Suche Nochmal Friedhof

  • Autor des Themas ClausB
  • Erstellungsdatum
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Endlich mal wieder Wetter und ich kann mein neues Spielzeug ausprobieren.

Die SD14 ist mit dem 15-30mm EX nicht gerade eine kleine handliche Kombi.

Der alte Ehrenfriedhof von 1870 liegt in einer Parkanlage in Saarbrücken, mein Hund liebt ihn wegen der Eichhörnchen.

Das 15-30mm ist ja verschrieen wegen seiner Gegenlichtempfindlichkeit. Ich finde, so schlimm ist es nicht.
Mit der Schärfe kann es tatsächlich mit der DP1 mithalten;)

Bild 1
sonn_1.jpg



Bild 2
sonn_2.jpg



Bild 3
sonn_3.jpg



Bild 4
sonn_4.jpg



Bild 5
sonn_5.jpg
 
31.01.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nochmal Friedhof . Dort wird jeder fündig!
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Klasse Serie, gefallen mir alle sehr gut:klatschen::klatschen:!
Sehr schönes Licht!!

Ich hatte das 20-40mm/2.8 EX DG an der SD14, das war auch der Hammer von der Schärfe, benutzt jetzt Regina an ihrer heißgeliebten SD10.
Ist aber auch ein ganz schöner Klotz.

Der alte Ehrenfriedhof von 1870 liegt in einer Parkanlage in Saarbrücken, mein Hund liebt ihn wegen der Eichhörnchen.
Ich dachte wegen der Knochen die er dort ausgraben kann:psst:!
 
hillion

hillion

Beiträge
101
Schönen Dank, Claus!

Das erste Bild ist mein Favorit, selten so ein Friedhofsbild gesehen. Eines, das nicht Trauer, sondern Frieden ausstrahlt.

Leo
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
da schliesse ich mich doch einfach mal an... bild 1 ist wunderschön...
 

heross

Beiträge
429
Hallo,

scheint ja ein wirklich schönes Objektiv zu sein. Einzig mit der Tiefenschärfe spielen scheint nicht so optimal, da das Bokeh doch sehr hart ausschaut.
Bild 1 finde ich aber Klasse, sehr schön stimmig und mit viel Tiefe. :klatschen:
Bild4 gefällt hingegen vom Licht. Die Schatten fein ausgearbeitet und das trübe Hintergrundlicht passen gut zusammen.


Gruss Mario


PS: An einem Friedhof bin ich Heut auch vorbeigekommen. Es waren auch ein paar nette Motive dabei. Mal schauen, wenn die Aufnahmen was geworden sind werde ich sicher auch mal paar zeigen. Besonders die Gräber um 1900 sind schon beeindruckend.
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Danke für die Kommentare.

Dieser alte Friedhof ist wunderschön, die Gräber sind allesamt von 1870 bis 1900. Auf diesem Ehrenfriedhof sind Offiziere der "Schlacht von Spichern" und Verdiente Bürger beigesetzt in teilweise monumentalen Gräbern beigesetzt.

Ich habe dort schon oft fotografiert, meist mit bescheidenen Ergebnissen. Das Licht ist wegen der vielen alten Bäumen schwierig zu erwischen.

@Mario
Zu dem Objektiv kann ich noch nicht viel sagen, ich habe ja gerade mal ein paar Aufnahmen damit gemacht.

Nach meinen ersten Eindruck hat es im Vergleich zur DP1s wärmere Farben und produziert irgendwie einen weicheren Schärfeverlauf.

Aber es ist schon klar, das es bei 15mm Brennweite und Blende 3,5 kein nenneswertes Bokeh hat.

Vielleicht schreibt noch jemand was dazu?
 
crazy

crazy

Beiträge
659
...Aber es ist schon klar, das es bei 15mm Brennweite und Blende 3,5 kein nenneswertes Bokeh hat.

Vielleicht schreibt noch jemand was dazu?
Hallo Claus,

erstmal vorab ein "Danke" für Deine Friedhofsphotos - die wissen sehr zu gefallen! Würd' mir die eine oder andere "meditative" Nahaufnahme wünschen....

Zum Objektiv: wir haben es an DX und mittlerweile auch an Vollformat im Einsatz. Bei DX keine Vignettierung, bei Vollformat zwar sichtbar, aber sehr moderat. Die Verzeichnung ist eine Paradedisziplin: Selbst an Vollformat praktisch zu vernachlässigen bzw. sehr leicht korrigierbar (wenn man es denn will). Ich mein' jetzt nicht den Effekt, der bei solchen Brennweiten unweigerlich entsteht, wenn man sie auch nur einen Millimeter aus der Achse kippt - dafür kann das Objektiv nichts.

Und ja: Bokeh ist bei dieser Brennweite irgendwie nicht mehr wirklich existent - ist halt so.

Das das Ding wer weiß wie gegenlichtempfindlich sein soll - da hatte ich schon schlimmeres vor der Kamera (allerdings auch besseres).

Ansonsten kann man in diesem kleinen Thema drei Photos mit dem genannten Objektiv bei 15mm an Vollformat sehen, keine Vignettierungs- oder Verzeichnungskorrektur http://www.bilderforum.de/t5603-amrum-und-rungholt.html


Gruß, Karsten
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.228
Jahooooo!
Falls das bei dem Thema erlaubt sei.
Das Erste ist ein echter Hingucker.
Aber par excellence.
 

Bunterhund

Beiträge
61
Schöne Fotos, Bild 1 und 3 gefallen mir besonders gut !!
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo Claus,
schöne Umsetzung dieses Themas, aus dem Bild 1 noch herausragt.
Die Schärfequalität ist wirklich große Klasse.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Claus,

ich habe ja auch schon Bilder von Friedhöfen hier eingestellt
(http://www.bilderforum.de/t4742-abendstimmung-auf-dem-friedhof.html und http://www.bilderforum.de/t2204-auf-dem-friedhof.html)
und ich muss sagen, Deine Bilder sind sehr gut umgesetzt.

So ein Friedhof gibt einiges an Motiven her, nicht nur Gräber...

Erlaube mir mal, hier ein paar Bilder von mir anzuhängen (wenn ich darf, sonst bitte löschen):

Friedhof-SD15 - SDIM2405.jpg

Bei uns auf den Friedhöfen sind schon längere Zeit die Gießkannen in dieser Farbe und mit dem Aufdruck "Friedhofs-Gießkanne" vorhanden, um den Diebstahl dieser Gießkannen einzuschränken. Es gibt im freien Handel soviel ich weiß auch keine kannen in dieser Farbe.

Friedhof-IMG03090.jpg

Friedhof-Pano1_1.jpg

Friedhof-IMG03091.jpg

Friedhof-IMG03096.jpg

man beachte hier die Daten !

Friedhof-SD14 - SDIM4252-1.jpg
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Klasse Bilder Harald, besonders das Erste und das mit der Frauenstatue.
Nur die weiße Linie durchfährt ihren Kopf, aber der Schnitt ist genial!:klatschen::klatschen:
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Natürlich darf jeder Bilder anhängen, warum auch nicht?
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.228
Stimmt, die Statue von Harald ist super.
Lebt allerdings arg vom ungewöhnlichen Beschnitt.

So schicke Friedhofsbilder,
ich werd noch zum Teilzeitnekro hier.......
 

heross

Beiträge
429
Hallo,

also die Statue gefällt mir auch ausgesprochen gut. Sie wirkt so ruhig und trotzdem lebendig. Ich denke der Schnitt trägt viel zur Wirkung bei.

Gruss Mario
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.010
Hallo Claus,

sonn_1.jpg

Das ist ein Volltreffer.:klatschen::klatschen::klatschen:

Tolle Stimmung

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Danke für die Kommentare zu meiner Statue.

das ist ein Panorama aus 3 Bildern !

Hier mal die ganze Statue:

Friedhof-SD14 - SDIM4189.jpg
 

heross

Beiträge
429
Wen stellt die Statue eigentlich dar? Jungfrau Maria :confused: Leider nicht mein Spezialgebiet.
Aber die Dame scheint weit verbreitet und ein gern genommenes Motiv für lebensgrossen Grabschmuck, obwohl sie immer recht erschöpft wirkt.
Hier mal die Dame in der Jahreszeit etwas angemessenerer Kleidung. :)

maria2.jpg

maria.jpg

Gruss Mario