(Reise) Nochmal Malle und HDR

  • Autor des Themas Walzenhauer
  • Erstellungsdatum
Walzenhauer

Walzenhauer

Beiträge
190
IMG_7140.JPG

Malle-Palma-La Seu1.jpg

Malle-Palma-La Seu1copy.jpg

Malle-Palma-La Seu2copy_ShiftN.jpg

IMG_6672_3_4_tonemapped.jpg

Ok,das letzte Bild ist eine Hydraulikeinheit auf Zeche Zollverein.
 
01.11.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nochmal Malle und HDR . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.053
Beim 2., 3. & 4. Bild sind die Tonwertabrisse ziemlich heftig ...
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Zeche Zollverein kann als eine HDR Aufnahme bezeichnet werden. Die anderen Bilder sind für mich Tonmapping
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
zeche zollverein finde ich klasse...

bei den anderen kann man deutlich die grenzen einer hdr-software erkennen und man kann auch erkennen, dass diese bilder in der tat aus einer belichtungsserie stammen, denn die sich bewegenden inhalte - also die wolken am himmel - decken sich nicht, man sieht sie deutlich verschoben übereinander... den himmel hätte ich da ausgetauscht gegen einen anderen...

aber die zeche ist gut :D
 
khoe

khoe

Beiträge
218
Hallo
ich kann mich den Voran geschriebenen nur anschließen. die Zeche ist OK aber der Rest ...???
ich frage mich warum wird so etwas überhaupt gemacht für mich sind solche Bilder eine verschlimbesserung.. HDR ist bei manchen Bildern eine Möglichkeit den Tonwertumfang zu steuern aber in den allermeisten fällen völlig unnötig bzw. daneben.
Gruß klaus_H
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
nun, das ist geschmackssache... aber es eignet sich nicht jedes motiv für ein hdr...
jedoch auch das ist letztlich persönliche geschmackssache...
man kann jedoch mit hdr-bearbeitung bestimmte stimmungen erzeugen.... welche man so evtl. allein mit fotografischen mitteln nicht einfangen konnte
 
khoe

khoe

Beiträge
218
nun, das ist geschmackssache... aber es eignet sich nicht jedes motiv für ein hdr...
jedoch auch das ist letztlich persönliche geschmackssache...
man kann jedoch mit hdr-bearbeitung bestimmte stimmungen erzeugen.... welche man so evtl. allein mit fotografischen mitteln nicht einfangen konnte
Das so etwas Geschamcksache ist, das ist mir auch klar Fotos sind immer Geschmacksache dem einen gefällt es dem anderen nicht.
auch ist mir klar das HDR eine Möglichkeit ist die Bilder so zu bearbeiten das man eine bestimmte Stimmung oder Lichtverhältnisse erzeugen kann die rein vom Fotografischen Seite nicht zu machen sind..
ich meine ja nur das man alles mit mas und Ziel einsetzen soll und das Bild auch dafür geeignet sein muss.. was ja leider sehr oft nicht der Fall ist.

Gruß Klaus_H
 

dejavu7

Beiträge
356
Ich schließe mich dem allgemeinen Tenor an, mir ist diese Art der Bearbeitung auch zu heftig, zu unnatürlich.
Bild #1 - ISO 1600, dafür ist das wie ich meine eine sehr ansehnliche Qualität.
 
can40man

can40man

Beiträge
1.044
Hallo Jürgen,
ich hoffe und glaube ja nicht das Du mit Bildern aus Spanien die Stimmung wieder gibst die Ihr dort gehabt habt.:cool:
Ich hoffe es waren für Dich ( Euch ) schöne Tage.
Nimm doch bitte auch einmal sonnige Bilder und zeige sie uns, die Du dort gemacht hast.
Ich gehe doch davon aus das bei Euch schöneres Wetter war als wir hier im Pott.
Gruß
Hermann;)
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge