eine entsprechende Optik verfĂŒgen.
Die Problematik kenne ich auch. Wenn es funktioniert freue ich mich, wenn nicht, bin ich enttÀuscht
und haue es in die Tonne. 😭

An dem zweiten Bild habe ich nichts zu meckern, da passen die Proportionen.

LG, Remmy
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.011
Also .....

das GebĂ€ude wird in REAL von der Wassershutzpolizei genutzt! 😊
Die Innenaufnahmen in "Hafenkante" werden ganzwoanders gedreht und der hintere Eingang (im Film!) ist aus Pappe und wird fĂŒr die Serie dann immer "drangetaped" ... habe mich da mal eingelesen.

Das Entzerren von Architekturaufnahmen, die aus sehr geringem Aufnahmeabstand abgelichtet werden mĂŒssen, kann nicht wirklich natĂŒrlich aussehen .... UWW-Aufnahmen sind immer problematisch bzw. entsprechen nie dem "normalen" Sehempfinden .... dafĂŒr gibt es dann ja "Normalbrennweiten" .... nur .... so kriegt man viele Motive ja eben nicht in den Kasten.

Dabei ist es ĂŒbrigens egal, ob man "shiftet", also bei der Aufnahme schon entzerrt, ob man stitched oder ob man ein Ultra-WW verwendet, die Proportionen stimmen ĂŒber die GebĂ€udehöhe mehr oder weniger auffĂ€llig eben nicht. Der obere Teil des GebĂ€udes wird immer mehr oder weniger gedehnt. Man kann versuchen, das Bild dann nur im oberen Teil selektiv zu stauchen, aber dann passt es nicht mehr wirklich zum Aufnahmewinkel ... wie man es auch macht ....

Die Idee, nur teilweise zu entzerren, kann sicher auch eine Lösung sein .... ist im Einzelfall dann abzuwÀgen.

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Der BĂŒ...
oz75

oz75

Moderator
BeitrÀge
6.658
Notruf Hafenkante? Ich muss gestehen, dass ich letztens an dieser drolligen Poilizeibutze vorbeigelaufen bin, ohne auch nur einen Schimmer davon zu haben, dass dort eine Serie gedreht wird... 😁 😁
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Der BĂŒ...
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.011
Notruf Hafenkante? Ich muss gestehen, dass ich letztens an dieser drolligen Poilizeibutze vorbeigelaufen bin, ohne auch nur einen Schimmer davon zu haben, dass dort eine Serie gedreht wird... 😁 😁
Das ist DEFINITIV keine BildungslĂŒcke!
Ich sehe sehr wenig fern (Nachrichten und Reportagen, nicht viel mehr).
Notruf Hafenkante habe ich maximal zweimal "mitgekriegt", weil meine Regierung das gerne guckt.

GrĂŒĂŸe

Klaus