Neue SIGMA Objektive für Sigma auf der Photokina 2012 ?

  • Autor des Themas hartin
  • Erstellungsdatum
hartin

hartin

Beiträge
139
Moin,
hat jemand dort(Photokina) schon die neuen Objektive mal "anfassen" dürfen?

Ich bin ziemlich "Scharf" drauf, die Dinger zu Kaufen und auszuprobieren...
LG
Gerry
 
24.09.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neue SIGMA Objektive für Sigma auf der Photokina 2012 ? . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.150
Ich konnte bei Tamron das neue 24-70 f/2.8 VC und das neue Makro 90 f/2.8 VC an die Kamera ansetzen!
Die Möglichkeiten, da tiefer in die Materie einzusteigen sind natürlich begrenzt, der erste Eindruck ist jedoch prima :)
 
hartin

hartin

Beiträge
139
Hallo Robert,
vielen Dank.

mich interessieren eigentlich nur die neuen Objektive von Sigma für Sigma (SD1 Merrill+SD15)!

LG
Gerry
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.930
mich interessieren eigentlich nur die neuen Objektive von Sigma für Sigma (SD1 Merrill+SD15)!
Dann empfehle ich doch mal einen "Schubs" hierhin:

http://www.bilderforum.de/f37-sigma-objektive/

Ob da viel bei der Photokina rumgekommen ist, düfte fraglich sein. Tomas deutete an, dass zumindest das neue 35er "hinter Glas gehalten" wurde. Keine Testmöglichkeiten.

Du findest hier

http://www.bilderforum.de/t13789-sigma-35mm-f-1-4-dg-hsm.html

etwas darüber.

Gruß,
Oz
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Ging da nicht noch ein Gerücht umher ... Sigma 300mm f2.8 EX DG OS HSM ??? Das Teil wird aber sicher sein Preis haben, wenns tatsächlich kommen sollte.
 
onelow

onelow

Beiträge
1.434
ääähm....kann ja sein, dass Du nur einen Teil gehört hast. Ein Wesensmerkmal von Gerüchten..
....wenn Du nämlich 120- vorne dran hängst, ist es keins mehr....
Das gabs da in Köln zu sehen, aber auch hinter Plexiglas.:daumen:

Die Objektive sollen Anfang des Jahres für die User zur Verfügung stehen, dann kann auch gefummelt werden....:klatschen::rolleyes:
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.150
Stimmt auffallend:
mal abgesehen von den gängigen Objektiven, die man gegen Vorlage des Persos auch mal für ein paar Minuten mitnehmen konnte, war bei Sigma praktisch alles Interessante wie die neuen Objektive und die DP2 hinter Plexiglas!
Die DP1 habe ich gar nicht gesehen, einen speziellen SD-Stand gab es scheinbar auch nicht.
 
onelow

onelow

Beiträge
1.434
........ und die DP2 hinter Plexiglas!
Die DP1 habe ich gar nicht gesehen...
nönönönönöööö.....ich hab da mit beiden geknipst...:D die waren bei dem Gewühle aber nicht sooo leicht zu finden.....in dem 35/1.4 fred hab ich das 35er mit einer Sigma eigenen DP2 geknipst, mit der DP1 bin ich danach noch mal über den Stand :cool:....also das war schon möglich....aber, wie gesagt bei dem Gewühle da....

ich bin ja reiner foveonist:daumen:, vielleicht hab ich die Dinger ja gerochen...hehe :D
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.150
Ich geb zu: aufgrund des Andrangs bin ich da mehr oder weniger im Schnelldurchlauf über den Stand gerauscht ;)
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
OT
Das Schöne an der PK ist, ja man kann HIER hinterher alles "Wichtige" in Ruhe durchlesen.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.099
Ich konnte bei Tamron das neue 24-70 f/2.8 VC und das neue Makro 90 f/2.8 VC an die Kamera ansetzen!
Die Möglichkeiten, da tiefer in die Materie einzusteigen sind natürlich begrenzt, der erste Eindruck ist jedoch prima :)
hallo Robert,
was hältst du von dem 90er Makro, und in welcher Preislage spielen wir hier? Ich habe ja dieses Objektiv, allerdings ohne OSD. Und da ist es schon eine Klasse für sich. Stellt sich natürlich die Frage ob man einen Haufen Geld ausgibt nur um den OSD zu haben. Am 70/300Tamron begeistert er mich:klatschen:
LG Norbert
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
ääähm....kann ja sein, dass Du nur einen Teil gehört hast. Ein Wesensmerkmal von Gerüchten..
....wenn Du nämlich 120- vorne dran hängst, ist es keins mehr....
Das gabs da in Köln zu sehen, aber auch hinter Plexiglas.:daumen:

Die Objektive sollen Anfang des Jahres für die User zur Verfügung stehen, dann kann auch gefummelt werden....:klatschen::rolleyes:

Ich hate diese Nachricht im Hinterkopf ...

http://photorumors.com/2012/09/23/s...s-leaks-at-photokina-presentation/#more-33206

Das Video ist sehr spannend ... Sigma bietet in Zukunft ein USB-Dock für ihre Objektive an. So ist jeder User selbst in der Lage (mittels kostenloser Software) gewisse Einstellungen seines Objektives selbst anzupassen. Micro-Fokus-Korrektur oder Fokuslimiter wurden genannt. :daumen:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.955
.... ich habe mal den Faden an die richtige Stelle verschoben und den Titel im Sinne des TOs editiert.

Grüße

Klaus
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
120-300mm 2.8 mit OS wäre ja ganz goil ... auf den Preis bin ich gespannt ...
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.955
Hallo zusammen,

ich bin ja auch nicht frei von Träumen und Wünschen:D ... ferner absoluter Telefan ... und ich rede von Bildern, die ich mit sehr langen Brennweiten ja ständig auch hier zeige.

Was aber ist die Faszination an solchen Glasbausteinen?!

http://www.sigma-foto.de/produkte/objektive/120-300mm-f28-ex-dg-os-hsm.html

Abgesehen vom Preis, den ich nicht bereit bin, zu bezahlen, stört mich das "Leergewicht:D" von 3,0 kg dann mal doch ganz gewaltig. Mit solch einem Trumm kann ich bei Geduldsarbeit absolut nicht freihändig arbeiten. Haltet dieses Gewicht mal 'ne Weile, "bis die Ratte endlich rauskommt", dann wisst ihr, was ich meine.

Wenn solche Objektive gebraucht angeboten werden, dann sehen die sehr oft sehr unbenutzt aus .. das könnte gründe haben.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.150
hallo Robert,
was hältst du von dem 90er Makro, und in welcher Preislage spielen wir hier? ...
Das 90er ist enorm gewachsen - mehr von den Ausmaßen als vom Gewicht; die Umschaltung der einzelnen Fokusbereiche ist jetzt vereinfacht in einem Schalter zu finden.
Ob der OS da aber wirklich was bringt, hängt auch davon ab, ob man die Entfernung zum Objektiv hinreichend präzise halten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.930

Vielen Dank! Sehr aufschlußreich.:daumen:

Ich hatte gehofft, dass Sigma das 17-70 auf (SD1-)Performance trimmt. Offenbar war jedoch nur ein kompakteres Design das Ziel. :eek:

Mal abwarten, was erste Tests zeigen.

Was bei der Pressemeldung, neben dem üblichen Marketing-blala auffällt: Kazuto Yamaki forciert offenbar das vielgescholtene QM nicht unerheblich. Gut so.

Einen USB-Port habe ich bis dato an meinen Linsen nicht vermisst. :rolleyes:
Aber in Verbindung mit verbesserten QM-Methoden, dürfte es in mittlerer Zukunft in Rödermark hoffentlich etwas geruhsamer zugehen.

Gruß,
Oz
 

kruegchen

Beiträge
1.302
Ich freu mich auf das 35mm 1.4. Ich hoffe der Preis wird nicht zu utopisch ausfallen.

Gruß Sven
 

Ähnliche Themen