Neue TischbezĂŒge...

Janni

Janni

BeitrÀge
8.195
In unserem Snookerclub haben wir 3 von unseren 5 Tischen innerhalb von 2 Tagen neu bezogen 😎

Da dies einiges an Arbeit war habe ich die Arbeitsschritte mal bildlich als eine Art Reportage festgehalten, vielleicht findet es der ein oder anderen ja interessant, wenn nicht, ist auch nicht schlimm, mir hat es jedenfalls Spass gemacht 😉


#1 - Erstmal die Blenden abziehen, dann werden die dicken Schrauben (17mm) sichtbar die die 6 Banden am Tisch halten, eine Bande wird von je 6 Schrauben gehalten
01.jpg


#2 - Taschen mit Kugelfang abmontieren
02.jpg


#3 - Abmontierte Kopfbande (wurde von 6 Schrauben aÂŽ17mm gehalten)
03.jpg


#4 - Ohne Kopfbande
04.jpg


#5 - Nun gilt es die unzÀhligen Klammern in Kleinstarbeit zu entfernen...
05.jpg


#6 - Darunter kommen die Schieferplatten zum Vorschein
06.jpg


#7 - Der Tisch besteht aus 5 einzelnen Schieferplatten mit je 45mm oder 50mm StÀrke die jeweils so um die 200kg wiegen
07.jpg


#8 - Entfernen der Klammern
10.jpg


#9 - Die Klammern
11.jpg


#10 - Weg mit dem "alten GrĂŒn"
12.jpg


#11 - Fast freier Tisch
13.jpg


#12 - Nun werden die 5 Schieferplatten nochmal einzeln neu ausgerichtet, bzw. exakt gerade eingestellt
14.jpg


#13 - KrÀftiger Helfer...
18.jpg


#14 - Das Ausrichten
15.jpg


#15 - Hier sieht man gut mit welcher Genauigkeit diese (nicht ganz so gĂŒnstigen) Spezial-Wasserwaagen arbeiten (1 Teilstrich = 0,04mm) đŸ˜±
33.jpg


#16 - Kunststoff-Spielkarten die helfen den Tisch geradezurichten (werden teilweise unter dem Tisch dazwischengeklemmt)
19.jpg


#17 - Die kleinen LĂŒcken und Kratzer werden noch glattgespachtelt
21.jpg


#18 - Alles muss glatt wie ein Baby-Popo sein....
22.jpg


....im 2. Teil gehts gleich mit dem Neubeziehen weiter...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: zokker
05.10.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neue TischbezĂŒge... . Dort wird jeder fĂŒndig!
Janni

Janni

BeitrÀge
8.195
#19 - Der blanke Tisch (ca. 3,55m x 1,78m), auch wenn er fleckig aussieht, wenn man mit der Hand drĂŒberstreicht isser sowas von glatt, das glaubt man kaum 😳
Gewichtstechnisch bringt so ein Tisch bis zu ca. 1,4 Tonnen auf die Waage !
32.jpg


#20 - Die mittlere Schieferplatte
39.jpg


#21 - Das "neue GrĂŒn"
36.jpg


#22 - Auslegen der "reinen Schafwolle"
37.jpg


#23 - Noch nicht ganz knitterfrei đŸ€Ł
46.jpg


#24 - Reine Schafwolle (hab ich mir sagen lassen)
38.jpg


#25 - Seeehr krÀftig ziehen...
47.jpg


#26 - Mit aaaaller Kraft, und wenn unser professioneller "Tablefitter" Jakob das macht, dann ist das sehr stramm 👍
44.jpg


#27 - Drantackern....
45.jpg


#28 - Sein Werkzeug
40.jpg


#29 - Fehlen nur noch die Markierungen und Linien...
24.jpg


#30 - Die werden mit Hilfe von weissen SchnĂŒren abgemessen und korrekt positioniert
25.jpg


#31 - Der Halbkreis wird auch noch aufgemalt...
26.jpg


#32 - Fertig ist das Werk
27.jpg


#33 - Knautschgesicht einer Ecktasche
49.jpg


#34 - Nu isses weg....😆
50.jpg


#35 - Noch "seine" Signatur auf dem GrĂŒn und fertig, dann kommen wieder die Banden an den Tischen und man sieht die Signatur dann auch nicht mehr...
51.jpg


Nun rollen die BĂ€lle wieder sehr schnell und mit einer PrĂ€zision die man nur lieben kann 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
uwedd

uwedd

BeitrÀge
1.171
Schöne Reportage. Das hÀtte ich mir viel einfacher vorgestellt. Wieder was gelernt.
 
LuckyJan

LuckyJan

BeitrÀge
1.152
Hi Jan , hast du schön dokumentiert, das ganze 👍 👍
Außer dem, habe ich gar nicht gewusst, daß die Tische so schwer sind đŸ˜±
 
muezin

muezin

BeitrÀge
3.435
Schöne Doku 👍
Echt ganz schön viel Arbeit...
1,4 Tonnen đŸ˜±
 
oz75

oz75

Moderator
BeitrÀge
6.589
Klasse Doku! 👍 👍

Was fĂŒr eine Plackerei, so ein Tischlein wieder in Bestzustand zu bringen...😳
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
18.947
Sehr interessant und gut dokumentiert! 😊👍👍

Egal was es ist .... PrÀzisions-Handwerk hat immer was!

Dass so ein Snooker Tisch genauestens behandelt werden muss, versteht sich von selbst. Wenn da 'ne Falte drin ist oder das Dingen auch nur kleinstes GefÀlle hat, bestimmt der Zufall den Lauf der Kugeln und nicht das Können der Spieler.

GrĂŒĂŸe unde schöne Photos

Klaus
 
Janni

Janni

BeitrÀge
8.195
Vielen Dank 🙂

Was vielleicht noch interessant wĂ€re : Nach dem Neubeziehen muss jeder Tisch ca. 10x gebĂŒgelt werden bevor darauf gespielt werden kann. Die Fasern (Noppen) sind nĂ€mlich nur in einer Richtung und mĂŒssen regelmĂ€ssig in Spielrichtung gebĂŒrstet werden, beim BĂŒgeln natĂŒrlich auch in diese eine Richtung....das merkt man auch wenn man mal mit der Hand ĂŒber die OberflĂ€che des Tisches streicht 😉
GebĂŒgelt wird ĂŒbrigens auch vor dem Spiel und dann je nach Luftfeuchtigkeit auch mal alle 3 Stunden...
Die BĂŒgeleisen sind natĂŒrlich extra fĂŒr diese Aufgabe konzipiert und mal wieder "speziell", siehe hier :



Danke fĂŒr euer Interesse 👍
 
  • Wow
Reaktionen: muezin
Kangal1966

Kangal1966

BeitrÀge
2.749
Hey Jan, tolle Doku...👍👍👍

Da habt ihr euch echt MĂŒhe gegeben.....Gott sei Dank spielte ich nur Fußball...ab und an den Rasen mĂ€hen reicht....😂😂😂
 
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.475
Schön das ich auch mal so ein Tisch von "Innen" sehen durfte! :)
Sieht sehr professionell aus!
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Steffen1207 Objekte 5
Claudi1973 Objekte 13
crazy Objekte 7
escho Objekte 5
orchidee Objekte 0

Ähnliche Themen

Neueste BeitrÀge