Mutter und Tochter

25.02.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mutter und Tochter . Dort wird jeder fündig!
beacon

beacon

Beiträge
370
Hallo Mark,
sehr gut gemacht.
Da sieht man so richtig den Spaß der Beiden. 👍 👍 👍 😁
LG, Remmy
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MROH
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
606
Hej...

die Emotionen hast du sehr gut eingefangen. Ich musste direkt auch lächeln... 😁

Gruß, der Bü...
 
Janni

Janni

Beiträge
8.390
Emotionaler Ausdruck pur 😄 👍

Was ich nicht ganz so passend finde ist der recht harte Kontrast, den finde ich für die dargestellte Situation nicht so optimal 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MROH
MROH

MROH

Beiträge
60
Da kann man natürlich drüber nachdenken, den Kontrast zurückzunehmen. Andererseits kontrastiere ich fast immer recht deutlich und tu mich schwer softere Kontraste zu mögen.

Aber ich denk drüber nach. ;-)
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.106
Kann da Jan nur zustimmen, Szene gefällt mir auch sehr gut aber der Kontrast ist mir auch gerade bei kleinen Kinder hier zu stark.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MROH
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
399
Über den Kontrast wurde hier ja schon alles gesagt - aber was ist das im Mund der Kleinen?
 
Janni

Janni

Beiträge
8.390
Das im Mund sieht im ersten Moment zwar merkwürdig aus aber wenn man sich die Aufnahmeperspektive mal genauer anschaut und dazu die linke Wange der Kleinen....das ist die rechte Wange die man durch den offenen Mund sieht, Sie hat eben richtige Spassbäckchen 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MROH
del Santos

del Santos

Beiträge
26
ein Foto, das eine Geschichte erzählt ist immer klasse, wenn dann auf diesem Foto nichts von der Geschichte ablenkt, dann ist das noch besser-
Ich hätte das Foto soweit unten beschnitten, dass zumindesst die Arme des Kindes nict mehr zu sehen sind - also Kopf zu Kopf, das würde auch den heftigen Kontrast nicht mehr so wirken lassen.
(ist aber nur meine Meinung)

mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MROH
MROH

MROH

Beiträge
60
Ich hätte das Foto soweit unten beschnitten, dass zumindesst die Arme des Kindes nict mehr zu sehen sind - also Kopf zu Kopf, das würde auch den heftigen Kontrast nicht mehr so wirken lassen.
(ist aber nur meine Meinung)
Den Gedanken hatte ich auch, aber das Ergebnis hat mich nicht überzeugt, da dadurch das Seitenverhältnis 1:1 nicht zu halten gewesen wäre. Im 3:2 oder 16:9 finde ich es nicht so überzeugend.

Der Kontrast, ja da scheiden sich die Geister. Ich mag überzeichnete Darstellungen in manchen Situationen, was sicher nicht jedermans Fall ist.

Meins ist es nicht so sehr:
DSCF5677.jpg
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
knell Menschen 4
knell Menschen 29
nobbi26 Menschen 7

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge