Suche Neues vom Toms :)

  • Autor des Themas Toms
  • Erstellungsdatum
Toms

Toms

Beiträge
1.449
Ich war gestern mal wieder auf ne Fototour unterwegs, so kurz nach dem Regen












Konstruktive Kritik erwünscht :) ...
 
01.06.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neues vom Toms :) . Dort wird jeder fündig!
fotom

fotom

Beiträge
3.867
Das Farbenspiel in Bild 1 finde ich klasse. Wobei ich den Weg leicht diagonal hätte ins Bild laufen lassen. Nur wäre dann die Buschhecke nicht mehr zur Geltung gekommen, die für die Tiefe des Bildes entscheidend ist.

Den Trecker finde ich ohnehin genial, so ohne den Reifen... :) Da müsste nur das grün etwas satter daher kommen oder der Weissabgleich leicht wärmer gestellt werden.

Mit dem Vogel kann ich wenig anfangen aber er ist toll getroffen. Mich stört ein wenig der verkratzte Hintergrund, der schaut aus wie ein Scan eines analogen Bildes.

Das Bild mit den Schienen greift die Idee von Bild 1 wieder auf. Allerdings hätte ich den Standpunkt ein wenig nach links oder rechts geändert. Die Schienen geben ja eine konstante Geometrie vor, die für den Betrachter hätte ich entlang der Strommasten laufen lassen.

Das letzte Bild geht durch die SW- Konvertierung stark verloren, allerdings zeigt es auch nichts Ungewöhnliches. Ich hätte es weggelassen, es passt nicht in diese Bilderserie.
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
So ... hab am Traktor nochmal ein bisschen "geshopped" ... ich hoffe es ist nicht zu Grün geworden :D
comp_27445d1306947788-neues-vom-toms-k-k-dsc_0071b_2.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Toms

Toms

Beiträge
1.449
Hast du da vllt. n bissl ahnung, wie ich Dunstbilder oder Kurz-nach-Regen Bilder am besten zur Geltung bringen kann ? ...
 
fotom

fotom

Beiträge
3.867
Wenn Du die Bilder in RAW vorliegen hast dann benutze unter dem Camera RAW Programm oder einem vergleichbaren die Funktion "Klarheit". Damit wird das Bild vom Dunst befreit. Auch unter GIMP müsste es eine vergleichbare Funktion geben.

Vielleicht hat auch noch jemand anders aus der Runde eine Idee?
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
Wenn Du die Bilder in RAW vorliegen hast dann benutze unter dem Camera RAW Programm oder einem vergleichbaren die Funktion "Klarheit". Damit wird das Bild vom Dunst befreit. Auch unter GIMP müsste es eine vergleichbare Funktion geben.

Vielleicht hat auch noch jemand anders aus der Runde eine Idee?
Ne, ich mien dass gerade dann das so kurz-nach-regen zur geltung kommt ... dann die leicht bedrückende stimmung oder erleichternde ... wie mans nimmt.
 
fotom

fotom

Beiträge
3.867
Ach so, dann habe ich Dich falsch verstanden. Ich nahm an, dass Du den Dunst verschwinden lassen möchtest.

Müsste selbst mal ausprobieren aber ich tendiere dahin, den WB etwas "sonniger" einzustellen und die Farben leicht zu sättigen. Vielleicht noch einen Ticken Schärfe zu geben, damit es nicht ganz nachbearbeitet ausschaut...

Mit welcher Kamera fotografierst Du?
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
Mit einer Nikon D5100 und wahlweise einem Sigma 105mm, Nikkor 30-75mm und Nikkor 70-300mm
 
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.100
Bild 1 ist wirklich toll geworden.
Da kann der Rest der Serie nicht mithalten.
 
fotom

fotom

Beiträge
3.867
Ja, Bild 1 ist der Reisser, wobei mir der Traktor auch super zusagt... passt vielleicht alles nicht so recht in die Serie... wie auch immer...

Die 5100 sollte meines Wissens über Motivprogramme verfügen sowie über die eine oder andere Nachbearbeitungsfunktion. schau mal in die BDA, um da bei den Motivprogrammen vielleicht noch etwas über die Effekte zu erfahren.

Ansonsten mal nach einem Tutorial mit den Schlagworten "Regenstimmung" oder "Dunst" googeln, da findet sich sicher noch eine Menge dazu.
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
hallo toms...

na dann werde ich mich mal zu wort melden... hol dir aber erstmal paar beruhigstabletten... :D

aalsoooo...

im grossen und ganzen eine schöne serie... ich kann erkennen, dass du mit deinen bildern die stimmung widergeben willst, die beim fotografieren herrschte...

bild1 hast du wahrscheinlich deshalb so krass übersättigt, weil du es so empfunden hast... da meine ich:wenn schon... denn schon... also so richtig schön surreal überdrehen... würde ich da...

bild 2.. der blaue trekker... ein schönes bild... lediglich die grün- und gelbtöne würde ich in der sättigung nur ein wenig anheben... nicht so stark wie deine spätere bearbeitung, denn da stiehlt jetzt das buschwerk und gras dem schönen blauen trekker die show... allerdings... solltest du die situation dort beim trekker als so bunt empfunden haben, dann ist es in ordnung...


zu bild 3 .. dem raben... hier gibt es für mich nix weiter zu zu sagen,als... toll... tolle pose... sehr shcönes foto...

und auch bild 4...die schienen... gute komposition... aber ein wenig flach.... hier hätte ich bei den schienen mit den kontrasten einfach mal übertrieben und mittels maske die bäume aussen vor gelassen.... versuchs einfach mal...

bild nr. 5... der weg... es wäre schön, wenn du zu den einzelnen bildern mal dazu geschrieben hättest, warum du gerade diese motive gwählt hast... für mich ist sowas immer interessant... was also gefiel dir andiesem weg so.. dass du ihnfotografieren musstest unddann noch in schwarzweiss??

tät mich echt interessieren... :)

zu der stimmung nach einem regen oder im dunst... da kommt es nun wieder auf dichselber an.. bzw. auf die stimmung, die DU rüberbringen willst, denn nicht jeder empfindet z.b. die luft nacheinem regen wie reingewaschen und die farben als leuchtend...

dunst... manch einen macht er trübsinnig... was macht er bei dir???

verstehst du??? DEINE stimmung solltest du dann versuchen in dem bild zu vertärken.. evtl. ja anschliessend im photoshop mittels gradationskurve... oder dem weichzeichner...

in diesem sinne: weitermachen :D

ich bin gespannt
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
@ Fotom danke für den Link :)

@ Winterhexe Danke für die ausführliche Kritik :) ... zu dem Weg, ich mag wege und finde auch, dass sie auf Fotos immer eine Gewisse Stimmung mitbringen bzw. Stimmung erzegeugen
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ja toms... unbedingt... bei wegen werde ich selber zur hoffnungslosen romantikerin...

dein weg dort liess zwei verschiedene vermutungen zu deiner stimmung zu:

a) romantisch... dann würde ich den weg in dieser art präsentieren.. für die romantik bearbeite ich meine bilder mit dem david hamilton effekt, bei dem man eine zweite ebene des bildes sehr stark weichzeichnet (gaußscher weichzeichner so stark, dass man keine details mehr erkennen kann) und dann diese ebenendeckkraft auf ca. 40 % herabsetzt... will man dann einige stellen doch scharf haben, dann nimmt man mit maske und pinsel an den gewünschten stellen die weichheit wieder heraus...

weg2.jpg

b) unheimlich bzw. hmmm... unbehaglich...
da hab ich einfach mal eine belichtungsreihe mit 5 Bildern draus gemacht und in meinen photomatix geworfen... (hdr-programm) hab solange an den Reglern gedreht, bis mir unbehaglich wurde...

weg-2.jpg

dies wären jetzt nur mal zwei möglichkeiten, seine empfindungen mittels bildnachbearbeitung auszudrücken...
und vielleicht findest du an sowas ja auch noch gefallen :D

sollte meine bearbeitungen von dir nicht erwünscht sein, sag einfach.. dann werde ich die mods bitten, die bilder wieder zu entfernen
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
hmm ... schöne bearbeitung ... ne kla ist erwünscht ... ich will ja auch noch was lernen ;) ... aber mir fehlt noch die bearbeitungserfahrung ...
 
Toms

Toms

Beiträge
1.449
@Fotom

Da dir der Traktor so gut gefallen hat hier nochmal eins aus einer anderen Perspektive :)

DSC_0063b_1280x848.jpg