Neue Kamera: Quattro H

Helmut49

Beiträge
10
Nach einigem Suchen habe ich eine gut erhaltene Quattro H gekauft. Die von mir geplante Verwendung von Altglas (Tokina 3,5/17, Pentax M 2,8/28, 17,5/50 und 2,8/100) gelang erst nach dem Lesen von einigen hilfreichen Beiträgen hier im Forum.

Einige erste Aufnahmen sind gemacht, in die Sigma Software muss ich mich noch einarbeiten (seufz).
 

Anhänge

  • 50mm Pentax _SDI3028 klein.jpg
    50mm Pentax _SDI3028 klein.jpg
    785,7 KB · Aufrufe: 41
  • EPL60117 klein.jpg
    EPL60117 klein.jpg
    291,3 KB · Aufrufe: 41

kris-kelvin

Beiträge
491
Viel Freude mit der Kamera 🙂
Hallo Helmut, hast Du bitte den Link, wo Du die Hinweise gefunden hast ?
 

kris-kelvin

Beiträge
491
Bei den "IR Sperrfilter ausgebaut" kommen die so aus der Kamera oder drehst Du noch an den Reglern ?
 

Helmut49

Beiträge
10
Bei wolkenlosem Himmel ist eventuell eine geringe Korrektur von Belichtung und Kontrast nötig.

Wolken haben zunächst einen roten Farbstich. Mit white neutralisizer, einem Tool von NIK Filter, versuche ich, ihn zu beheben.
Einen festen Workflow gibt es nicht, ich bin noch am experimentieren. Schließlich habe ich die Kamera erst seit wenigen Wochen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kris-kelvin