Nordlicht

oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.656
Hallo zusammen,

in Norwegen war ich natürlich mit einer Nordlicht-App fürs Smartphone unterwegs. 😁
Während meines gesamten Aufenthalts war die Vorhersage eigentlich mau (niedrige Kp-Werte), aber eines Abends, kurz vor Zapfenstreich schlug die App dann Alarm. Nicht zum ersten Mal (zurvor mit eher schlechter Ausbeute) - daher bin ich erst einmal auf den Hotelparkplatz geschlichen, um die Lage zu sondieren.😁

#1
Compressed_0039.jpg

Auf dem Parkplatz traf ich dann auch meinen Arbeitskollegen - dieser hatte offenbar dieselbe Eingebung (App😉).

Der Testschuß war recht ansprechend - weniger jedoch all das Licht der Ortschaft drumherum. Wir sind dann spontan aus der Ortschaft raus an die nächste Fjordbucht gefahren...um zu gucken, was geht...🙂
 
10.11.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nordlicht . Dort wird jeder fündig!
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
2.778
Richtig klasse, das sehe ich sich irgend wann, steht auf der Liste.
Klasse 👍 👍 👍
 
muezin

muezin

Beiträge
3.446
Genial! 🤩
Danke fürs Zeigen!
Das will ich auch mal in meinem Leben erleben!
 
ekin06

ekin06

Beiträge
1.475
Super. Selten sind die wohl auch in Dschörmenie zu sehen. Gerne würde ich sie mal hier beobachten. :)
 
beacon

beacon

Beiträge
154
Oh, die Bilder sehen richtig klasse aus.
Da möchte ich auch mal hin, aber......

LG Remmy
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.384
Hi Oz!

Klasse Aktion und Bilder!
Gratuliere und freue mich mit Dir!!! 🙂
Konntest Du Farben des PL mit bloßem Auge erkennen?

Grüße!



Selten sind die wohl auch in Dschörmenie zu sehen. Gerne würde ich sie mal hier beobachten. :)
Ja, das geht in Deutschland! Braucht aber eine gewisse Umtriebigkeit, gute Vernetzung/Infoquellen, einen geeigneten Standort bzw. bei Verdacht Aufsuchen desselben, sowie Jahre/Jahrzehnte Dranbleiben am Thema mit der dazu gehörigen Sponanität, Unerschütterlichkeit und Frustrationstoleranz. Ich selbst hatte bisher erst vier mal im Leben seit meiner Erstsichtung 1991 das Glück, aus Mecklenburg bzw. Brandenburg Polarlichter zu erleben. Wenn ein Polarlicht so weit nach Süden vordringt, dass man es in D registrieren kann, steht man übrigens in D dann aber eher nicht genau darunter, sondern es spielt sich über dem Nordhorizont ab und man guckt es sozusagen von der Seite an. Andere Perspektive, aber auch schön. Last but not least: Leider sind die meisten Gegenden in Mitteleuropa derart massiv von Lichtverschmutzung betroffen, dass man selbst kräftigere Polarlichter durch bloßes konzentriertes Hinschauen mit den Augen, selbst wenn man weiss, das da PL ist, überhaupt nicht bemerken kann. Das muss man unbedingt wissen.

Herzlicher Gruß und viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekin06
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.656
Vielen Dank euch - freut mich natürlich, wenn die Aufnahmen gefallen. 🙂

Also für alle, die Sehnsüchte nach Nordlichtern haben: Der Flug nach Narvik ist für vergleichsweise kleines Geld zu haben. Vor Ort ist das Leben allerdings nicht günstig. Dennoch: Mit etwas guter Planung, ist das auch privat sicherlich sehr fair zu bewerkstelligen.

Gratuliere und freue mich mit Dir!!! 🙂
Konntest Du Farben des PL mit bloßem Auge erkennen?
Vielen Dank, Schrat!

Zu Deiner kundigen Frage: Ja, teilweise - an einigen Stellen. Bei niedrigen Kp-Werten (ca. 2-3), wie zum Zeitpunkt meines Aufenthalts der Fall, ist das Nordlicht schwach, so dass das Auge gerade in heller Umgebung auf Hell-Dunkel-Sicht schaltet. Bei guter Dunkeladaption des Auges, wie es am Fjord war, konnte man schwach Farben erkennen.

Bei Kp-Werten von 5 und höher findet dann wohl ein Farben-Feuerwerk statt. Nicht nur das Grün, sondern auch die Rottöne kommen hinzu. Ein Kollege, der dort längere Zeit blieb, hatte sogar das Glück, dass das Nordlicht zeitweise so stark war, dass man es wohl tagsüber sehen konnte. 🙂

Ein Auto kam vorbei, der Kollege sagte "oh, doof - ein Auto", ich "oh, klasse - ein Auto"...😁😁

Compressed_0041.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69 und pquattro
LuckyJan

LuckyJan

Beiträge
1.188
Wunderbare Bilder 👍 👍 👍
Ich und mein Bruder haben vor, nächstes Jahr ( Februar oder März) nach Finland zu reisen, vielleicht klappt's auch mit dem Polarlicht..
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.174
Beifall! Wissen, sehen und dann auch brauchbare Bilder machen! Das muss man erst mal machen. Ein Bekannter war mal auf Spitzbergen. Nordlicht gab es wohl genug, aber die Fotos waren eher bescheiden.
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.656
Besten Dank für die freundlichen Worte. Die Bilder ließen sich mit ein wenig Grundgefühl (durch testen) ganz gut einholen. Astro ist da schon aufwendiger. Wie auch immer... es war jedenfalls eine schöne Stunde dort draußen am Fjord - jedoch meine Erkenntnis aus der Bilder-Exkursion war vor allem: Füße warm halten. Die Kälte kriecht einem nämlich sprichwörtlich in die Knochen. 🥶