Nächtliche Adventsstimmung aus Linz am Rhein, fotografiert mit einem Oldie....

othello8

othello8

Beiträge
1.267
Werte Fotofreunde,

auch wenn viele weihnachtliche Impressionen in diesem Jahr durch die Coronapolitik verdorben werden, so gibt es dennoch Orte, die ein Adventsgefühl aufkommen lassen.
Hier die Bilder unseres nächtlichen Ausflugs in das bunt ausgeleuchtete Linz am Rhein.
Dabei hatte ich einen viel zu wenig genutzten Oldie: Die Sony SLT-A57 mit der Sony 16-105mm Allzweckwaffe. Aufgenommen im Rawmodus, Iso 1600 und 3200. Bearbeitet und Konvertiert mit ACDsee Photostudio Pro.
Hier einige Bildergebnisse:


Bild 1

1.jpg






Bild 2

2.jpg






Bild 3

3.jpg






Bild 4

4.jpg






Bild 5

5.jpg






Bild 6

6.jpg





Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Grüße

Dieter
 
Zuletzt bearbeitet:
Harald

Harald

Beiträge
1.682
Freut mich, dass du wieder mal hier was zeigst, Dieter!
Schöne, stimmungsvolle Bilder!
Die A57 verwende ich auch noch gerne.

Allerdings finde ich, dass du sie hier etwas unter Wert "verkaufst".
Ich kenne ACDSee nicht, vielleicht hast du nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft.
V.a. in bezug auf Bildrauschen und auch Dynamik/Schattenaufhellung wäre mit moderner Software wesentlich mehr rauszuholen. Die Fotos rauschen doch schon sehr.
Hast du JPG parallel aufgezeichnet? Der Vergleich würde mich interessieren.

Wenn du magst kannst du mir mal ein RAW zukommen lassen, dann entwickle ich es zum Vergleich mal mit DXO PhotoLab 5.
 
othello8

othello8

Beiträge
1.267
Hallo Harald,

vielen Dank erst mal für die Rückmeldung!
Weil ich so lange nicht mehr hier anwesend war, sollten die Bilder auch mehr ein kleiner Weihnachtsgruß ans Forum sein. Und weil es keine besonderen Bilder sind, habe ich die Raw´s bereits gelöscht. Sonst hätte ich Dir auch gerne mal eine Rohdatei gesendet. Die ACDsee Software benutze ich ansich immer dann, wenn es einmal schnell gehen soll. Bei anspruchsvolleren Bildern verwende ich in der Regel Capture One.
Bei diesen Bildern habe ich in der Nachbearbeitung gar keine Rauschminderung verwendet. Die Schatten habe ich auch kaum aufgehellt, um die nächtliche Stimmung widerzugeben.

Aber ich widme mich nach einem sehr beschäftigten Jahr 2021 im kommenden Jahr sicherlich wieder mehr und seriöser der Fotografie. Dann können wir uns auch gerne nochmal über die Nachbearbeitung unterhalten.
Frohes Fest und guten Rutsch,
Dieter
 

Ähnliche Themen