Erledigt Nacht, Schnee, SD14 und ein Soligor...

  • Autor des Themas Wiedereinsteiger
  • Erstellungsdatum
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
Habe mir ja vor einiger Zeit einen Satz Soligor T4-Objektive gegönnt (28, 35 + 75-260) und bisher nur zu Hause ein bisschen getestet.

Nun sollte das Soligor 2,8/28mm zum ersten Mal "echt" fotografieren...

Der Abendspaziergang mit unserem Hund wurde etwas zweckentfremdet,
die Kamera mit dem 28er bestückt, auf unendlich, ISO 100, Wahlschalter auf M, Blende auf 1 und am Objektiv Blende 5,6 eingestellt. Die Belichtungszeiten stellte ich manuell auf Zeiten zwischen 5 und 13 Sekunden ein, je nach vorhandenen Lichtquellen. Die Kamera habe ich auf mein kleines Schulterstativ geschraubt, dies läßt sich auch als Tischstativ verwenden, teils habe ich es auf den Boden, auf Schneehügel, Zaunpfähle oder ähnliches gestellt.

Genug der Worte...


Bilderforum SDIM4495mfor (c) PPf.jpg

Bilderforum SDIM4476_ji_ji (c) PPf.jpg

Bilderforum SDIM4477a (c) PPf.jpg


hier drei Versionen des selben Bildes, welches wirkt?

Bilderforum SDIM4473 (c) PPf.jpg

Bilderforum SDIM4473wbb (c) PPf.jpg

Bilderforum SDIM4473wbc (c) PPf.jpg

lg.
Pitt

ps. das 28er hat seine Feuerprobe mit Bravour bestanden! ;)
 
15.02.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nacht, Schnee, SD14 und ein Soligor... . Dort wird jeder fündig!
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
Robert, danke Dir!

Was die drei unterscheidet, ist einzig der Weißabgleich,
wobei das dritte den Gegebenheiten farblich am nächsten kommt, aber ich konnte mich nicht für eins entscheiden... :eek:

Eins hab ich noch von gestern:

Bilderforum SDIM4490m (c) PPf.jpg

lg.
Pitt
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
sehe ich das richtig,
dass Du im ersten Bild die Nummernschilder unkenntlich gemacht hast
(wenn auch nicht alle)
aber im letzten Bild dann wieder nicht?

*kopfkratz*
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
Ja, Ulli, leider... :ups:

im letzten Bild hab ichs vergessen... (ich bin halt auch schon 45 :rolleyes:)

Wo konntest Du denn noch welche lesen? :eek: //Tante Edit hats schon gesehen, 1.Bild, 2.Auto //

Andre Frage: Sollte man das überhaupt? Ich hatte das jetzt aus Diskretions-/Datenschutz-/Persönlichkeitsrechte-Gründen angefangen,

wenn man das nicht braucht, spar ich mir das gerne!

lg.
Pitt
 

Frankg

Beiträge
578
Andre Frage: Sollte man das überhaupt? Ich hatte das jetzt aus Diskretions-/Datenschutz-/Persönlichkeitsrechte-Gründen angefangen,

wenn man das nicht braucht, spar ich mir das gerne!

lg.
Pitt
Tolle Bilder, aber warum sollte man Nummernschilder unkenntlich machen?
Es gibt nirgendwo eine offen zugängliche Liste anhand derer man auf den Halter schließen könnte. Außerdem ist das Nummernschild ununterbrochen öffentlich zu sehen.

Gruß

Frankg
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.306
...

Andre Frage: Sollte man das überhaupt? Ich hatte das jetzt aus Diskretions-/Datenschutz-/Persönlichkeitsrechte-Gründen angefangen,

wenn man das nicht braucht, spar ich mir das gerne!

lg.
Pitt
Kannst Du Dir immer dann sparen, wenn Du Dich im öffentlichen Raum bewegst und dabei zufällig aufgenommene Fahrzeuge (samt Kennzeichen) erkennbar nicht das Hauptmotiv sein sollten.
Das beschreibt jedoch nur die Rechtsauffassung für Deutschland, im Ausland kann es z.B. problematisch sein, eigene Fotos von Sehenswürdigkeiten öffentlich zugänglich zu machen: das Atomium in Brüssel ist so ein "Sonderfall"!
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
Danke an Frank und Robert für die Info!

Das ist mir auch lieber ;)

dann brauch ich da nicht noch rumpixeln...:D

Und auch mein Dank an alle für die positiven Kommentare!

lg.
Pitt
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Die Fotos sind in der Tat sehr gut geworden,
ich vergaß das zu erwähnen - Tschulligung!

Thema Nummernschilder.
Sie sind öffentlich und auf den Fotos nur Beiwerk.
Du darfst auch gerne einen Straßenabschnitt ablichten,
in der Nähe eines Puff und dort parken bekanntlich auch Autos vor.
Das Bild darfst Du - mit den Nummernschildern - veröffentlichen.
Die Gerichte haben darüber mehrmals entschieden.
Machst Du jedoch eine Hervorhebung, auf eine spezielle Nummer,
natürlich in Verbindung mit dem Puff, sieht die Sache anders aus.
Hier gab es auch schon Urteile zu.

Deine Bilder zeigen nur eine Straße im Winter.
Ob da nun Autos stehen oder nicht, ist völlig Brause.
Nicht anders agiert Google-Street, wobei deren Bilder etwas grenzwertig sein können.
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.352
Die alte beschmierte Autobahnbrücke :) *würg*
Cool geworden die Bilder.
Wie ich immer sage, bei Nachtaufnahmen lernt man was über Licht.

>>> Wahlschalter auf M, Blende auf 1 und am Objektiv Blende 5,6 <<<

Wieso?
Kannst Du nicht einfach auf Blendenvorwahl gehen?
Ist doch bei "alten" Objektiven die einfachste Art.
*kein Angriff, nur ne Frage*
 
crazy

crazy

Beiträge
667
Hallo Pitt,

erst jetzt richtig geschaut: das sind ja mal klasse Fotos von Dir! :klatschen::klatschen:

Ich würd' mir wünschen, dass Du noch weitere Spaziergänge mit Deinem Hund ein wenig erweitert nutzt (Hauptsache, Dein Vierpfoter kommt bei solchen Fotoaktionen auch noch zu seinem Recht...).

Und Deinem Fazit schließe ich mich an: das Soligor hat seinen Test erfolgreich bestanden!

Gruß, Karsten
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
...
>>> Wahlschalter auf M, Blende auf 1 und am Objektiv Blende 5,6 <<<

Wieso?
Kannst Du nicht einfach auf Blendenvorwahl gehen?
Ist doch bei "alten" Objektiven die einfachste Art.
*kein Angriff, nur ne Frage*

Im Hellen mach ich das auch, die SD14 sucht sich dann die passende Zeit schon aus, das funzt.

Aber hier wollte ich ganz bestimmte Belichtungszeiten, deshalb die manuelle Einstellung aller Komponenten ;)

Frühere "Nachtaufnahmen" mit der Blendenvorwahl hat die Kiste so lange belichtet, dass sie auch 12 Uhr mittags hätten entstanden sein können... :eek:

*kein Angriff, nur ne Frage*

Klar, keine Sorge! :)

---

@Karsten
ich gebe mir Mühe :D

---

Danke für euer Lob!


lg.
Pitt
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
1a Nachtbilder, klasse gemacht.

Sollte vielleicht auch mal im Dunkeln ....

Gruß
Harald
 
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Das Dritte..

... Bild Deiner Reihe gefällt mir am Besten.
Vielleicht weils etwas bläulich schimmert, und Sigma-Bilder immer etwas Rot-Grün-Stark sind.
Frage : Warum Blitzlicht dabei ?
VG
Karl-Heinz
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.791
... Bild Deiner Reihe gefällt mir am Besten.
Vielleicht weils etwas bläulich schimmert, und Sigma-Bilder immer etwas Rot-Grün-Stark sind.
Frage : Warum Blitzlicht dabei ?
VG
Karl-Heinz
:D Du bist der Erste, der es bemerkt bzw. was dazu gesagt hat! :D

Hab diese Brücke bestimmt 15 Minuten lang "beackert", heißt, ich habe neben der hier gezeigten Version mit Blitz (Spaßklappe der SD14) auch etliche Male ohne Blitz. Die hier gezeigte Version in drei Ausführungen wollte ich gerne von euch beurteilt haben, da ich mich nicht entscheiden konnte... und das war nunmal die Version mit Blitz, es ging mir aber mehr um die Farbstimmungen.
Habe dementsprechend noch weitere Ideen, mal sehen, wann ich mit meinem Wuffel da mal wieder im Dunkeln vorbei komme.

@all

Besten Dank für eure Kommentare und auch für euer Lob!

lg.
Pitt
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge